Connect with us

Kryptowährung

Bei den NFTs von TikTok treten Probleme auf, da Künstler Berichten zufolge mit der Teilnahme zögern

blank

Published

blank
Quelle: Adobe/Ascannio

Social-Media-Plattform Tick ​​Tack hat kürzlich Pläne zur Erweiterung auf nicht fungible Token (NFTs) vorgestellt, scheint jedoch in Schwierigkeiten geraten zu sein, da einige Kritiker die geplante NFT-Einführung als Flop bezeichnen.

Mit dem Namen „TikTok Top Moments“ und einer Reihe von trendigen Musikvideos von Künstlern wie der US-Rapperin Lil Nas X und der philippinisch-amerikanischen Social-Media-Persönlichkeit und Sängerin Bella Poarch sollten die Token diesen Monat auf Ethereum (ETH) verfügbar gemacht werden . Trotz des Hypes, den die Plattform um die Sammlung herum zu schaffen versuchte, hat das US-Magazin Rolling Stone Behauptungen dass Brancheninsider die Bemühungen von Tik Tok als alles andere als erfolgreich bezeichnen.

„Der Erlös geht größtenteils direkt an die beteiligten Schöpfer und NFT-Künstler und bietet TikTok- und NFT-Fans und -Enthusiasten die Möglichkeit, die von ihnen geliebten Schöpfer zu unterstützen“, die Plattform erklärt vor dem Start, obwohl das Programm bisher keine Einnahmen erzielt hat und die Begeisterung in der Branche darauf hindeutet, dass verschiedene Künstler erwägen, aus dem Programm auszusteigen.

Während einige Insider unter der Bedingung der Anonymität sprachen, bezeichneten drei Personen, die über die NFT-Bemühungen Bescheid wussten, dies laut dem Magazin als „eine Herausforderung“, „ein Durcheinander“ und „einen kompletten Witz“.

Die erste NFT-Kollaboration von TikTok mit der amerikanischen Rapperin Lil Nas X und dem Künstler Rudy Willingham wurde noch nicht veröffentlicht, und eine der Initiative nahestehende Quelle sagte Berichten zufolge, dass die Veröffentlichung überhaupt nicht veröffentlicht wird.

Darüber hinaus hat Poarch, die größte Berühmtheit von TikTok, Berichten zufolge darüber nachgedacht, das Programm wegen Bedenken im Zusammenhang mit seiner Ausführung zurückzuziehen, sagte eine andere Quelle.

Um Poarch einen Anreiz zu geben, hatte der Social-Media-Riese angeblich ihre Marketingunterstützung im Wert von bis zu 4 Millionen US-Dollar für die nächste Veröffentlichung der Künstlerin angeboten und einen ihrer Tracks in einer Werbekampagne verwendet. Ein TikTok-Sprecher behauptet jedoch, „das ist nicht korrekt“.

Es bleibt abzuwarten, was – wenn überhaupt – aus diesem NFT-Projekt herauskommen wird.

Cryptonews.com hat TikTok um einen Kommentar gebeten.

____

Mehr erfahren:
– Schauen Sie sich diese 6 TikTok-Videos an, die zu NFTs werden
FinTok & ‚Finfluencer‘ sind auf dem Vormarsch: 3 Tipps, um ihren Rat zu bewerten

– Dogecoin steigt, als TikTokers versuchen, es zu pumpen
– TikToker kreiert scherzhafte ‚SCAM‘ Coin – und die Leute kaufen sie in Droves

– Bitcoin, Ethereum & Co haben noch viel Spielraum, um TikTok zu übernehmen
– Grimes und Paris Hilton gehen voll auf NFT – aber einige warnen vor Ärger