Connect with us

Kryptowährung

Bitcoin zeigt rückläufige Zeichen, Ethereum und Altcoins verlieren an Schwung

blank

Published

blank
  • Der Bitcoin-Preis sinkt in Richtung 64.000 USD.
  • Ethereum ist wieder unter 4.700 USD, XRP ist unter die Unterstützung von 1,20 USD gefallen.
  • IOTX und OMG sind um über 15 % gefallen.

Der Bitcoin-Preis stieß in der Nähe des Niveaus von 65.500 USD auf Widerstand. BTC begann einen erneuten Rückgang und handelte unter 65.000 USD. Es ist derzeit (11:57 UTC) und zeigt rückläufige Anzeichen in der Nähe von 64.000 USD und könnte die Verluste auf 62.000 USD ausweiten.

Außerdem nahmen die meisten großen Altcoins eine Abwärtsbewegung wieder auf. ETH konnte 4.800 USD nicht ablösen und fiel unter 4.700 USD. XRP liegt wieder unter 1,20 USD und könnte sich in Richtung 1,12 USD bewegen. ADA droht ein Rückgang unter die Unterstützung von 2,00 USD.

Gesamtmarktkapitalisierung

blank
Quelle: tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einer kleinen Erholungswelle Bitcoin-Preis konfrontiert Verkäufer in der Nähe des Niveaus von 65.500 USD. BTC begann einen weiteren Rückgang und handelte unter 65.000 USD. Der Preis testete sogar das Niveau von 64.000 USD. Eine sofortige Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 63.200 USD, unter dem der Preis 62.500 USD testen könnte. Die nächste wichtige Unterstützung liegt nahe der 62.000 USD-Marke.

Auf der anderen Seite ist das Niveau von 65.000 USD eine große Hürde. Der nächste wichtige Widerstand bildet sich in der Nähe des Niveaus von 65.500 USD, über dem der Preis einen stetigen Anstieg beginnen könnte.

Ethereum-Preis

Ethereum-Preis konnte die Widerstandsmarke von 4.800 USD nicht überwinden. ETH reduzierte die Gewinne und fiel unter 4.750 USD. Auf der anderen Seite ist das Niveau von 4.600 USD eine wichtige Unterstützung. Ein Durchbruch unter 4.600 USD könnte die Verluste kurzfristig in Richtung 4.500 USD beschleunigen.

Umgekehrt könnte die ETH einen erneuten Anstieg über die Marke von 4.700 USD beginnen. Der nächste große Widerstand liegt nahe der 4.800 USD-Marke, über der der Preis in Richtung 5.000 USD steigen könnte.

ADA-, BNB-, SHIB-, SOL- und XRP-Preis

Cardano (ADA) konnte die Widerstandsmarke von 2,12 USD nicht überschreiten. ADA begann einen erneuten Rückgang und handelte unter 2,05 USD. Es scheint, als streben die Bären jetzt einen klaren Schlusskurs unter 2,00 USD an. Die nächste große Unterstützung liegt nahe der 1,92-Marke.

Binance-Münze (BNB) konnte den Widerstand von 635 USD nicht überwinden. Infolgedessen kam es unterhalb der Unterstützung von 620 USD zu einer rückläufigen Reaktion. Der Preis nähert sich nun der Unterstützung von 600 USD, unter der die Bullen die Kontrolle verlieren könnten.

SHIB stieg über die 0,0000565 USD-Zone, bevor die Bären auftauchten. Unterhalb des Niveaus von USD 0,000540 gab es eine rückläufige Reaktion. Die nächste große Unterstützung liegt in der Nähe von 0,000520 USD, darunter könnte der Preis wieder 0,0000500 USD erreichen.

Solana (SOL) versuchte eine Bewegung in Richtung der 250 USD-Marke, scheiterte jedoch. Es gab einen erneuten Rückgang unter 230 USD. Wenn die Bären in Aktion bleiben, könnte der Preis 210 USD testen. Die nächste große Unterstützung liegt bei 200 USD.

XRP-Preis begann einen erneuten Rückgang unter die Unterstützung von 1,20 USD und 1,192 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 1,15 USD. Weitere Verluste können den Preis vielleicht in Richtung 1,10 USD führen.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins sind um über 5% gefallen, darunter OMG, IOTX, LPT, ONE, OKB, LINK, HNT, RUNE, AR, KDA, DOT und FTM. Von diesen verlor OMG 25 % und notierte unter 13 USD. Währenddessen ist SAND um 16 % gestiegen, während MANA um 29 % zulegte.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis unter 65.000 USD rückläufige Anzeichen zeigt. Wenn sich die BTC nicht über 65.500 USD erholt, könnte sie in den kommenden Sitzungen in Richtung des Unterstützungsniveaus von 62.500 USD abrutschen.