Connect with us

Kryptowährung

Bitcoin bricht ein, während Altcoins zinsbullisches Momentum gewinnen

blank

Published

blank
  • Der Bitcoin-Preis begann einen erneuten Rückgang, nachdem er nahe 57.000 USD gescheitert war.
  • Ethereum steckt unter 3.500 USD fest, XRP wird immer noch unter 1,12 USD gehandelt.
  • Die BNB verlängerte ihre Rallye und überschritt 450 USD.

Der Bitcoin-Preis konnte die Widerstandszone von 57.000 USD nicht überschreiten. BTC korrigierte nach unten unter 56.000 USD und 55.000 USD. Es handelt derzeit (11:30 UTC) unter 55.000 USD, aber es könnte Gebote nahe den Niveaus von 54.000 USD und 53.500 USD finden.

Außerdem stecken die meisten großen Altcoins in einer Spanne fest. ETH stößt auf Widerstand in der Nähe von 3.500 USD und 3.550 USD. XRP hat Mühe, die Widerstandszone von 1,12 USD zu überwinden. ADA könnte 2,05 USD erneut besuchen, wenn es unter 2,15 USD bleibt.

Gesamtmarktkapitalisierung

blank
Quelle: https://www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einem weiteren gescheiterten Versuch über 57.000 USD begann der Bitcoin-Preis eine neue Abwärtskorrektur. BTC fiel unter die Niveaus von 56.000 USD und 55.500 USD. Der Preis fiel sogar unter die Unterstützung von 55.000 USD und könnte sich weiter in Richtung 54.000 USD bewegen. Die nächste große Unterstützung liegt bei 53.500 USD, darunter besteht das Risiko eines größeren Rückgangs.

Auf der anderen Seite stößt der Preis auf einen Widerstand nahe der 55.200 USD-Marke. Der erste große Widerstand liegt bei 55.500 USD, über dem der Preis kurzfristig steigen könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis blieb unter dem Pivot-Level von 3.550 USD. ETH könnte seinen Rückgang verlängern, wenn der Preis nicht über der Unterstützung von 3.400 USD bleibt. Die nächste große Unterstützung liegt bei 3.350 USD, unter die die Bären in Richtung 3.200 USD fallen könnten.

Bei einem erneuten Anstieg könnten die Bullen in der Nähe von 3.500 USD zu kämpfen haben. Der erste wichtige Widerstand bildet sich nun nahe der 3.550 USD. Weitere Kursgewinne könnten das Tempo für eine Bewegung in Richtung 3.650 USD vorgeben.

ADA-, LTC-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) konsolidiert nahe dem Niveau von 2,10 USD. Wenn es ADA gelingt, USD 2,15 zu überschreiten, könnte es stetig steigen. Der nächste wichtige Widerstand liegt nahe 2,20 USD, oberhalb dessen der Preis möglicherweise in Richtung der Niveaus von 2,32 USD und 2,35 USD an Fahrt gewinnen könnte.

Litecoin (LTC) versucht eine Erholungswelle über dem Niveau von 170 USD. Ein anfänglicher Widerstand liegt bei 172 USD. Ein Schlusskurs über 175 USD könnte das Tempo für einen stetigen Anstieg vorgeben. Wenn nicht, könnte der Preis in Richtung des Niveaus von 165 USD sinken. Die nächste wichtige Unterstützung liegt nahe der 155 USD-Marke.

Dogecoin (DOGE) konsolidiert nahe 0,220 USD. Es könnte einen erneuten Anstieg über das Niveau von 0,232 USD einleiten. Die Haupthürde liegt bei 0,250 USD, über der der Preis in Richtung 0,250 USD steigen könnte. Umgekehrt besteht die Gefahr einer Bewegung in Richtung der Unterstützung von 0,200 USD.

Der XRP-Preis bleibt unter der Widerstandsmarke von 1,12 USD stecken. Die erste wichtige Hürde liegt bei 1,15 USD, darüber könnte der Preis in Richtung 1,20 USD steigen. Wenn es keinen Aufwärtsbruch über 1,12 USD gibt, könnte der Preis in Richtung des Niveaus von 0,950 USD sinken.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins sind um über 5% gestiegen, darunter BNB, STX, CAKE, PERP, ONE, XLM, TEL, CHZ, CELO, AVAX, EGLD und CRV. Von diesen erholte sich die BNB um über 12% und übertraf die 450 USD-Marke.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis langsam unter 55.000 USD sinkt. Wenn BTC nicht über 53.500 USD bleibt, könnte es zu einem stärkeren Rückgang in Richtung auf das Niveau von 50.000 USD kommen.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

blank