Connect with us

Kryptowährung

Bitcoin und Ethereum kämpfen nach oben, CRO und SAND Rallye

blank

Published

blank

  • Der Bitcoin-Preis konnte nicht über 60.500 USD an Stärke gewinnen.
  • Ethereum sah sich mit Hürden in der Nähe von 4.350 USD konfrontiert, XRP hatte Mühe, sich über 1,15 USD einzupendeln.
  • CRO und SAND sind um über 18% gestiegen.

Der Bitcoin-Preis versuchte eine Erholungswelle über der Marke von 60.000 USD. BTC hatte jedoch Mühe, die Niveaus von 60.900 USD und 61.000 USD zu überwinden. Sie ist derzeit (11:56 UTC) rückläufig, mit dem Risiko weiterer Verluste unter 59.500 USD.

In ähnlicher Weise haben die meisten großen Altcoins Schwierigkeiten, einen erneuten Anstieg zu beginnen. ETH erreichte einen Höchststand nahe 4.350 USD und fiel unter 4.240 USD. XRP fiel auch unter die Unterstützungszone von 1,12 USD. ADA hatte Mühe, über 1,90 USD an Dynamik zu gewinnen.

Gesamtmarktkapitalisierung

blank
Quelle: tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einer kurzfristigen Aufwärtskorrektur Bitcoin-Preis konnte nicht über 60.500 USD an Schwung gewinnen. BTC erreichte einen Höchststand von 61.000 USD und begann einen erneuten Rückgang. Es gab einen Bruch unter die Niveaus von 60.200 USD und 60.000 USD. Eine sofortige Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 59.500 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 58.500 USD.

Auf der anderen Seite ist das Niveau von 60.500 USD ein anfänglicher Widerstand. Der nächste wichtige Widerstand bildet sich nun nahe der 61.000 USD-Marke, über der der Preis in Richtung 62.500 USD steigen könnte.

Ethereum-Preis

Ethereum-Preis über die 4.300 USD-Marke kletterte, aber es gab keine klare Bewegung über die 4.350 USD-Marke. In der Folge kam es unterhalb der Marke von 4.300 USD zu einer rückläufigen Reaktion. Der Preis wurde sogar unter 4.250 USD gehandelt und könnte weiter in Richtung 4.120 USD abrutschen.

Bei einem erneuten Anstieg ist die Marke von 4.300 USD eine kurzfristige Hürde. Der nächste große Widerstand liegt nahe der 4.350 USD-Marke, über der der Preis in Richtung 4.450 USD steigen könnte.

ADA-, BNB-, SHIB-, SOL- und XRP-Preis

Cardano (ADA) konnte den Widerstand von USD 1,92 nicht überwinden und die Gewinne kürzen. ADA konsolidiert sich jetzt in der Nähe von 1,84 USD und könnte sich weiter nach unten bewegen. Die nächste große Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 1,80 USD.

Binance-Münze (BNB) bewegt sich wieder nach unten und handelt unter USD 580. Sollte es zu weiteren Verlusten kommen, kann der Kurs vielleicht das Niveau von USD 575 testen. Die nächste große Unterstützung wird nahe dem Niveau von 565 USD gesehen.

SHIB fiel um über 6%, nachdem es die Widerstandszone von USD 0,0000500 nicht überwunden hatte. Es bewegt sich nach unten und nähert sich dem Niveau von 0,0000450 USD. Weitere Verluste könnten den Preis in Richtung des Niveaus von USD 0,0000425 bewegen.

Solana (SOL) bewegt sich nach unten und handelt unter dem Niveau von 210 USD. Die Hauptunterstützung liegt nahe der 200 USD-Marke. Ein Schlusskurs unter 200 USD könnte das Tempo für einen größeren Rückgang vorgeben. Auf der anderen Seite könnte der Preis möglicherweise auf Hürden in der Nähe von 225 USD stoßen.

XRP-Preis konnte nicht über das Niveau von USD 1,15 hinaus an Stärke gewinnen. Er wird jetzt unter 1,10 USD gehandelt und könnte sich weiter nach unten bewegen. Die nächste große Unterstützung liegt in der Nähe von 1,05 USD, darunter könnte der Preis in Richtung 1,00 USD sinken.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins sind um über 6% gestiegen, darunter VGX, SAND, CRO, ALGO, AUDIO, WAXP, KDA, WAVES, MANA, ONE und EGLD. Von diesen gewann SAND über 23% und durchbrach das Niveau von USD 4. Währenddessen sind STX, SUSHI, CHZ, FTM, LRC und AR um 6%-10% gefallen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis sinkt und unter 60.000 USD gehandelt wird. BTC zeigt rückläufige Anzeichen und könnte die Verluste auf das Niveau von 58.500 USD ausweiten.