Connect with us

Beste

4 besten CPUs für AMD Radeon RX 6900 XT Builds

blank

Published

blank

Gestern hat AMD endlich die kommenden GPUs der RDNA 2 6000-Serie vorgestellt, sodass Sie sich unglaublich einfach entscheiden können, ob Sie ein neues System dieser Generation aktualisieren oder bauen möchten. Die Antwort lautet ja, absolut, und Sie sollten sich stark in Richtung Team Red neigen.

Während die Leistungsansprüche von AMD für Big Navi noch anhand realer Benchmarks überprüft werden müssen, sind sie seit der Veröffentlichung der ursprünglichen Zen- und RDNA-Architekturen hinsichtlich der Produktleistung völlig transparent. Es ist daher zu erwarten, dass die dargestellten Zahlen innerhalb weniger Prozent genau sind, insbesondere wenn eine RDNA 2-Grafikkarte mit einem Zen 3-Prozessor gekoppelt wird, um den Smart Access Memory (SAM) zu nutzen. SAM ist eine proprietäre AMD-Funktion, die Zen 3-CPUs direkten Zugriff auf den VRAM für RDNA 2-GPUs gewährt, um die Bandbreite zu erhöhen und die Latenz zu verringern. Zusätzlich zum neuen RAGE-Modus von AMD (eine automatische Übertaktungsfunktion) können Zen 3 und RDNA 2 zusammen mehr als 10% mehr Leistung in Spielen mit 4K-Auflösung erzielen! Abgesehen von diesen neuen Funktionen, die sich auf AMDs dynamisches Duo der Hardware der nächsten Generation konzentrieren, bieten Zen 3 und RDNA 2 einzeln versprochene Leistungsverbesserungen für die Generationen, die bereits wettbewerbsfähig oder geradezu besser sind als die derzeit von den Teams Green und Blue angebotenen. Zugegeben, wir müssen noch sehen, was Intel nächstes Jahr auf Lager hat, aber Zen 3 bietet noch einen garantierten Aufstiegskampf Ein weiterer 14nm Prozess mit 11th Gen Rocket Lake. Dennoch ist AMD bereit, den GPU-Markt in dieser Weihnachtszeit mit Produkten zu dominieren, die dies haben unglaublich Wettbewerbsleistung im Vergleich zu Ampere-Karten von Nvidia zu erstaunlich günstigen Preisen. Wenn es Team Red gelingt, die Nachfrage nach RDNA 2 noch etwas besser zu befriedigen als Team Green, das seinen Ampere-Start bisher ernsthaft gefummelt hat, Tonnen von Menschen können und sollten sich in ihrer Stunde der Not an sie wenden.

Die anfängliche RDNA 2-Aufstellung besteht aus drei Karten, der $ 580 RX 6800, der $ 650 RX 6800XT und der $ 1000 RX 6900XT. Der 6900XT ist wohl die überzeugendste Option, wenn man bedenkt, dass er Schläge mit dem RTX 3090 tauschen kann 500 Dollar weniger. Auch wenn AMD keine ausreichende Antwort auf die DLSS- oder Ray-Tracing-Leistung von Nvidia, RDNA 2, hat immer noch Für alle außer den wohlhabendsten Bauherren, die die unübertroffene Menge an VRAM und die kompromisslose Rohleistung fordern, ist die Preisgestaltung verdammt sinnvoller.

Heute werden wir die besten CPUs für Radeon RX 6900XT-Builds mit einer kleinen Einschränkung untersuchen. Aufgrund der inhärenten Synergie zwischen Zen 3 und RDNA 2, auch nachdem wir Intels 11 in die Hände bekommen habenth Gen-Prozessoren im nächsten Jahr gibt es keinen Grund, etwas anderes als eine neue Ryzen-CPU neben einer neuen Radeon-GPU zu kaufen. Wenn Sie den 6900XT nur als Upgrade kaufen möchten, behalten Sie einfach die CPU in Ihrem System. Wenn Sie jedoch eine komplette Überholung oder einen brandneuen Build planen, ist eine Zen 3 Ryzen-CPU die einzig sinnvolle Wahl. Da der 6900XT so viel Leistung in einer kompakteren und preisgünstigeren Top-Tier-Auswahl als der RTX 3090 vereint, können Sie 4K-Spiele mit nahezu jeder Kombination von Teilen im Rest Ihres Builds ausführen, wenn diese veröffentlicht wurden innerhalb der letzten Jahre. Mit dem RX 6900XT als GPU unserer Wahl werden wir jedoch jeden Prozessor der Ryzen 5000-Serie detailliert beschreiben und erläutern, für welche Anwendungsfälle und Budgets sie am besten geeignet sind.


Beste Zen 3 Paarungen mit der Radeon RX 6900XT

Beste Einstiegs-CPU für RX 6900 XT

Ryzen 5 5600X

Wenn Sie eine GPU für 1000 US-Dollar kaufen, ist „Entry-Level“ vielleicht ein bisschen schwierig, aber für nur 300 US-Dollar bringt Ihnen der Ryzen 5 5600X einiges an CPU für einen angemessenen Geldbetrag. Während Ihr Prozessor sicherlich eine wichtige Rolle für die FPS-Leistung spielt, ist es nicht der Bereich, in dem Sie die Bank sprengen müssen, wenn Sie keine Spiele mit ultrahoher Auflösung bei maximalen Einstellungen planen. Selbst wenn moderne Titel beginnen, die Multithread-Leistung zu nutzen, können viele Benutzer ehrlich gesagt immer noch davonkommen, nur vier Kerne und acht Threads mit einer ausreichend starken GPU zu haben. Daher ist der Sechs-Kern / Zwölf-Thread 5600X mehr als ausreichend, wenn Entwickler ihren PC nur für Spiele, Surfen im Internet und den Verbrauch von Inhalten verwenden möchten. Mit dem 6900XT können Sie weiterhin den Smart Access Memory und den RAGE-Modus von AMD nutzen, um erstklassige Spieleleistungen zu genießen.

Der 5600X bietet außerdem die niedrigste thermische Auslegungsleistung (TDP) von Zen 3 mit winzigen 65 W zusätzlich zu 32 MB L3-Cache und Boost-Takten bis zu 4,6 GHz. Das dürftige 65-W-TDP bedeutet, dass Sie nicht das verrückteste Motherboard oder den verrücktesten CPU-Kühler benötigen, wodurch Sie möglicherweise auch High-End-Speicher und RAM nutzen können. Während Sie möglicherweise keine Vollzeit-Kreativarbeit (Foto- / Videobearbeitung, 3D-Rendering usw.) ausführen möchten, werden Sie sich nicht festgefahren fühlen, wenn Sie sich entscheiden, sich zu versuchen. Wenn Sie so viel wie möglich von Ihrem Budget auf die GPU-Leistung umleiten und einen 6900XT kaufen möchten, müssen Sie am Ende Opfer bringen sehr wenig durch die Entscheidung für den 5600XT.


Beste Mid Tier CPU für RX 6900 XT

Ryzen 7 5800X

Basierend auf den AMD-Zahlen betritt der 5800X tatsächlich den Bereich der High-End-Leistung, insbesondere in Verbindung mit dem RX 6900XT. Wir haben jedoch noch zwei SKUs über dieser mit mehr, noch schnelleren Kernen!

Für 450 US-Dollar (100 US-Dollar weniger als der Core i9-10900K) liefert der 5800X acht Kerne, sechzehn Threads, 32 MB L3-Cache und Boost-Takte bis zu 4,7 GHz mit einer TDP von 105 W. AMD hat es unglaublich geschafft, seine Ryzen-TDPs für alle CPUs über dem 5600X auf oder unter 105 W zu halten, aber sogar identisch mit den Zen 2 Ryzen-Prozessoren der letzten Generation. Die von AMD für Zen 3 versprochenen Generationsverbesserungen ohne einen Anstieg des Strombedarfs führen direkt zu Einsparungen für Bauherren, insbesondere für diejenigen, die ein Upgrade von Zen 2 durchführen. Angenommen, Sie haben bereits ein geeignetes Motherboard und einen CPU-Kühler gekauft. In diesem Fall sind sie für den 5800X genauso effektiv, wenn nicht sogar noch effektiver, wenn man die Effizienzverbesserungen berücksichtigt, die mit der Zen 3-Architektur zu erwarten sind.

Gleichwertige Leistung zu einem deutlich niedrigeren Preis ist AMDs Motto für Zen 3 und RDNA 2. Wenn Sie sich entscheiden, den 6900XT mit einem 5800X zu kombinieren, haben Sie zweifellos eine der leistungsstärksten und kostengünstigsten Kombinationen für erstklassige Spieleleistungen für Jahre zu kommen.


Beste Hochleistungs-CPU für RX 6900 XT

Ryzen 9 5900X

550 US-Dollar für den 5900X zusätzlich zum coolen Grand für den 6900XT zementieren diese Paarung in der Kategorie „Enthusiasten“. Wenn die Kosten für nur zwei Komponenten denen vieler Low- bis Mid-Tier-Builds entsprechen, einschließlich Peripheriegeräte, ist ein hohes Budget oder viel Zeitersparnis unvermeidlich. Der Kompromiss für Ihre anfängliche Investition oder das geduldige Kneifen ist jedoch die Leistung, von der viele Spieler seit Jahren geträumt haben.

Mit nur 105 W TDP verfügt der 5900X über zwölf Kerne, 24 Threads, 64 MB L3-Cache und Boost-Clocks von bis zu 4,8 GHz, um die Leistungsfähigkeit des 6900XT bei 4K-Auflösung erheblich zu verbessern und blitzschnelle 144 Hz + FPS bei maximal 1440p zu gewährleisten Die Einstellungen. Angenommen, Sie können auch genügend Ressourcen für hochqualitativen RAM mit hoher Kapazität bereitstellen. In diesem Fall können Sie mit dieser Kombination in viel intensivere kreative Workloads einsteigen und die herausragende Multithread-Leistung des 5900X nutzen. Realistisch gesehen gibt es nicht viel Grund, etwas über dem 5900X in Betracht zu ziehen, wenn Ihr primärer Anwendungsfall das Spielen ist, da die Preise ab hier eher exponentiell als linear skalieren.

Um es noch einmal zu wiederholen, müssen wir noch überlegen, ob Nvidia seine Ampere-Produktpalette angesichts eines so überzeugenden Produktstapels von AMD überarbeiten wird und ob 11th Gen Intel wird in der Lage sein, auf jede sinnvolle Weise zu konkurrieren. In dieser Weihnachtszeit ist AMD jedoch der sichere Weg, um eine ideale Spieleleistung bei jeder gewünschten Auflösung zu erzielen, sei es 1080p, 1440p oder 4K!


Beste Workstation-CPU für RX 6900 XT

Ryzen 9 5900X

Während sechzehn Kerne und zweiunddreißig Threads Ihre FPS-Leistung in Spielen sicherlich nicht beeinträchtigen können, verlangt der 5950X praktisch, dass Sie täglich und vorzugsweise für eine finanzielle Entschädigung viel Zeit in Produktivitäts-Workloads investieren! Mit 800 US-Dollar für den 5950X werden diese 16 Kerne und 32 Threads auf 4,9 GHz angehoben, während auf 64 MB L3-Cache zugegriffen werden kann. Dies bedeutet, dass die einzigen CPU-Optionen für Endverbraucher, die wahrscheinlich im zweiten Quartal konkurrieren werden, AMDs Zen 3 Threadripper-Chips sein werden des nächsten Jahres.

Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie bereits entschieden haben, dass Sie arbeiten möchten und Spielen Sie mit 4K-Auflösung, da 5950X und 6900XT fast jeden AAA-Titel zerstören, außer vielleicht Microsoft Flight Sim 2020. Besser noch, wenn genügend RAM vorhanden ist, unabhängig davon, wie hochauflösend die Zeitachse ist, durch die Sie scrubben, oder wie viele Ebenen Ihr Projekt umfasst Datei hat, sollten Ihre bevorzugten Produktivitätsprogramme auch butterweich laufen. Der 5950X ist der Hauptgrund, warum viele von uns hier bei PremiumBuilds bezweifeln, ob Intel wirklich mit Zen 3 konkurrieren kann, solange sie noch auf 14 nm stecken, egal wie optimiert ist es gewachsen zu sein.


Zusammenfassung

Lediglich aufgrund des Smart Access-Speichers von AMD macht es keinen Sinn, die kommenden Radeon RDNA 2-GPUs mit etwas anderem als Zen 3 zu koppeln, auch wenn Intel nur ein Upgrade Ihrer GPU plant Fühlen Sie sich frei, alles zu behalten, was Sie gerade haben. Wenn Sie jedoch überhaupt überlegen, auf eine neue Plattform umzusteigen, und Sie etwas wie den 6900XT im Auge haben, warten Sie nicht. Springe so schnell wie möglich auf Zen 3, denn sie werden sicher dabei sein sehr hohe Nachfrage über die Feiertage.


Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.