Connect with us

Kryptowährung

Bitcoin, Ethereum und Altcoins Sturzflug

blank

Published

blank

  • Der Bitcoin-Preis konnte die Erholung nicht verlängern und ging stark zurück.
  • Ethereum ging um 8% zurück, XRP stürzte um 10% ab
  • BNB, ADA, DOGE, DOT und SOL sind um über 8% gefallen.

Der Bitcoin-Preis konnte sich nicht über der Widerstandszone von 58.500 USD einpendeln. BTC hatte Mühe, weiter zu steigen und begann einen starken Rückgang unter 55.000 USD, nachdem die Aktienmärkte in Asien und US-Aktien-Futures alle nach unten zeigten auf ängste über eine neue Variante des Coronavirus, die sich in Südafrika ausbreitet. Sie ist derzeit (11:32 UTC) um fast 7% gesunken und wurde auf ein neues Wochentief gehandelt.

In ähnlicher Weise bewegen sich die meisten großen Altcoins nach unten. ETH ist um 8% gesunken und hat sogar 4.000 USD getestet. XRP durchbrach die wichtige Unterstützung von USD 1,00 und ging um 10% zurück. ADA verlängerte die Verluste und testete das Unterstützungsniveau von 1,50 USD.

Gesamtmarktkapitalisierung

blank
Quelle: tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nachdem er Hürden in der Nähe von 59.500 USD gemeistert hatte, Bitcoin-Preis begann ein neuer Niedergang. Es gab eine scharfe Abwärtswelle und der Preis fiel um über 5%. Es durchbrach die Unterstützungsniveaus von 56.500 USD und 55.000 USD. Eine anfängliche Unterstützung liegt in der Nähe von 54.000 USD. Die nächste große Unterstützung liegt in der Nähe von 52.500 USD, unterhalb derer der Preis in Richtung der Unterstützung von 50.000 USD sinken könnte.

Wenn es eine neue Erholungswelle gibt, könnte der Preis auf Widerstand nahe der 55.500 USD-Marke stoßen. Der nächste große Widerstand liegt nahe der 56.500 USD-Marke.

Ethereum-Preis

Ethereum-Preis erreichte nahe der Marke von 4.550 USD. ETH ist um über 500 USD gesunken und hat sogar die Unterstützung von 4.000 USD getestet. Wenn es den Bullen nicht gelingt, den Preis über 4.000 USD zu halten, könnte es kurzfristig zu einer Bewegung in Richtung 3.800 USD kommen.

Auf der anderen Seite könnte der Preis auf Widerstand nahe der Marke von 4.120 USD stoßen. Der nächste große Widerstand liegt nahe dem Niveau von 4.250 USD.

ADA-, BNB-, SOL-, SHIB- und XRP-Preis

Cardano (ADA) blieb in einer rückläufigen Zone und wurde unter der Unterstützung von USD 1,60 gehandelt. Die Bären übernahmen die Kontrolle, was zu einer Bewegung in Richtung der Marke von 1,50 USD führte. Kommt es zu weiteren Verlusten, könnte der Kurs die Marke von 1,35 USD testen.

Binance-Münze (BNB) kürzte seinen gesamten Gewinn und fiel stark unter die 600-Dollar-Marke. Es handelte sogar unter der Unterstützung von USD 585. Es scheint, als streben die Bären einen Test der Unterstützungszone von 550 USD an.

Solana (SOL) ist um 11% gesunken und hat die Unterstützungszone von 200 USD durchbrochen. Es testet jetzt das Unterstützungsniveau von 185 USD. Kommt es zu weiteren Verlusten, kann der Kurs vielleicht in Richtung 175 USD abrutschen.

SHIB unter dem Niveau von USD 0,00040 eingependelt. Es konsolidiert sich jetzt nahe dem Niveau von USD 0,00038. Die nächste große Unterstützung liegt in der Nähe von 0,00035 USD, unter die der Preis in Richtung des Niveaus von 0,00032 USD abrutschen könnte.

XRP-Preis konnte den Widerstand von USD 1,05 nicht überwinden. Infolgedessen kam es zu einem starken Rückgang unter die Unterstützung von 1,00 USD. Der Preis wurde sogar unter 0,950 USD gehandelt und könnte sich weiter in Richtung 0,900 USD bewegen. Die nächste große Pannenunterstützung liegt nahe dem Niveau von 0,880 USD.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins sind um über 10 % gefallen, darunter AVAX, CRO, ONE, MINA, ROSE, WAXP, ATOM, LRC, FTM, IMX und ICX. Umgekehrt sind LPT und BAT immer noch um 13 % bzw. 20 % gestiegen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis die Erholung nicht über 60.000 USD ausweiten konnte. BTC wurde auf ein neues Wochentief gehandelt und könnte die Verluste sogar auf das Niveau von 52.000 USD ausweiten.