Connect with us

Kryptowährung

Bitcoin und Ethereum werden rot, DOT übertrifft weiter

blank

Published

blank
  • Der Bitcoin-Preis konnte nicht weiter steigen und fiel unter 45.000 USD.
  • Ethereum wird deutlich unter 3.300 USD gehandelt, XRP besuchte erneut 1,0 USD.
  • DOT stieg um über 11% und durchbrach die 35-Dollar-Marke.

Der Bitcoin-Preis versuchte, über der Pivotzone von 46.000 USD zu schließen, was jedoch fehlgeschlagen ist. BTC begann einen erneuten Rückgang und handelte unter der Unterstützung von 45.000 USD. Es konsolidiert derzeit (04:24 UTC) und es besteht weiterhin das Risiko einer Bewegung in Richtung des Niveaus von 42.500 USD.

Ebenso stehen die meisten großen Altcoins vor vielen Hürden. ETH unter den Niveaus von 3.400 USD und 3.350 USD eingependelt. XRP zeigt rückläufige Anzeichen unterhalb der Widerstandswerte von 1,15 USD und 1,20 USD. ADA ist um 6% gesunken und hat die Unterstützung von 2,50 USD durchbrochen.

Gesamtmarktkapitalisierung

blank
Quelle: https://www.tradingview.com/

Bitcoin-Preis

Nach einer Aufwärtskorrektur, Bitcoin-Preis konnte nicht über dem Niveau von 46.500 USD bleiben. Infolgedessen begann BTC einen erneuten Rückgang und durchbrach die Unterstützungszone von 45.500 USD. Es gab auch einen Bruch unter die Unterstützungszone von USD 45.000. Sollten die Bären weiter in Aktion bleiben, könnte der Preis weiter in Richtung 44.200 USD sinken. Die nächste große Unterstützung könnte 43.000 USD oder 42.500 USD sein.

Ein sofortiger Widerstand nach oben liegt nahe bei 45.800 USD. Der erste große Widerstand liegt nahe der 46.000 USD-Marke. Der wichtigste wöchentliche Widerstand bildet sich nun nahe der 47.000 USD-Marke.

Ethereum-Preis

Ethereum-Preis begann einen weiteren Rückgang unter die Unterstützung von USD 3.400. ETH durchbrach die Niveaus von 3.350 USD und 3.300 USD. Es nähert sich nun der Unterstützung von 3.250 USD. Bei einem Abwärtsbruch unter 3.250 USD könnte der Preis in Richtung 3.000 USD sinken.

Auf der anderen Seite liegt der erste große Widerstand für die Bullen nahe bei 3.350 USD. Das wichtigste wöchentliche Pivot-Niveau bildet sich nun nahe der 3.500 USD-Marke.

ADA-, LTC-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) erholte sich über den Widerstand von 2,55 USD, aber es gab keine Fortsetzung nach oben. Infolgedessen kam es zu einem erneuten Rückgang und der Preis handelte unter der Unterstützung von 2,50 USD. Die nächste große Unterstützung liegt nahe 2,38 USD, darunter könnten die Bären 2,20 USD testen.

Litecoin (LTC) sinkt stetig und hat bereits die Unterstützungsmarke von 180 USD durchbrochen. Der Preis konsolidiert sich nun in der Nähe von 175 USD, mit einer sofortigen Unterstützung bei 172 USD. Bei zusätzlichen Verlusten könnte der Preis in Richtung 165 USD sinken.

Dogecoin (DOGE) wird deutlich unter dem Pivot-Level von 0,250 USD gehandelt. Eine erste Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 0,232 USD. Die Hauptunterstützung liegt nahe dem Niveau von 0,220 USD, unterhalb dessen das Risiko einer kurzfristigen Bewegung in Richtung der Unterstützungszone von 0,200 USD besteht.

XRP-Preis konnte die Widerstandszone von USD 1,15 nicht überwinden und begann einen erneuten Rückgang. Er handelt jetzt unter dem Niveau von 1,10 USD und könnte weiter in Richtung 1,05 USD abrutschen. Die wichtigste Pannenhilfe liegt bei 1,00 USD, unter die sie weiter sinken könnte.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins sind um über 5% gefallen, darunter SOL, FTM, QNT, AR, AVAX, OMG, CELO, FTT, MINA, LUNA, REV, MDX und KCS. Umgekehrt sind ATOM, XTZ, DOT und ONE um über 10 % gestiegen.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis bärische Zeichen unterhalb der Widerstandswerte von 45.800 USD und 46.000 USD. Wenn die BTC nicht über 44.000 USD bleibt, könnte sie ihren Rückgang verlängern.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

blank