Connect with us

Kryptowährung

Bitcoin bleibt unter 30.000 USD, da LUNA während „wahnsinniger Volatilität“ um 600 % zulegt

Bitcoin bleibt unter 30.000 USD, da LUNA während „wahnsinniger Volatilität“ um 600 % zulegt

Bitcoin (BTC) konnte bis zum 14. Mai 30.000 $ nicht zurückfordern, da sich die Händler auf ein relativ stabiles Wochenende freuten.

BTC/USD 1-Stunden-Kerzendiagramm (Bitstamp). Quelle: TradingView

Bitfinex-Longs gewinnen an Stärke

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView folgten BTC/USD, als es unter der 30.000-Dollar-Marke verweilte und nun schnell zum Widerstand wurde.

Das Paar hatte knapp 31.000 $ erreicht, bevor es zurückging, während das Ende der traditionellen Markthandelswoche von neuen Warnungen vor einem neuen Makrotief begleitet wurde, das noch bevorsteht.

Nicht alle blieben an der Seitenlinie, als sich der Staub legte. An der großen Börse Bitfinex weitete sich die lange Hebelwirkung weiter aus, nachdem sie bereits Allzeithochs erreicht hatte.

„Ein weiterer Tag ist vergangen und die Bitfinexors laden immer noch, als hätte ihnen jemand eine Waffe an den Kopf“, kommentierte Johal Miles reagiert neben einem Diagramm, das den Trend zeigt.

Terra-Pläne lösen frenetische LUNA-Umzüge aus

Die Aufmerksamkeit konzentrierte sich an diesem Tag jedoch mehr auf den LUNA-Token des Blockchain-Protokolls Terra.

Verwandte: BitKwonect? Im „Luna Brothers“-Moment bläst Terra den Token-Vorrat über Nacht um 3.500 % auf

Nachdem LUNA in einer Woche praktisch seinen gesamten Wert verloren hatte, erlebte LUNA eine Erholung, die im Vergleich zu ihren Allzeithochs über 100 $ winzig war, aber für kurzfristige Händler äußerst lukrativ.

Obwohl sein Angebot auf 6,9 Billionen Token explodierte, stieg LUNA anschließend um das 100-fache von seinem Mindestpreis, als bekannt wurde, dass der Schöpfer Terra Pläne hatte, sein Ökosystem „wiederzubeleben“.

Angesichts der Preisaktion waren viele ungläubig.

„Die Volatilität bei $LUNA ist absolut verrückt“, so Cointelegraph-Mitarbeiter Michaël van de Poppe kommentiertund fügte hinzu, dass es ein „großartiges Wochenende war, um ein wenig Skalphandel zu betreiben“.

LUNA/USD 5-Minuten-Kerzendiagramm (Bitfinex). Quelle: TradingView

Da der Handel an der großen Börse Binance bereits eingestellt wurde, blieb LUNA/USD dennoch eine äußerst riskante Portfolioergänzung, wobei die Preise von Minute zu Minute und zwischen den Handelsplätzen stark schwankten.

Diejenigen, die sich in den meisten Fällen während der Woche einkauften, sahen sich umgekehrt mit nahezu vollständigen Verlusten ihrer Positionen konfrontiert.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wurde LUNA/USD auf Bitfinex bei 0,027 $ gehandelt, nachdem es früher am Tag auf 0,034 $ gestiegen war – 593 % über dem Allzeittief der Woche von 0,0049 $.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jede Anlage- und Handelsbewegung ist mit Risiken verbunden, Sie sollten Ihre eigenen Nachforschungen anstellen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.