Connect with us

Kryptowährung

Berichten zufolge beauftragt die SEC ein Blockchain-Analyseunternehmen mit der Überwachung der DeFi-Branche

blank

Published

blank

Die US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission hat Berichten zufolge einen Vertrag über 125.000 US-Dollar mit dem Blockchain-Analyseunternehmen AnChain.AI unterzeichnet, um die Überwachung und Regulierung der dezentralisierten Finanzindustrie zu unterstützen.

Laut einem Freitagsbericht von Forbes, einem Unternehmenssprecher von AnChain.AI Bestätigt Die Vereinbarung mit der Bundesaufsichtsbehörde besagt, dass die SEC und die Blockchain-Firma die Möglichkeit hatten, bis zu fünf separate 1-Jahres-Verträge für jeweils 125.000 US-Dollar oder insgesamt 625.000 US-Dollar zu unterzeichnen. Der erste Vertrag begann angeblich im Mai.

„Die SEC ist sehr daran interessiert zu verstehen, was in der Welt der intelligenten vertragsbasierten digitalen Assets passiert“, sagte Victor Fang, CEO und Mitbegründer von AnChain.AI. „Wir stellen ihnen Technologie zur Verfügung, um Smart Contracts zu analysieren und zu verfolgen.“

Die gemeldete Vereinbarung zwischen der Regierungsbehörde und der Blockchain-Firma folgte darauf, dass der SEC-Vorsitzende Gary Gensler dezentralisierte Finanz- oder DeFi-Projekte aufforderte, sich bei der Agentur zu registrieren, und behauptete, sie seien „in einigen Aspekten dezentralisiert, in anderen Aspekten jedoch stark zentralisiert“. Gensler sagte, dass Entwickler von DeFi-Plattformen und andere ein zentralisiertes Team bilden könnten, das unter den regulatorischen Schirm der SEC fällt. Die SEC gab kürzlich bekannt, dass sie ihren ersten Fall mit Wertpapieren unter Verwendung der DeFi-Technologie hatte, der zu einer Durchsetzungsmaßnahme führte.

Laut Daten von CoinGecko ist die Branche derzeit hat eine Marktkapitalisierung von mehr als 126 Milliarden US-Dollar. Uniswap ist die volumenmäßig größte dezentrale Börse mit mehr als 1 Milliarde US-Dollar DeFi-Token, die in den letzten 24 Stunden gehandelt wurden – ihr UNI-Token führt auch mit einer Marktkapitalisierung von 14,2 Milliarden US-Dollar.

Verwandt: Crypto Mom: Echte Dezentralisierung ist das einzige, was DeFi-Projekte retten wird

AnChain.AI mit Sitz in Kalifornien bietet Blockchain-Analysen und verfolgt Kryptotransaktionen über viele öffentliche und private Ketten hinweg. Laut Forbes hat das Unternehmen Lösungen entwickelt, um sein Geschäft „präventiver“ zu machen, indem verdächtige Adressen und Transaktionen identifiziert werden, anstatt immer nach einem Hack oder einem anderen Vorfall Untersuchungen durchzuführen.

Cointelegraph wandte sich an die Securities and Exchange Commission, erhielt jedoch zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Antwort.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.