Connect with us

Kryptowährung

Ardana kooperiert mit Near-Protokoll für die Cardano-Bridge-Infrastruktur

blank

Published

blank

Ardana, Cardanos wachsender Stablecoin-Hub, gab am Dienstag eine strategische Partnerschaft mit Near Protocol bekannt. Die Partnerschaft ermöglicht die Übertragung von Vermögenswerten zwischen den beiden Protokollen, in denen Ardana die Überbrückungsinfrastruktur bereitstellen wird.

Ardana ist ein dezentraler Stablecoin-Hub, der auf dem Cardano-Netzwerk basiert. Während Ardana (DANA) sein Governance-Token ist, wird es dUSD als verifizierte Sicherheit in der Kette verwenden, damit Kreditnehmer ihre Cardano (ADA) oder andere unterstützte Vermögenswerte nutzen können.

Dank seiner Brücke mit dem Near-Protokoll können Cardano-Benutzer bald Vermögenswerte von Cardano nach Near und umgekehrt übertragen. Der NEAR (NEAR) wird auch bald als Asset auf Cardano verfügbar sein. NEAR wird Ardana als Sicherheit dienen, um Stablecoins zu prägen.

Mit Proof-of-Stake-Konsens arbeitet Near bereits mit Ethereum, Polkadot, Cosmos und anderen zusammen. Die Aufnahme von Cardano in sein Portfolio von Gen-Three-Blockchains wird das Netzwerk stärken und weitere Integrationen zwischen Cardanos Partnern wie Ardana bringen. Ryan Matovu, CEO und Gründer von Ardana, sagte:

„Die Zusammenarbeit wird beiden Organisationen helfen, neue Wachstumspfade im aufkommenden Ökosystem der Blockchain-Technologie zu erkunden, und wird sich in der Zukunft als Meilenstein für die Skalierbarkeit von Blockchain erweisen.“

Er sagte gegenüber Cointelegraph, dass Adana eine Partnerschaft mit Near eingegangen sei, weil „sie ein Top-Ökosystem mit solider Technologie sind“.

Die Nachricht folgt dem starken Anstieg der Akzeptanz von Cardano. Das Netzwerk hat kürzlich die 2-Millionen-Wallet-Marke überschritten und laut Cardano Foundation wurde der vorherige Meilenstein von 1 Million ADA-Wallets erst vor sechs Monaten erreicht.

„Die Vision von NEAR sah immer eine Multi-Chain-Welt vor, in der jede Blockchain nahtlos miteinander kommunizieren und Daten austauschen kann. Ardana hilft bei der Schaffung einer Multi-Chain-Welt, und Integrationen wie diese helfen, dieses Ziel zu erreichen“, sagte Erik Trautman, CEO der NEAR Foundation.

Die Partnerschaft für NEAR folgt einer Reihe von Partnerschaften in den letzten sechs Monaten, darunter Alchemy Pay, Ceramic und Octopus Network.

Letztendlich ist die Vision von Charles Hoskinson für das Netzwerk, dass Cardano „als Ökosystem gewinnen wird, als Bewegung.“ Partnerschaften, Brücken und Blockchain-Integrationen werden den Fortschritt der Cardano Foundation in Richtung dieses Ziels fördern.