Connect with us

Kryptowährung

Bitcoin-Belohnungen lösten bei Karteninhabern Kaufrausch aus: BlockFi-Daten

blank

Published

blank

Bitcoin (BTC) erwies sich als weitaus attraktiver als Flugmeilen oder andere Cashback-Prämien, wie neue Daten von BlockFi vermuten lassen.

Es ist drei Monate her, seit das in New York ansässige Krypto-Kredit-Startup seine von Visa unterstützten Bitcoin-Rewards-Kreditkarten, BlockFi Rewards Visa Signature Credit Card, für Kunden auf den Markt gebracht hat. Die Karte bietet Belohnungen in Bitcoin, anstatt ein traditionelleres Punktesystem zu verwenden.

Wenn der durchschnittliche Besitzer einer Bitcoin-Belohnungskarte seine Einkaufsgewohnheit in den ersten drei Monaten fortsetzt, wird er laut dem Unternehmen auf dem besten Weg sein, durchschnittlich mehr als 30.000 US-Dollar pro Jahr auszugeben. Das ist fast das Sechsfache des Durchschnitts von 5.111 USD pro Karteninhaber in den USA

„Die Tatsache, dass Karteninhaber auf über 2 Milliarden Dollar an annualisierten Ausgaben zusteuern, bestärkt BlockFis Mission, Kunden einen breiteren Zugang zu Finanzprodukten und -dienstleistungen zu bieten, die es ihnen ermöglichen, einfacher in Kryptowährung zu investieren“, sagte BlockFi-Mitbegründer und CEO Zac Prince gegenüber Cointelegraph .

BlockFi sagte, dass seine Bitcoin-Belohnungskarte in allen 49 Bundesstaaten auf über 50.000 Besitzer angewachsen ist, mit Ausnahme von New York, wo die Karte nicht verfügbar ist. Kalifornien macht über 20 % der Gesamtausgaben aus, während Washington DC, Kalifornien, Texas und Florida die Staaten mit den höchsten Ausgaben sind.

Verwandt: AMC Theatres führt Krypto-Zahlungen für E-Geschenkkartenkäufe ein

Karteninhaber haben in den ersten drei Monaten des Programms insgesamt mehr als 124 BTC an Prämien gesammelt, wobei Costco, Amazon und Home Depot die drei größten Händler sind. Das Ausgabeverhalten reicht von alltäglichen Einkäufen wie Lebensmitteln, Versorgungsunternehmen und Heimwerkerprojekten bis hin zu größeren Anschaffungen.

„Für den Bitcoin-Maximalisten war Compass Mining ein Top-Händler für diejenigen, die mit ihren Home-Mining-Rigs noch mehr Bitcoin verdienen möchten“, heißt es in der Ankündigung.

Die Karte von BlockFi kann überall dort verwendet werden, wo Visa akzeptiert wird, und ermöglicht es seinen Besitzern, 1,5 % in der ursprünglichen Kryptowährung mit einem Einführungssatz von 3,5 % zurückzuerhalten. Aufgrund der Preisbewegungen von Bitcoin erzielten Karteninhaber, die Belohnungen zu ihrem 3,5%-Einführungssatz erhielten, einen effektiven Satz von über 4,25%. Kunden, die die standardmäßigen 1,5% zurückerhalten, erhielten auch eine effektive Rate von 1,8%, erklärte das BlockFi-Team für Cointelegraph.