Connect with us

Kryptowährung

Bitcoin fällt auf ein 1-Monats-Tief, nachdem ein Einbruch von 6% den BTC-Preis auf 56,6K . sinkt

blank

Published

blank

Bitcoin (BTC) fiel am 18. November durch wichtige Unterstützungsniveaus, um die Entschlossenheit der Bullen erneut auf die Probe zu stellen.

BTC/USD 1-Stunden-Kerzenchart (Bitstamp). Quelle: TradingView

„Starker marktweiter Verkauf“-Hits

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigte, dass BTC/USD die Unterstützung von 58.400 USD nach mehreren erneuten Tests in den vergangenen Tagen aufgibt, und zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin bei 57.800 USD gehandelt.

Trotz hoher Volatilität und Herausfordern der 60.000-Dollar-Marke fiel der Preis innerhalb der letzten Stunde auf 57.200 Dollar – den niedrigsten Stand seit dem 15. Oktober.

„Der marktweite Verkauf ist im Gange“, Trader und Analyst Rekt Capital schrieb in seinem neuesten Twitter-Update.

„Zweifellos steht die Erschöpfung der Verkäufer bevor. Halten Sie kurzfristig Ausschau nach hohen Volumenbalken auf der Verkaufsseite.

Erschöpfte Verkäufer prägten die Atmosphäre Mitte September, kurz nach dem Tag, an dem Bitcoin 10.000 Dollar in einer einzigen täglichen Kerze verlor.

Ähnlich wie damals verursachte der Zug vom 18. November a auffällige Umkehrung der Spent-Output-Profit-Ratio von Bitcoin (SOPR), eine wichtige Kennzahl in bestimmend überverkauften Preisperioden.

blank
Bitcoin SOPR-Diagramm. Quelle: Glassnode

Verbunden: Bitcoin-Inhaber, die für 20.000 US-Dollar gekauft haben, weigern sich, BTC auf Allzeithochs zu verkaufen – Neueste Daten

Illiquide Versorgung unterstreicht die Entschlossenheit starker Hände

Zum Zeitpunkt des Schreibens war Bitcoin jedoch noch dabei, einen monatlichen Preistiefpunkt zu finden.

Für Cointelegraph-Mitarbeiter Michaël van de Poppe waren 56.000 US-Dollar der Schlusspunkt für eine Erholung.

„Wenn das der Fall ist, könnte eine Erleichterungsrallye vor der Tür stehen“, er Vorhersage.

Ein optimistischerer Willy Woo betrachtete langfristige Anlegerkäufe als ein Zeichen dafür, dass ein allgemein rückläufiger Trend weit von der Realität entfernt war.

Das illiquide Angebot von Bitcoin kopiert Die Stimmung stieg deutlich an, da die Preise in dieser Woche als Zeichen für starkes Käuferinteresse fielen.