Connect with us

Kryptowährung

AMC fügt neben Bitcoin auch Ethereum-, Litecoin- und BCH-Zahlungen hinzu

blank

Published

blank
Quelle; AdobeStock / Mark Zhu

Um weiter von den Kinobesuchern zu profitieren, die Kryptowährungen angenommen haben, hat die US-Kinokette in Schwierigkeiten geraten AMC Entertainment Holdings Inc. bestätigte, dass neben dem bereits angekündigten Bitcoin (BTC) Zahlungen in Ethereum (ETH), Litecoin (LTC) und Bitcoin Cash (BCH) akzeptiert werden.

Dies geschah, nachdem die Kette im vergangenen Monat in der Kryptosphäre Wellen geschlagen hatte, als sie erklärte, dass Kunden bis Ende dieses Jahres Tickets und Snacks mit BTC kaufen können.

Adam Aron, CEO von AMC, enthüllte den Plan kürzlich twittern adressiert an „[c]Kryptowährungs-Enthusiasten“.

AMC „hat angekündigt, dass wir Bitcoin bis Ende 2021 für Online-Ticket- und Konzessionszahlungen akzeptieren werden. Ich kann heute bestätigen, dass wir dann auch davon ausgehen, dass wir in ähnlicher Weise Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash akzeptieren werden“, sagte der CEO.

Letzten Monat teilte Aron seine Meinung, dass Kryptowährungen auf dem besten Weg seien, in den kommenden Jahren an Bedeutung zu gewinnen, in einem viel diskutierten twittern.

„Wenn die Verwendung sicher und zuverlässig bleibt, scheint es, dass die Kryptowährung in den kommenden Jahren noch wichtiger werden wird“, sagte er. „Wenn ich Ihre Kommentare lese, sehe ich, dass viele von Ihnen Krypto-Enthusiasten sind. AMC freut sich, die Nase vorn zu haben und plant, Online-Zahlungen in Bitcoin zu akzeptieren.“

Die Einführung von Krypto könnte der Kette den dringend benötigten finanziellen Schub verleihen. AMC hat es geschafft fliehen Insolvenz aufgrund einer Barzuführung von 917 Mio. USD durch die Investoren des Unternehmens. Das Unternehmen begrüßte das neue Eigen- und Fremdkapital und erkannte, dass es „dem Unternehmen ermöglichen sollte, diesen dunklen, vom Coronavirus betroffenen Winter zu überstehen“.

Die jüngste Ankündigung des CEO hat auch eine Reihe positiver Reaktionen von Krypto-Benutzern in den sozialen Medien ausgelöst, wobei eine bestimmte Gruppe von Kryptowährungs-Unterstützern ihre Forderung äußerte, dass das Unternehmen eine neue Krypto in den Mix einfügt – insbesondere die Dogecoin-Community (DOGE).

Auch das Thema der berüchtigten Meme-Aktie von AMC tauchte im Laufe der Debatte wieder auf.

Irgendwann am 15. September stieg die AMC-Aktie ging hoch auf 47,7 USD und beendete den Tag dann bei 46,84 USD. Die Veränderung seit Jahresbeginn beträgt 2.230 %.

____

Mehr erfahren:

– Alle Wege führen zu Crypto und AMC Meme Stock One May Too
– Von Tulpen und Scrips zu Bitcoin und Meme-Aktien – Spekulieren & Manie

– Eine Reddit-Armee verwischt die Grenze zwischen Krypto und traditionellen Finanzen
– GameStop und Dogecoin zeigen, wie Memes Märkte bewegen können