Connect with us

Kryptowährung

Bitcoin stiehlt $47.000 von Bären, während der kritische BTC-Preiswiderstand bröckelt

blank

Published

blank

Bitcoin (BTC) forderte am Mittwoch vorläufig 47.000 US-Dollar zurück, was nach Ansicht von Analysten den Weg zu 50.000 US-Dollar ebnen sollte.

BTC/USD 1-Stunden-Kerzenchart (Bitstamp). Quelle: TradingView

Bitcoin-Bullen entkommen einem weiteren erneuten Test der Tiefststände

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigte, dass BTC/USD am Mittwoch die Marke von 47.000 USD hält, was entscheidend für eine Fortsetzung der bullischen Entwicklung ist.

Das Niveau war am Tag zuvor von Walen heftig verteidigt worden, aber Bullen gewannen letztendlich die Oberhand und hoben Bitcoin aus einem mehrtägigen absteigenden Kanal heraus.

Selbst ein Einbruch in Richtung 46.000 USD blieb aus, was die optimistischeren Argumente für kurzfristige BTC-Preisaktionen verstärkt.

Die relative Stärke folgt einem goldenen Kreuzereignis bei BTC/USD inmitten rekordtiefer Devisensalden und einer implizierten Angebotsknappheit.

blank
Bilanzdiagramm der Bitcoin-Börse. Quelle: CryptoQuant

Dies wurde umso deutlicher aus dem Tages-Chart, der, wie der beliebte Trader Pentoshi bemerkt, produzierte eine „bullish engulfing“-Kerze, die sechs Tage Seitwärtsbewegung zunichte machte.

„Zurück über dem 200DMA, jetzt mit etwas Widerstand beim Hoch vom Montag/Monatseröffnung im September (47.000 USD bis 47.150 USD)“, Analyst William Clemente hinzugefügt.

„Wenn diese Niveaus tatsächlich durchbrochen werden, könnte es zu einem ziemlich schnellen Anstieg auf das August-Hoch von 50,5K kommen.“

Der Support gibt die Vorhersagen für den minimalen monatlichen Abschluss wieder.

Ein Blick auf die Kauf- und Verkaufsniveaus an der großen Börse Binance bestätigte, dass der Widerstand jetzt höher bei knapp über 49.000 US-Dollar lag, mit einer klaren Unterstützung, die ebenfalls mehrere tausend US-Dollar unter dem Kassapreis lag.

Der Support stimmt mit den bestehenden Vorhersagen für den minimalen Monatsabschluss im September überein, dieser beträgt 43.000 US-Dollar. Im Gegensatz dazu verlangt der Oktober einen monatlichen Abschluss von mindestens 63.000 USD, nahe einem neuen Allzeithoch für Bitcoin.

Verwandte: Bitcoin-Techniken: Eingehendes „goldenes Kreuz“ zeigt einen möglichen Tiefpunkt für den BTC-Preis

blank
BTC/USD Kauf-/Verkaufslevel (Binance) am 15. September. Quelle: Material Indicators