Connect with us

Kryptowährung

Bitcoin nähert sich USD 53K, Ethereum stabil, SOL-Rallyes

blank

Published

blank
  • Der Bitcoin-Preis hat seinen Anstieg über 52.000 USD ausgeweitet.
  • Ethereum kämpft immer noch unter 4.000 USD, XRP stieg über 1,40 USD, bevor es nach unten korrigierte.
  • FTT ist um 30 % gestiegen und SOL stieg um 22 %.

Der Bitcoin-Preis blieb über der Unterstützungszone von 50.500 USD gut unterstützt. Infolgedessen begann BTC einen erneuten Anstieg und kletterte über den Widerstand von 52.000 USD. Es konsolidiert derzeit (03:24 UTC) die Gewinne und könnte weiter über 53.000 USD steigen.

Außerdem werden die meisten großen Altcoins in einer positiven Zone gehandelt. ETH hält Gewinne über 3.900 USD, kämpft aber immer noch in der Nähe von 4.000 USD. XRP erholte sich weiter über 1,40 USD, bevor es Verkäufern gegenüberstand. ADA korrigierte nach unten, nachdem es 3,00 USD nicht erreicht hatte.

Gesamtmarktkapitalisierung

Quelle: https://www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einer kurzfristigen Abwärtskorrektur Bitcoin-Preis begann einen erneuten Anstieg über 51.800 USD. BTC hat den wichtigen Widerstand von 52.000 USD überwunden, um die Gewinne auszuweiten. Es handelt jetzt über dem Niveau von 52.500 USD, mit einem sofortigen Widerstand nahe 53.000 USD. Bei einem Aufwärtsbruch über 53.000 USD könnte der Preis in Richtung 53.800 USD steigen.

Auf der anderen Seite könnte der Preis Unterstützung in der Nähe des Niveaus von 52.200 USD finden. Die nächste große Unterstützung könnte 52.000 USD betragen, darunter könnte der Preis 51.200 USD testen.

Ethereum-Preis

Ethereum-Preis wird in einer Spanne unterhalb des Hauptwiderstands von 4.000 USD gehandelt. Um einen weiteren Anstieg zu starten, muss die ETH die Widerstandswerte von 3.980 USD und 4.000 USD überwinden. Der nächste große Widerstand liegt bei 4.080 USD, über dem der Preis in Richtung 4.200 USD steigen könnte.

Wenn der Preis nicht über 4.000 USD steigt, könnte er nach unten korrigieren. Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 3.920 USD, gefolgt von 3.900 USD. Die nächste große Unterstützung liegt nahe der 3.850 USD-Marke.

ADA-, LTC-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) konnte die Widerstandszone von 3,00 USD nicht überwinden. Der Preis bewegt sich nach unten und wird unter 2,88 USD gehandelt. Wenn die ADA unter 2,80 USD sinkt, könnten die Bären 2,65 USD testen. Auf der anderen Seite könnten die Bullen weiterhin auf Hürden in der Nähe von 3,00 USD stoßen.

Litecoin (LTC) begann eine Abwärtskorrektur, nachdem es keine Folgebewegung über 240 USD gab. Der Preis wird jetzt unter 225 USD gehandelt. Wenn es weitere Abwärtsbewegungen gibt, könnte der Preis die Unterstützungszone von 212 USD testen. Die nächste große Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 205 USD.

Dogecoin (DOGE) testete den Widerstand von 0,320 USD, bevor eine Abwärtskorrektur einsetzte. Der Preis nähert sich nun der Unterstützung von 0,305 USD. Die Hauptunterstützung liegt nahe 0,300 USD, darunter besteht das Risiko weiterer Abwärtsbewegungen.

XRP-Preis überstieg nahe USD 1,415 und korrigierte nach unten. Es liegt wieder unter 1,40 USD und testet 1,380 USD. Bei weiteren Verlusten könnte der Kurs die Unterstützung von USD 1,365 testen. Auf der anderen Seite ist das Niveau von 1,40 USD eine wichtige Breakout-Zone.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins sind um über 8% gestiegen, darunter FTT, SOL, FTM, THETA, RUNE, ALGO, MDX, SNX, TFUEL, OMG, AR, DGB und CRO. Von diesen erholte sich die FTT um 30% und übertraf das Niveau von 80 USD.

Insgesamt weitete der Bitcoin-Preis seinen Anstieg über die Widerstandszone von 52.000 USD aus. Wenn BTC weiter steigt und 53.000 USD abräumt, könnte es kurzfristig sogar 55.000 USD testen.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

blank

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.