Connect with us

Kryptowährung

Bitcoin-Miner geht nach SPAC-Fusion im Wert von 4 Mrd. US-Dollar an die Nasdaq

blank

Published

blank

Bitdeer Technologies Holding Company, ein in Singapur ansässiges Bitcoin (BTC)-Mining-Unternehmen, hat angekündigt dass es mit der Blue Safari Group Acquisition Corp. eine endgültige Fusionsvereinbarung für einen Unternehmenszusammenschluss von Blue Safari und dem Bergmann abgeschlossen hat.

Laut der Ankündigung sollen die beiden Unternehmen fusionieren und in Bitdeer Technologies Group umbenannt werden, wobei ihre Börsennotierung an der NASDAQ beibehalten wird.

Bitdeer ist ein in Singapur ansässiges Unternehmen, das sich auf die Kryptowährungs-Mining-Industrie konzentriert. Das Bitcoin-Mining-Unternehmen verfügt derzeit über fünf proprietäre Mining-Rechenzentren in den USA und Norwegen.

Laut der Ankündigung positioniert die Transaktion Bitdeer als potentiellen Disruptor im Kryptowährungs-Mining-Sektor. Als Vorsitzender und Gründer von Bitdeer wird Jihan Wu auch nach Abschluss der Transaktion die gemeinsame Organisation leiten. Während er die Transaktion kommentierte, drückte Wu seine Begeisterung über das Zusammenkommen der beiden Organisationen aus. Er fügte weiter hinzu:

„Als führendes Unternehmen im Krypto-Mining werden wir unsere führende Position im Krypto-Mining-Bereich weiter festigen. Der heutige Tag markiert einen bedeutenden Meilenstein für Bitdeer und wir sind bestrebt, in Zukunft einen Mehrwert für unsere breitere Gruppe von Interessengruppen, einschließlich unserer Kunden, zu schaffen. Mitarbeiter und Aktionäre.“

In der Ankündigung wird behauptet, dass Bitdeer nach der Transaktion einen impliziten Unternehmenswert von rund 4 Milliarden US-Dollar hat. Die geplante Fusion wurde von den Vorständen beider Unternehmen genehmigt und wird voraussichtlich im ersten Quartal 2022 abgeschlossen sein, vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen, der Zustimmung der Aktionäre für die Transaktion und anderer üblicher Abschlussbedingungen.

Ähnlich: Der industrielle Bitcoin-Mining haucht einer kleinen texanischen Stadt neues Leben ein

Die Transaktion ist ein weiteres Beispiel für den Eintritt eines großen Unternehmens in den Bitcoin-Mining-Bereich, seit Greenidge am 13. September seine Vereinbarung zur Fusion mit dem Anbieter von Kunden- und technischen Supportlösungen Support.com bekannt gegeben hat.