Connect with us

Kryptowährung

Bitcoin und Ethereum werden weiterhin unterstützt, SOL kippt DOGE

blank

Published

blank

Der Bitcoin-Preis weitete seinen Anstieg über die 50.000 USD-Zone aus. Die Bullen konnten jedoch nicht über 50.250 USD an Stärke gewinnen und BTC korrigierte nach unten. Es konsolidiert derzeit (05:23 UTC) seine Gewinne und könnte einen erneuten Durchbruch über 50.000 USD versuchen.

Außerdem zeigen die meisten großen Altcoins positive Anzeichen. ETH weiterhin über 3.700 USD unterstützt und liegt wieder nahe bei 3.800 USD. XRP konsolidiert sich deutlich über 1,25 USD und könnte in Richtung 1,30 USD steigen. ADA konsolidiert auch in einer Spanne nahe der 3,00 USD-Zone.

Gesamtmarktkapitalisierung

Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach der Freigabe der 50.000 USD-Zone konnte der Bitcoin-Preis die Gewinne nicht steigern. BTC bildete ein Hoch nahe 50.400 USD und begann eine Abwärtskorrektur. Es fiel unter 49.200 USD, aber die Bullen waren nahe 48.500 USD aktiv. Der Preis steigt jetzt und liegt wieder über 49.500 USD.
Auf der anderen Seite liegt ein unmittelbarer Widerstand nahe der 49.800 USD-Marke. Der Hauptwiderstand liegt immer noch nahe der 50.000 USD-Marke. Ein Schlusskurs über 50.000 USD könnte die Gewinne kurzfristig beschleunigen.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis korrigierte ebenfalls unter 3.750 USD, blieb jedoch in der Nähe der 3.700 USD-Zone gut geboten. ETH bildete eine Basis über 3.700 USD und kletterte wieder über 3.800 USD. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 3.850 USD, über dem der Preis weiter in Richtung 4.000 USD steigen könnte.
Sollte es zu einer weiteren Abwärtskorrektur kommen, könnte der Preis bei 3.720 USD Unterstützung finden. Die nächste große Unterstützung liegt nahe der 3.700 USD-Marke.

ADA-, LTC-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) durchbrach den Widerstand von 3,00 USD und testete 3,10 USD. Zuletzt gab es eine Abwärtskorrektur unter 3,00 USD, aber der Preis ist stabil über 2,88 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt nahe 2,85 USD, darunter besteht das Risiko einer Bewegung in Richtung der Unterstützung von 2,65 USD.
Litecoin (LTC) hat den Widerstand von 185 USD durchbrochen. Es testete sogar den Hauptwiderstand von 188 USD. LTC konsolidiert nun nahe 185 USD, mit einer sofortigen Unterstützung bei 180 USD. Um weiter in Richtung 200 USD zu steigen, muss der Preis kurzfristig die Widerstandszone von 188 USD überwinden.
Dogecoin (DOGE) durchbrach den Widerstand von 0,300 USD, sah sich jedoch Verkäufern unter 0,312 USD gegenüber. Er testete 0,310 USD, bevor er nach unten korrigierte. Der Preis konsolidiert sich jetzt nahe 0,300 USD, mit einer anständigen Unterstützung bei 0,292 USD. Die nächste große Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 0,285 USD.
Der XRP-Preis gewann über dem Widerstand von 1,28 USD an Tempo. Es gab jedoch keinen Test des Widerstands von 1,30 USD. Der Preis korrigierte nach unten, aber die Bullen schützen 1,28 USD. Bei weiteren Verlusten könnte der Kurs 1,265 USD testen. Umgekehrt könnte es zu einem erneuten Anstieg in Richtung 1,30 USD kommen.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins sind um über 5% gestiegen, darunter MIOTA, SOL, AVAX, HOT, BTG, CEL, REV, BTT, KSM, WAVES, AUDIO, TRX und NEAR. Von diesen erholte sich MIOTA um 30% und übertraf das Niveau von USD 1,5.

Insgesamt ist der Bitcoin-Preis stabil über den Unterstützungsniveaus von USD 48.500 und USD 49.200. Wenn sich BTC über 50.000 USD einpendelt, könnte es seine Rallye in Richtung 52.000 USD fortsetzen.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Bitcoin und Ethereum werden weiterhin unterstützt, SOL kippt DOGE 102

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.