Connect with us

Kryptowährung

Bitcoin- und Ethereum-Kampf, SAND- und EGLD-Rallye

blank

Published

blank

  • Der Bitcoin-Preis begann einen erneuten Rückgang, nachdem er um 58.500 USD gekämpft hatte.
  • Ethereum kämpft unter 4.200 USD, XRP konsolidiert sich über 1,00 USD.
  • SAND legte um 31 % zu und EGLD gewann fast 16 %.

Der Bitcoin-Preis versuchte eine Erholungswelle über dem Niveau von 58.000 USD. BTC konnte jedoch nicht an Stärke gewinnen und kämpfte über 58.500 USD. In der Folge kam es zu einer erneuten rückläufigen Reaktion und der Preis handelt aktuell (04:58 UTC) unter 57.000 USD.

Außerdem zeigen die meisten großen Altcoins bärische Zeichen. ETH notiert unter 4.200 USD und könnte sich weiter nach unten bewegen. XRP liegt immer noch über 1,00 USD, steht aber vor vielen Hürden. ADA bewegt sich nach unten in Richtung 1,80 USD.

Gesamtmarktkapitalisierung

blank
Quelle: tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nachdem er sich bemüht hatte, das Niveau von 58.500 USD zu überwinden, Bitcoin-Preis begann ein neuer Niedergang. BTC wurde unter den Unterstützungsniveaus von 57.500 USD und 57.000 USD gehandelt. Auf der anderen Seite liegt eine anfängliche Unterstützung nahe 56.200 USD. Die erste große Unterstützung liegt bei 55.500 USD, darunter besteht das Risiko eines Rückgangs unter 55.000 USD.

Auf der anderen Seite könnte der Preis auf einen Widerstand nahe 58.000 USD stoßen. Die erste große Hürde liegt nahe der 58.500 USD-Marke, über die der Preis stetig steigen könnte.

Ethereum-Preis

Ethereum-Preis konnte sich nicht über 4.350 USD halten und reduzierte die Gewinne. ETH handelte unter den Niveaus von 4.250 USD und 4.200 USD. Es konsolidiert sich jetzt in der Nähe von 4.150 USD und es könnte zu weiteren Verlusten in Richtung 4.050 USD kommen. Die Hauptunterstützung liegt in der Nähe von 4.000 USD, darunter könnten die Bären an Stärke gewinnen.

Auf der anderen Seite könnte der Preis Schwierigkeiten haben, das Niveau von 4.250 USD zu überwinden. Der erste wichtige Widerstand liegt bei 4.350 USD, oberhalb dessen der Preis an Stärke gewinnen könnte.

ADA-, BNB-, SOL-, SHIB- und XRP-Preis

Cardano (ADA) hatte Mühe, die Widerstandszone von 1,85 USD zu überwinden. Es gab einen erneuten Rückgang unter die Marke von 1,82 USD. Der Preis nähert sich nun dem Niveau von 1,78 USD. Bleiben die Bären in Aktion, könnte der Preis die Verluste in Richtung 1,70 USD ausweiten.

Binance-Münze (BNB) begann einen erneuten Rückgang unter das Niveau von 575 USD. Es nähert sich der Unterstützungszone von 550 USD. Weitere Verluste könnten vielleicht die Türen für eine Bewegung in Richtung 520 USD öffnen. Auf der anderen Seite könnten die Bullen in der Nähe von 580 USD zu kämpfen haben.

Solana (SOL) konsolidiert sich in der Nähe der 220 USD. Ein sofortiger Widerstand liegt nahe der 225 USD-Marke. Der Hauptwiderstand liegt bei 232 USD, über dem der Preis in den kommenden Sitzungen stetig steigen könnte.

SHIB steckt in der Nähe des Niveaus von USD 0,00045 fest. Eine sofortige Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 0,0000432 USD. Die nächste große Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 0,0000425 USD, unter das der Preis in Richtung des Niveaus von 0,000040 USD fallen könnte.

XRP-Preis blieb über der Unterstützungszone von USD 1,00 stabil. Es konsolidiert sich jetzt nahe dem Niveau von USD 1,05. Bei einer bullischen Reaktion könnte der Kurs möglicherweise in Richtung 1,12 USD steigen. Der nächste wichtige Widerstand liegt nahe der Marke von 1,15 USD.

Anderer Altcoins-Markt heute

Einige Altcoins sind um über 8% gestiegen, darunter AMP, VGX, SAND, XDC, CRV, LRC, EGLD, MANA, ENJ und ATOM. Von diesen stieg SAND um 31% und übertraf die Marke von 5,00 USD, während EGLD über 510 USD stieg. Auch AMP gewann 44% und übertraf die Marke von 0,07 USD. Unterdessen sind IOTX, KSM und STX um über 4% gefallen.

Insgesamt kämpft der Bitcoin-Preis darum, sich über 58.500 USD zu erholen. Wenn BTC die Verluste unter 55.500 USD ausdehnt, könnte es zu einem stärkeren Rückgang in Richtung 52.000 USD kommen.