Connect with us

Kryptowährung

Bitcoin und Ethereum bleiben gefährdet, EGLD-Rallyes

blank

Published

blank

  • Der Bitcoin-Preis konsolidiert Verluste unter 57.000 USD.
  • Ethereum stößt auf Widerstand über 4.200 USD, XRP konnte über 1,00 USD bleiben.
  • EGLD erholte sich über 20% und durchbrach die Marke von 480 USD.

Der Bitcoin-Preis begann einen erneuten Rückgang unter 58.500 USD. BTC hat sogar die Unterstützung von 57.500 USD durchbrochen und konsolidiert derzeit (12:04 Uhr UTC) die Verluste. Um einen erneuten Anstieg zu starten, müssen 58.500 USD und 60.000 USD ausgeglichen werden.

Außerdem haben die meisten großen Altcoins Schwierigkeiten, eine Erholungswelle zu starten. ETH wurde unter 4.250 USD gehandelt, liegt aber immer noch deutlich über 4.050 USD. XRP Bullen schafften es, einen Durchbruch unter 1,00 USD zu schützen. ADA könnte eine Erholung versuchen, wenn es einen Bruch über 1,88 USD gibt.

Gesamtmarktkapitalisierung

blank
Quelle: tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einem deutlichen Durchbruch unter 58.500 USD, Bitcoin-Preis verlängerter Rückgang. BTC handelte unter der Unterstützungsmarke von 57.500 USD, um sich weiter in eine rückläufige Zone zu bewegen. Auf der anderen Seite liegt eine anfängliche Unterstützung nahe 56.800 USD. Die nächste große Unterstützung liegt bei 55.500 USD, darunter besteht die Gefahr eines stärkeren Rückgangs.

Auf der anderen Seite ist das Niveau von 58.500 USD eine wichtige Hürde für die Bullen. Ein Schlusskurs über 58.500 USD könnte den Preis in Richtung der Widerstandszone von 60.000 USD führen.

Ethereum-Preis

Ethereum-Preis fiel unter die Unterstützungsmarke von 4.250 USD und testete sogar 4.120 USD. Es konsolidiert nun die Verluste mit einer anfänglichen Unterstützung nahe der Marke von 4.150 USD. Die nächste große Unterstützung liegt bei 4.120 USD, darunter könnte der Preis 4.050 USD testen.

Auf der anderen Seite stößt der Preis auf Widerstand nahe der Marke von 4.250 USD. Der nächste große Widerstand liegt bei 4.350 USD, oberhalb dessen der Preis einen stetigen Anstieg beginnen könnte.

ADA-, BNB-, SOL-, SHIB- und XRP-Preis

Cardano (ADA) verlängerte die Verluste unter 1,80 USD, aber die Nachteile hielten sich in Grenzen. Der Preis wird jetzt in einer Spanne gehandelt und stößt auf einen Widerstand nahe 1,825 USD. Es scheint, als würde sich eine wichtige Breakout-Zone nahe dem Niveau von 1,88 USD bilden.

Binance-Münze (BNB) fand Unterstützung in der Nähe des Niveaus von 560 USD und es gab keinen Test von 550 USD. Er erholt sich derzeit und wird über 570 USD gehandelt. Wenn es einen klaren Durchbruch über 580 USD gibt, könnte der Preis 600 USD testen.

Solana (SOL) über die Niveaus von 230 USD und 232 USD gestiegen. Es gab jedoch keinen Schlusskurs über 232 USD. Der Preis korrigiert nun Gewinne und handelt nahe 220 USD. Weitere Verluste könnten einen Test der Unterstützung von 205 USD erfordern.

SHIB fand Unterstützung über dem Niveau von 0,0000425 USD. Er korrigiert nun nach oben, mit einem sofortigen Widerstand nahe dem Niveau von 0,0000450 USD. Der nächste große Widerstand ist das Niveau von 0,0000465 USD, über dem der Preis in Richtung des Niveaus von 0,000480 USD steigen könnte.

XRP-Preis fand Unterstützung nahe 1,02 USD und blieb über 1,00 USD stabil. Der Preis testet nun den Widerstand von USD 1,05. Ein deutlicher Schlusskurs über 1,05 USD könnte den Preis in Richtung 1,12 USD treiben. Wenn nicht, könnte es die Hauptunterstützung bei 1,00 USD testen.

Anderer Altcoins-Markt heute

Einige Altcoins sind um über 5% gestiegen, darunter EGLD, MIOTA, CRV, LRC, SCRT, STX, ZEC, VGX, CRO, FLOW, ICX und ATOM. Von diesen legte EGLD 20 % zu und übertraf die Marke von 480 USD.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis über 55.000 USD und 55.500 USD stabil ist. BTC muss jedoch 58.500 USD und 60.000 USD übersteigen, um kurzfristig einen neuen Anstieg zu starten.