Connect with us

Beste

RTX 3060 Ti Vs RTX 3070: Welches ist die preisgünstigste Mittelklasse-GPU?

blank

Published

blank

Gibt es einen neuen Preis für Performance King?

Nvidia ergänzt seine Ampere-GPU-Reihe mit dem bisher günstigsten Modell: dem RTX 3060 Ti. In diesem Artikel vergleichen wir es mit seinem engsten Konkurrenten und entdecken die Art von Leistung, die Sie von ihm erwarten können.

Ampere hat unsere Erwartungen an die Leistungsfähigkeit einer GPU erhöht. Die High-End-Einträge RTX 3090, RTX 3080 und RTX 3070 übertreffen die Leistung der vorherigen Generation zu einem viel günstigeren Preis. Der neue RTX 3060 Ti steckt unter diesen Karten und passt genau zum ausgehenden RTX 2080 Super, aber zu einem Preis von rund 400 US-Dollar. Es bringt die Ampere-Kerne mit verbesserten Ray-Tracing-Funktionen und AI-optimierten Tensorkernen zum Tragen, was diese Karte zu einem ernsthaften Potenzial für hochskalierte DLSS-Titel macht.

Werfen wir einen Blick auf die Spezifikationen im Vergleich zum RTX 3070 und gehen dann die Faktoren durch, die Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen könnten.

Verwandte: Beste RTX 3070 Aftermarket-Karten
Verwandte: RTX 3070 vs RX 6800: Welche GPU ist am besten?


RTX 3060 Ti gegen RTX 3070

RTX 3060 Ti RTX 3070 RTX 3080
Design RTX 3060 Ti Gründer Edition Nvidia RTX 3070 Gründer Edition Nvidia RTX 3080 Gründer Edition
Preis (UVP) 399 $ 499 $ $ 699
VRAM 8 GB GDDR6 8 GB GDDR6 10 GB GDDR6X
VRAM-Bus 256bit 256bit 320bit
GPU-Kern GA104-200-A1 GA104-300-A1 GA102-200-KD-A1
Prozess Samsung 8N Samsung 8N Samsung 8N
Cuda Cores 4864 5888 10496
RT-Kerne 38 46 68
Tensorkerne 152 184 272
PCie Bus PCIe 4.0×16 PCIe 4.0×16 PCIe 4.0×16
Pixelrate 133,2 GPixel / s 165,6 GPixel / s 164,2 GPixel / s
Texturrate 253,1 GTexel / s 317,4 GTexel / s 465,1 GTexel / s
Basisuhr 1410 MHz 1500 MHz 1440 MHz
Boost Clock 1665 MHz 1725 MHz 1710 MHz
TDP 200W 220W 320W
AIB-Karten RTX 3060 Ti-Kartendatenbank RTX 3070-Kartendatenbank RTX 3080-Kartendatenbank

VRAM: Ein Unentschieden

Der RTX 3060 Ti hat dieselbe VRAM-Konfiguration wie der RTX 3070: 8 GB GDDR6-Speicher werden auf einem 256-Bit-Bus mit einer Gesamtbandbreite von 448 GB / s ausgeführt. Es fehlt der Hochleistungsspeicher GDDR6X des RTX 3080, der zu diesem Preis zu erwarten ist. Das ist jedoch kein Nachteil, 8 GB reichen für 1080p- und 1440p-Spiele und sind sogar für 4K-Spiele geeignet. Die Diskussionen darüber, wie viel ‚VRAM‘ genug Wut ist, und AMD sehen es eindeutig als einen Bereich, in dem sie ihre GPUs mit 16 GB VRAM von der Konkurrenz abheben können. Im mittleren Bereich reichen 8 GB jedoch eindeutig aus, und da sowohl der RTX 3060 Ti als auch der 3070 über 8 GB verfügen, können Sie sicher sein, dass Spieleentwickler diese Zahl bei der Erstellung ihrer Titel berücksichtigen: Es macht keinen Sinn, ein Spiel zu erstellen das übertrifft die Leistungsfähigkeit selbst eines relativ hochwertigen PCs. Wenn Sie spezielle Anforderungen haben, z. B. das Ändern eines Spiels, um Texturen mit höherer Auflösung einzuschließen, oder möglicherweise Rechenarbeitslasten mit großen Datenmengen, sollten Sie nach einer GPU mit mehr VRAM suchen. Für den Kernmarkt des RTX 3060 Ti sind 8 GB jedoch eine vernünftige Menge, die gut auf die Funktionen dieser GPU abgestimmt ist und auf absehbare Zeit eine Menge bietet.


GPU-Kern: RTX 3070 gewinnt

Nvidia RTX 3070 Gründer Edition

Der Kern des 3060 Ti basiert auf der gleichen Ampere-Architektur und wurde wie die leistungsstärkeren Varianten im Samsungs 8-nm-Prozess hergestellt. Es enthält Hardware-Raytracing und AI-fokussierte Tensorkerne. In Bezug auf die Rendering-Leistung verfügt es über 4864 CUDA-Kerne, 18% weniger als der RTX 3070, und dies bestimmt den Leistungsunterschied zwischen den beiden GPUs. Der Kerntakt läuft auch etwas langsamer, was wahrscheinlich sicherstellt, dass der 3060 Ti nicht zu nahe an der Leistung des RTX 3070 driftet und die Produktsegmentierung beibehält. Es hat 38 Raytracing-Kerne gegenüber den 46 des RTX 3070 und Tensorkerne mit der Nummer 152 gegen 184 in der leistungsstärkeren Karte. Insgesamt ist diese GPU also eine abgespeckte Version des 3070 – aber nicht viel. Es bietet alle Ampere-Funktionen und die unten diskutierten Leistungsergebnisse zeigen, dass es kein Problem ist.


Leistung und Effizienz: RTX 3060 Ti gewinnt

RTX 3060 Ti Gründer Edition

Ein wichtiges Merkmal ist die 200 Watt TDP des RTX 3060 Ti. Bewertungen haben bestätigt, dass dies eine viel weniger leistungshungrige Variante der Ampere-Architektur ist. Der RTX 3060 Ti läuft problemlos mit einem 600-W-Netzteil, das in jedem Gaming-Build Standard ist. Dies bedeutet, dass es ideal für Builds mit kleinem Formfaktor ist oder wenn Sie neben einem GPU-Upgrade kein neues Netzteil erwerben möchten. Karten von Drittherstellern geben bereits Hoffnung für Enthusiasten mit kleinem Formfaktor, da Gigabyte echte Modelle mit 2 Steckplätzen bietet, während MSI und Zotac über zwei Lüfter verfügen, die in eine größere Auswahl an Gehäusen passen. Wir müssen auf vollständige Auflistungen warten, um spezifische Empfehlungen basierend auf Anwendungsfällen abzugeben. Wenn Ihr Build jedoch über einen kleinen GPU-Schacht verfügt, verfügt der RTX 3060 Ti mit größerer Wahrscheinlichkeit über eine Option, die zu Ihnen passt. Der RTX 3070 hat eine Leistungsaufnahme von 220 W, aber die Kartenhersteller scheinen an den größeren Kühlerkonstruktionen des RTX 3080 festgehalten zu haben, was bedeutet, dass es schwierig ist, eine kompakte Karte zu finden.


Leistung: RTX 3070 gewinnt, aber 3060 Ti läuft knapp.

Nvidia RTX 3070 Gründer Edition

Benchmarks zeigen, dass der RTX 3060 Ti eine hervorragende Leistung erbringt und trotz der reduzierten Spezifikation dem RTX 3070 nahe kommt. Mit 1080p ist es eine außergewöhnlich hohe Leistung, die es fast allen Titeln ermöglicht, 144 FPS zu überschreiten oder die Spiele-Engine zu maximieren, je nachdem, was zuerst eintritt. Selbst anspruchsvolle Titel wie Death Stranding oder Metro Exodus überschreiten den Durchschnitt von 130 FPS, während Red Dead Redemption 2 sich 100 FPS nähert, wobei die Einstellungen gegenüber Ultra leicht abgelehnt wurden. Weniger intensive Titel übertreffen die Bildwiederholfrequenz selbst von Hochleistungsmonitoren und machen den RTX 3060 Ti zu einer erstklassigen Wahl für 1080p-Spiele aller Genres. Beachten Sie, dass Sie diese GPU mit einer Hochleistungs-CPU wie Ryzen 5 5600X oder Intel i5-10600K koppeln müssen, um mit dieser GPU bei einer Auflösung von 1080p Schritt zu halten, da das System in der Lage sein muss, hohe Bildraten aufrechtzuerhalten.

Mit 1440p ist der RTX 3060 Ti ein starker Performer, und obwohl er nicht ganz die Höhe des RTX 3070 erreicht, bietet er dennoch eine Leistung, die alle außer den anspruchsvollsten Spielern zufriedenstellt: Grafikintensive Titel übersteigen mit hohen Einstellungen mit Witcher immer noch 100 FPS 3, Far Cry 5 und Gears 5 veröffentlichen alle FPS-Ergebnisse über dieser Zahl. Dies ist beeindruckend für eine 400-Dollar-GPU und eine Leistung, die weit über dem liegt, was wir bisher zum Preis gesehen haben. Wieder Esports und weniger anspruchsvolle Titel mit mehr als 144 FPS. Der RTX 3060 Ti eignet sich hervorragend für die 1440p-Kombination mit hochwertigen 1440p 144Hz-Monitoren, deren Preis sinkt. Wenn Sie die zusätzlichen 100 US-Dollar für ein RTX 3070-Netz ausgeben, verbessern Sie sich durchschnittlich um 15 FPS bei 1080p und 1440p. Stellen Sie sicher, dass jeder Monitor, den Sie mit 1440p koppeln, über eine adaptive Synchronisierung verfügt: Freesync-, G-Sync-zertifizierte oder vollständige G-Sync-Monitore sind alle mit dieser GPU kompatibel. Diese Auflösung ist für CPUs eher verzeihend, da die Frameraten nicht so hoch sind. Daher ist alles, von einem Ryzen 3600 bis zu einem Intel i5-10400 oder besser, eine gute Kombination für den allgemeinen Gebrauch und Spiele.

Bei 1440p Ultrawide und 4K beginnt die Leistung auf ein Niveau zu sinken, bei dem Sie eine der leistungsstärkeren Optionen in Betracht ziehen möchten, insbesondere bei höheren Einstellungen. Battlefield V liefert bei 4K ungefähr 80 FPS zurück, während Shadow of the Tomb Raider ungefähr 60 FPS liefert. Das ist keineswegs schlecht, aber wenn Sie diese Spiele in voller 4K-Pracht erleben möchten, ist eine der teureren Optionen gerechtfertigt, um das Beste aus den Spielen herauszuholen und hohe Frameraten beizubehalten.


DLSS 2.0 und Ray Tracing: RTX 3060 Ti ist ein starkes Argument für die Technologie.

RTX 3060 Ti Gründer Edition

Der RTX 3060 Ti kommt mit weniger Raytracing- und Tensorkernen aus, was sich zwangsläufig auf die Leistung auswirkt, wenn diese Upscaling-Technologie von Nvidia implementiert wird. Kurz gesagt, es verwendet ein neuronales Netzwerk, das auf Beispielrahmen mit sehr hoher Auflösung aus dem Spiel trainiert wurde, und skaliert ein anfängliches Rendering mit niedrigerer Auflösung auf die gewünschte Auflösung. Die Kombination mit Ray Tracing, das bekanntermaßen hardwarelastisch ist, ermöglicht das Beste aus beiden Welten: Bildraten, als ob Sie eine niedrigere Auflösung verwenden, aber Bildqualität und Effekte, als ob Sie eine viel leistungsstärkere GPU verwenden. Es gibt noch relativ wenige Titel, die diese Funktion nutzen können, aber sie ist in Spielen wie Control und Metro Exodus beeindruckend. Bei 1440p beispielsweise ermöglicht DLSS ‚Control‘, die Leistung von 35 fps nativ auf 62 fps zu steigern, wobei Raytracing aktiviert ist – eine nahezu Verdoppelung der Leistung. Aufgrund der begrenzten Anzahl kompatibler Titel ist es schwierig, den Wert zu beurteilen, aber es ist eine sehr interessante Technik, und wenn sie weiter verbreitet wird, wird der RTX 3060 Ti-Schlag in den kommenden Jahren deutlich über seinem Gewicht liegen. Insbesondere Cyberpunk 2077 unterstützt DLSS 2.0, was den RTX 3060 Ti zur idealen Preis-Leistungs-Option macht, um diesen Titel von seiner besten Seite zu erleben. Die Natur dieser Technologie, die es GPUs mit geringerer Leistung ermöglicht, wie teurere Optionen zu arbeiten, macht sie zur perfekten Kombination mit dem RTX 3060 Ti.


Preisgestaltung und Verfügbarkeit: Die Jury ist aus.

Hier stoßen wir auf das, was wahrscheinlich das Kernproblem dieser GPU ist, genau wie bei allen in diesem Jahr veröffentlichten GPUs: Wird es tatsächlich verfügbar sein und wie wird die Preisgestaltung sein? Die Ampere-Aktie war seit der Veröffentlichung dünn bis gar nicht vorhanden, was viele potenzielle Käufer frustrierte. Der RTX 3060 Ti ist ein weiteres begehrenswertes Angebot und spricht einen breiteren Markt an als die teureren Karten. Daher kann man davon ausgehen, dass die Aktien wieder schnell ausverkauft sein werden und möglicherweise erst Anfang 2021 wieder auftauchen werden.

Die Preisgestaltung ist ein weiteres heikles Problem, da Nvidia einen wettbewerbsfähigen Preis von 399 US-Dollar erzielt, Partnerkarten jedoch 50 bis 100 US-Dollar mehr kosten. Dies ist eine Karte, die einen hervorragenden Wert zum empfohlenen Preis darstellt, aber ihren Glanz verliert, wenn die Preise in Richtung 650 US-Dollar steigen, wodurch Sie einen RTX 3070 der Einstiegsklasse erhalten, der diesen deutlich übertrifft. Kaufen Sie wie immer zum richtigen Preis, lehnen Sie es ab, Wiederverkäufer zu belohnen, indem Sie ihnen den Gewinn verweigern, und warten Sie auf die Verfügbarkeit, wenn der Vorrat verschwindet: Sie werden mit einem hohen Wert und einem dauerhaften Kauf belohnt.


Fazit: Der RTX 3060 Ti ist der neue Preis für Performance King.

RTX 3060 Ti Gründer Edition

Der RTX 3060 Ti setzt die Ampere-GPU fort und veröffentlicht den Trend der hohen Leistung zu einem sehr attraktiven Preis. Diese GPU ist eine hervorragende Option für High-End- oder wettbewerbsfähige 1080p-Spiele und Allround-1440P-Spiele. Wenn Sie eine höhere Auflösung wie 1440p Ultrawide oder 4K suchen, ist es gut, das Budget für eine 3070 oder 3080 zu finden, aber die RTX 3060 Ti ist eine fantastische GPU für diejenigen, die die neuesten Spiele auf höchstem Niveau erleben möchten Einstellungen bei 1080p und 1440p. Die Ersparnis von 100 US-Dollar gegenüber einer RTX 3070 macht sie zur bisher besten Ampere-Karte, und wir empfehlen, dass dies die am besten geeignete GPU für die meisten PC-Spieler ist. Wenn wir 2020 hinter uns lassen, wird sich das Angebot hoffentlich verbessern und Sie können die fantastische Leistungsfähigkeit dieser neuesten Nvidia-GPU genießen.


RTX 3060 ti Aftermarket-Kartenliste

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.