Connect with us

Kryptowährung

Bitcoin und Ethereum bleiben gefährdet, LUNA nähert sich den Top 10

blank

Published

blank
  • Der Bitcoin-Preis könnte wieder sinken, wenn er nicht über 45.500 USD bleibt.
  • Ethereum könnte die Verluste unter 3.400 USD verlängern, XRP könnte 1,00 USD erneut besuchen.
  • LUNA legte um über 28% zu und DOT gewinnt über 30 USD an Tempo.

Der Bitcoin-Preis kämpft darum, über 46.800 USD und 47.000 USD zu klettern. BTC fällt es derzeit (12:05 UTC) schwer, über 46.000 USD zu bleiben. Ein Durchbruch unter dieses Niveau und 45.500 USD könnte in naher Zukunft möglicherweise zu einem stärkeren Rückgang führen.

In ähnlicher Weise haben die meisten großen Altcoins Schwierigkeiten, einen erneuten Anstieg zu beginnen. Die ETH konnte 3.500 USD nicht ausgleichen und könnte ihren Rückgang unter 3.400 USD ausweiten. XRP bewegt sich ebenfalls nach unten und könnte unter die Unterstützung von 1,05 USD fallen. ADA ist über 2,40 USD stabil, steht jedoch bei 2,65 USD vor vielen Hürden.

Gesamtmarktkapitalisierung

blank
Quelle: https://www.tradingview.com/

Bitcoin-Preis

Vor kurzem, Bitcoin-Preis sah eine rückläufige Reaktion unter der Marke von 46.500 USD. BTC wird jetzt in der Nähe der 46.000 USD-Zone gehandelt. Die nächste große Unterstützung liegt bei 45.500 USD. Sollten die Bullen die Unterstützungszone von 45.500 USD nicht schützen, besteht die Gefahr eines starken Rückgangs in Richtung 44.000 USD. Weitere Verluste können den Preis möglicherweise in Richtung des Niveaus von 43.200 USD führen.

Ein anfänglicher Widerstand liegt nahe der 46.800 USD. Der erste wichtige Widerstand liegt bei 47.000 USD. Die Haupthürde liegt immer noch bei 47.200 USD, oberhalb derer die Bullen an Stärke gewinnen könnten.

Ethereum-Preis

Ethereum-Preis konnte den Widerstand von 3.500 USD nicht überschreiten und bewegt sich nach unten. Die ETH hat Mühe, über 3.400 USD zu bleiben. Bei einem Tagesschluss unter 3.400 USD könnte der Kurs weiter in Richtung 3.200 USD abrutschen.

Auf der anderen Seite liegt ein unmittelbarer Widerstand nahe 3.480 USD. Der nächste große Widerstand liegt nahe dem Niveau von 3.500 USD, gefolgt von der wichtigen Zone von 3.550 USD.

ADA-, LTC-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) durchbrach den Widerstand von 2,50 USD und stieg sogar über 2,55 USD. Die Bullen konnten jedoch ihre Stärke über 2,60 USD nicht halten. In der Folge kam es zu einer erneuten rückläufigen Reaktion und der Preis fiel unter 2,50 USD. Wenn die Bären in Aktion bleiben, könnte der Preis möglicherweise in Richtung des Niveaus von 2,32 USD sinken.

Litecoin (LTC) kämpft darum, über den wichtigen Widerstand von USD 188 zu klettern. Er bewegt sich nun unter die Marke von 185 USD. Wenn es einen Abwärtsbruch unter das Niveau von 180 USD gibt, könnte der Preis das Niveau von 172 USD testen. Auf der anderen Seite könnten die Bären nahe dem Niveau von 188 USD aktiv bleiben.

Dogecoin (DOGE) konnte nicht über dem Pivot-Level von 0,250 USD bleiben. Er bewegt sich nach unten und könnte bald 0,240 USD testen. Die nächste große Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 0,232 USD, unter das der Preis in Richtung des Niveaus von 0,220 USD abrutschen könnte.

XRP-Preis liegt wieder unter der Unterstützung von USD 1,10. Es nähert sich nun der Unterstützung von USD 1,05. Die Hauptunterstützung liegt in der Nähe des 1,00 USD-Griffs. Ein Schlusskurs unter 1,00 USD könnte kurzfristig den Druck auf die Bullen erhöhen.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins stiegen um über 10%, darunter XTZ, ICX, LUNA, MINA, ATOM, ONE, ALGO, KSM, CRV, DOT, AVAX und MIOTA. Von diesen hält XTZ Gewinne über dem Niveau von 6,15 USD, während LUNA, die nach Marktkapitalisierung jetzt auf Platz 11 rangiert, sich 39 USD nähert.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich der Bitcoin-Preis nach unten bewegt und deutlich unter 47.000 USD gehandelt wird. Wenn BTC 45.500 USD durchbricht, könnte es zu einem starken Rückgang kommen.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

blank

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.