Connect with us

Kryptowährung

Bitcoin steigt in Richtung 52.000 USD, Ethereum konsolidiert, Altcoins im Aufwärtstrend

blank

Published

blank

Der Bitcoin-Preis blieb gut geboten und begann einen erneuten Anstieg über den Widerstand von 50.000 USD. BTC gewann fast 4% und durchbrach sogar 51.500 USD. Es konsolidiert derzeit (03:35 UTC) die Gewinne unter der Widerstandszone von 52.000 USD.

Außerdem steigen auch die meisten großen Altcoins. ETH hält Gewinne, stößt jedoch in der Nähe der 4.000 USD-Zone auf Widerstand. XRP ist um über 6% gestiegen und hat den Widerstand von 1,30 USD durchbrochen. ADA kämpft immer noch damit, die Widerstandszone von 3,00 USD zu überwinden.

Gesamtmarktkapitalisierung

Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einem erfolgreichen Schlusskurs über 50.000 USD gewann der Bitcoin-Preis an Aufwärtsdynamik. BTC hat viele Hürden in der Nähe von 51.000 USD und 51.200 USD überwunden. Es handelte sogar fast 52.000 USD, bevor die Bären auftauchten. Es konsolidiert nun Gewinne unter dem Widerstand von 52.000 USD. Wenn es einen Aufwärtsbruch über 52.000 USD gibt, könnte der Preis in Richtung des Niveaus von 53.000 USD steigen.
Auf der anderen Seite könnte der Preis Unterstützung in der Nähe des Niveaus von 51.200 USD finden. Die Hauptunterstützung bildet sich nun nahe der 50.500 USD-Marke.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis unternahm einen weiteren Versuch, den Widerstand von 4.000 USD zu überwinden, aber er scheiterte. Infolgedessen korrigierte die ETH unter 3.950 USD. Die Bullen waren jedoch nahe der 3.850 USD-Marke aktiv. Der Preis konsolidiert sich jetzt über 3.900 USD, mit vielen Hürden nahe 3.980 USD und 4.000 USD.
Sollte es zu einer weiteren Abwärtskorrektur kommen, könnte der Preis bei 3.850 USD Unterstützung finden. Die nächste große Unterstützung liegt nahe der 3.800 USD-Marke.

ADA-, LTC-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) konnte nicht über USD 3,00 bleiben und korrigierte nach unten. Die Nachteile waren jedoch unter 2,85 USD begrenzt. Der Preis steckt nun in einer Spanne unterhalb des Widerstands von 3,00 USD fest. Ein Schlusskurs über 3,00 USD könnte einen stärkeren Anstieg auslösen.
Litecoin (LTC) hat viele Hürden in der Nähe von USD 200 und USD 212 durchbrochen. LTC hat sogar USD 220 gelöscht und konsolidiert nun seine Gewinne. Ein unmittelbarer Widerstand liegt nahe der 230 USD-Marke. Ein deutlicher Durchbruch über 230 USD und 232 USD könnte die Türen für eine Bewegung in Richtung 250 USD öffnen.
Dogecoin (DOGE) ist um über 4% gestiegen und hat den Widerstand von 0,312 USD durchbrochen. Der nächste große Widerstand liegt nahe dem Niveau von 0,320 USD. Weitere Gewinne könnten den Preis in Richtung des Niveaus von 0,335 USD führen. Wenn nicht, könnte es zu einer Abwärtskorrektur in Richtung des Niveaus von 0,300 USD kommen.
Der XRP-Preis gewann über dem Widerstand von USD 1,30 an Tempo. Es ist um über 6% gestiegen und hat sogar den Widerstand von 1,32 USD überwunden. Es gab einen Anstieg in Richtung des Niveaus von 1,34 USD, wo die Bullen auf Widerstand stießen. XRP konsolidiert sich jetzt um 1,32 USD, mit Unterstützung nahe 0,305 USD und 0,300 USD.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins sind um über 5% gestiegen, darunter QNT, FTM, FIL, OMG, LINK, LUNA, QTUM, AMP, HT, ICP, ALGO, ATOM, CRO, EOS und COMP. Von diesen stieg QNT um über 41% und übertraf die Marke von 335 USD.

Insgesamt pendelte sich der Bitcoin-Preis deutlich über der Widerstandszone von 50.000 USD ein. Wenn BTC weiter steigt und 52.000 USD abräumt, könnte es zu einer Bewegung in Richtung 53.000 USD oder 53.500 USD kommen.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Bitcoin erholt sich in Richtung 52.000 USD, Ethereum konsolidiert, Altcoins im Aufwärtstrend 102

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.