Connect with us

Beste

5 besten RX 6800 XT Aftermarket-Karten für 2021

blank

Published

blank

AMD hat sich der Herausforderung des RTX 3080 von Nvidias mit der Radeon RX 6800 XT gestellt. Diese leistungsstarke GPU verwendet die neueste RDNA2-Architektur, um echte 4K-Leistung auf den Tisch zu bringen und Nvidias Top-Gaming-Grafikkarte zum Preis von 700 bis 800 US-Dollar herauszufordern. Mit einem 7-nm-Kern und einer Kombination mit einem 16-Gbit-VRAM ist diese Karte gut positioniert, damit Sie über Jahre hinweg Spitzenleistungen genießen können. AMD hat eine Reihe nützlicher Funktionen verwendet, um die Leistung zu steigern, z. B. „Infinity Cache“, um den Speicherzugriff für häufig verwendete Daten zu beschleunigen, und „Smart Access Memory“ auf kompatibler Hardware, um eine höhere Leistung zu ermöglichen.

Alle RX 6800 XTs verfügen über dieselben Kernspezifikationen wie 16 Gbit VRAM mit 16 Gbit / s und 4608 Stream-Prozessoren. Es gibt auch Hardware-Raytracing-Unterstützung mit 72 Raytracing-Beschleunigerkernen, obwohl die Leistung noch ein wenig hinter den Nvidias Ampere-GPUs zurückbleibt. Der RX 6800 XT verbraucht 300 Watt und es wird eine 750-W-Stromversorgung empfohlen. Die Karten sind auch physisch groß, mit 3 Lüftern und 3 Steckplatzdesigns. Stellen Sie also sicher, dass Sie über genügend Netzteil und Gehäuse verfügen, um sie unterzubringen. Sie bieten eine hervorragende Alternative zu den Ampere-GPUs mit erstklassiger Leistung bei 1440p- und 4k-Auflösungen. Sie können sicher sein, dass sie in den kommenden Jahren ein erstklassiges Spielerlebnis bieten werden.

Schauen wir uns einige der spezifischen Modelle an und geben einige Empfehlungen für die besten RX 6800 XT-Aftermarket-Karten, basierend auf Ihren Prioritäten.


Beste RX 6800 XT-Karten – Unsere Empfehlungen

Best Value RX 6800 XT-Karte

Sapphire RX 6800 XT Pulse

Es ist zwar nicht der billigste RX 6800 XT im Angebot, aber wir berücksichtigen den Saphirpuls RX 6800 XT Aftermarket-Karte mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Es hat eine Reihe von Merkmalen, die es von der Konkurrenz abheben. Es verfügt über ein robustes 3-Lüfter-Kühler-Design mit separatem VRM- und Speicherkühlkörper, der die Temperaturen niedrig hält. Es gibt einen doppelten BIOS-Schalter, mit dem Sie zwischen einer leisen Version mit geringem Lüftergeräusch für einen leisen Betrieb und einem Hochleistungs-Übertaktungsmodus wechseln können. Darüber hinaus können Sie die BIOS einzeln flashen und so mit aktualisierten BIOS-Revisionen experimentieren, ohne den Betrieb der Karte für eine Weile zu gefährden. Sapphire bietet Ihnen Support und Software, um dies zu tun. Es hat auch Schnellwechsel-Lüfter, die mit einer einzigen Schraube und einem speziellen Stecker ausgetauscht werden können. Dies bedeutet, dass Sie diese Karte problemlos selbst reinigen und warten und einen Lüfter austauschen können, falls einer ausfällt. Auch in der Leistungsabteilung ist es mit einem Boost-Takt von 2310 MHz kein Problem, der mit einigen der Karten der oberen Klasse vergleichbar ist. Sapphire ist seit langem Hauptvorstandspartner von AMD und der Kundenservice und Support ist ausgezeichnet. Dies ist eine wichtige Überlegung und ein Teil des Grundes, warum wir der Meinung sind, dass der Sapphire Pulse den besten Wert unter den 6800 XT bietet.


Leiseste RX 6800 XT-Karte

Asus RX 6800 XT TUF Gaming

ASUS TUF Gaming RX 6800 XT. Asus hat seine TUF-Spielekarten für High-End-GPUs neu gestaltet, und das gleiche kühlere Design wird sowohl beim 6800 XT als auch beim RTX 3080 verwendet, wo zusätzliche 40 W Wärmebelastung zu bewältigen sind. Das Drei-Lüfter-Design und der dicke Lamellenstapel wurden für einen flüsterleisen Betrieb auch unter Last gelobt, während getrennte Kühlplatten und Kühlkörperlösungen für VRAM, VRMs und den GPU-Kern selbst dafür sorgen, dass alles so kühl wie möglich bleibt. Es gibt eine dicke Flosse mit sieben Heatpipes, die von drei Ventilatoren gekühlt werden. Bei den Lüftern handelt es sich um ein spezielles „Linked Blade“ -Design, bei dem sich das mittlere gegenläufig dreht, um Turbulenzen und damit Geräusche zu reduzieren. Diese bewegen die Luft effizienter und können daher langsamer werden, wodurch weniger Geräusche entstehen. Im Leerlauf stoppen sie vollständig. Es gibt auch eine Metallrückplatte und eine umfangreiche Verstärkung für die Leiterplatte, um ein Durchhängen der GPU zu verhindern. Bei all diesen Karten kann jedoch eine Halterung ratsam sein, da sie schwer sind. Der Boost-Takt bleibt mit bis zu 2340 MHz hoch, sodass die Leistung nicht beeinträchtigt wird. Wir empfehlen das TUF Gaming 6800 XT als eines der leisesten Modelle, die Sie kaufen können.


Beste Leistung RX 6800 XT-Karte

Saphir RX 6800 XT Nitro Plus

Wenn Sie nach der besten Leistung unter 6800 XT suchen, dann ist die Saphir RX 6800 XT Nitro + verdient eine starke Überlegung. Diese GPU verfügt über einen der am höchsten zitierten Boost-Takte bei 2360 MHz, was zeigt, dass Sapphires Vertrauen in die Qualität des GPU-Kerns hat, den sie in diese Karte stecken, zusammen mit den unterstützenden Schaltkreisen, die sie hinzufügen. Sapphire hat eine Reihe seiner Kühlerfunktionen für die Radeon 6000-Serie komplett überarbeitet, darunter Lüfter, Kühlkörperlamellen und Wärmeleitpads. Konstruktionsmerkmale wie eine Ganzmetall-Rückplatte, ein kundenspezifisches Kühlerdesign mit separaten VRAM- und VRM-Kühlkomponenten und der große Primärkühlstapel mit 3 Lüftern und 3 Steckplätzen sorgen dafür, dass die Karte auch dann bis zum Anschlag kühl läuft. Mit dem Dual-BIOS können Sie zwischen einem leisen und einem Leistungsmodus wechseln, aber Sie können auch in ein neues BIOS flashen, um die Leistung zu steigern, ohne das Risiko einzugehen, dass die GPU unbrauchbar wird. Die Trixx-Software von Sapphires unterstützt Sie auch beim Übertakten und Optimieren der GPU, um die beste Leistung zu erzielen. Wenn Sie möchten, können Sie auch die AMD-eigene Adrenaline-Software verwenden. Insgesamt ist der Sapphire Nitro + eine erstklassige Version der Karte ohne übermäßige Kosten und ermöglicht es Ihnen, die maximale Leistung aus der RDNA2-Plattform herauszuholen.


Bester kompakter RX 6800 XT für SFF-Builds

AMD RX 6800 XT

„Kompakt“ ist natürlich ein relativer Begriff, wenn kein Hersteller eine Karte mit weniger als 3 Lüftern oder sogar mit einem echten Formfaktor von 2 Steckplätzen anbietet. Die Referenz / Gründer Edition DesignWie von Asus, Gigabyte, ASRock und Sapphire hergestellt, ist es mit einer Länge von 267 mm das kompakteste der derzeit erhältlichen Designs. Es gibt noch drei Lüfter und eine Abdeckung, die über die Rückplatte mit 2 Steckplätzen hinausragt. Die Leiterplatte bezieht sich auf die Spezifikation, dh Sie haben die Wahl zwischen benutzerdefinierten Wasserblöcken, die auf Wunsch zu diesen GPUs passen. Darüber hinaus bedeutet die Referenzspezifikation, dass Sie das volle RX 6800 XT-Erlebnis wie von AMD beabsichtigt garantieren können, mit 300 W Stromverbrauch, bis zu 2250 MHz Boost-Takt, 16 GB GDDR6-VRAM und allen zusätzlichen RDNA2-Funktionen wie „Rage Mode“ und Hardware Ray Rückverfolgung. Sie haben auch einen USB C-Anschluss auf der Rückseite, zwei DisplayPort- und einen HDMI-Anschluss, während die meisten Partnerkarten den USB C-Anschluss weglassen. Sie sind auch die billigsten Modelle. Wenn Sie also eines bei UVP finden, bieten sie ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis.


Beste Enthusiast RX 6800 XT Karte

XFX-Radeon-RX-6800-XT-Speedster-Merc-319

XFX ist ein weiterer langjähriger Board-Partner, der sich auf AMD-GPUs spezialisiert hat. Das Speedster 319 Merc ist das High-End-Angebot 6800 XT und geht in einer Reihe von Bereichen über die Basisspezifikation hinaus. Diese GPU verfügt über ein 14 + 2-Phasen-VRM, das die 12 + 2-Phasen-Spezifikation von AMD übertrifft, und verwendet hochwertige Komponenten für eine Stromversorgungskapazität, die der entspricht PowerColor Red Devil – die extremste Version des RX 6800 XT. Es gibt eine Reihe weiterer Funktionen wie zusätzliche Leistungsfilterkondensatoren und fortschrittliche Kühllösungen, die die Grundspezifikation überschreiten und eine höhere Stabilität und niedrigere Temperaturen beim Übertakten bedeuten. Der umfassende Kühler verfügt über 7 Heatpipes und ein Kühlsystem mit Durchgangsplatine, um die Wärme so effizient wie möglich abzuleiten, sowie eine Aluminium-Rückplatte, um aktiv Wärme abzuleiten. Der Speedster Mercury verfügt außerdem über die normalen High-End-Funktionen einer AMD-Karte, z. B. einen doppelten BIOS-Schalter, um den Wutmodus und den Null-Lüfter-Modus für den geräuschlosen Betrieb zu aktivieren, wobei sich die Lüfter nur drehen, wenn die Karte unter Last steht. Es wird auch mit einer 3-jährigen Garantie geliefert, damit Sie beruhigt sein können. Diese Karte bietet eine solide Grundlage für Enthusiasten, um das Potenzial eines RX 6800 XT mit der Gewissheit zu erkunden, dass die zugrunde liegende Hardware für die Unterstützung des Übertaktens gut ausgestattet ist.


RX 6800 XT-Kartenvergleichstabelle

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.