Connect with us

Kryptowährung

Blockchain-Einhorn ConsenSys im Wert von 3,2 Mrd. US-Dollar nach 200 Mio. US-Dollar Erhöhung

blank

Published

blank

Der Blockchain-Infrastrukturanbieter ConsenSys hat nach Abschluss einer 200-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde eine hohe Bewertung von 3,2 Mrd.

An der 200-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde nahmen mehrere neue Investoren teil, darunter Marshall Wace, Third Point und Think Investments, die neben bestehenden Investoren wie Dragonfly Capital, Electric Capital, Spartan Group, Coinbase Ventures, HSBC, DeFiance Capital und Animoca Brands ihren Beitrag leisteten.

ConsenSys gab außerdem bekannt, dass die Ethereum-Wallet und die Browser-Erweiterung MetaMask rund 21 Millionen monatlich aktive Nutzer erreicht haben, die sich in den letzten vier Monaten mehr als verdoppelt haben.

MetaMask, die von ConsenSys entwickelt wurde, wurde kürzlich von drei Krypto-fokussierten Verwahrern – BitGo, Qredo und Cactus Custody – als Teil ihrer laufenden Bemühungen integriert, mehr institutionelles Kapital für den Markt für digitale Vermögenswerte zu gewinnen. MetaMask hat den Benutzern als entscheidender Weg zum Einstieg in das dezentrale Finanzwesen, besser bekannt als DeFi, gedient, indem es ihnen die Infrastruktur zur Verfügung gestellt hat, um eine Verbindung zu dezentralen Börsen herzustellen. Laut ConsenSys hat die In-App-Swap-Funktion von MetaMask Peer-to-Peer-Token-Swapping im Wert von mehr als 10 Milliarden US-Dollar ermöglicht.

Die Mission von MetaMask, gemäß für Ethereum-Mitbegründer und ConsenSys-Gründer Joseph Lubin, ist es, den „Zugang zum Web3 zu demokratisieren“, was sich auf die dritte Generation von Internetdiensten bezieht.

Allein im letzten Jahr haben mehrere Krypto-fokussierte Startups den Unicorn-Status erreicht, ein Begriff, der verwendet wird, um neue Unternehmen mit einer Bewertung von 1 Milliarde US-Dollar oder mehr zu beschreiben. Im Oktober stieg die Bewertung der Krypto-Listing-Plattform CoinList auf 1,5 Milliarden US-Dollar, nachdem sie eine 100 Millionen US-Dollar-Investitionsrunde der Serie A abgeschlossen hatte. Im September hat der Blockchain-Infrastrukturentwickler Blockdaemon 155 Millionen US-Dollar im Rahmen einer Serie-B-Finanzierung aufgebracht, was seinen Gesamtwert auf 1,255 Milliarden US-Dollar erhöht.

Verwandt: Einhörner in Krypto: Eine wachsende Herde von Milliarden-Dollar-Krypto-Unternehmen

Diese Unternehmen haben zusammen mit Mercado Bitcoin, Bitso, Blockstream, BlockFi, Fireblocks, Amber Group, Figure Technologies, OpenSea und Blockchain.com die Bewertungskategorie von 1 Milliarde US-Dollar überschritten.

Krypto-Risikokapital hat in diesem Jahr alle bisherigen Höchststände gebrochen. In den ersten zehn Monaten des Jahres 2021 hatten Risikofonds mehr als 17 Milliarden US-Dollar an Kryptounternehmen bereitgestellt, verglichen mit etwas mehr als 5 Milliarden US-Dollar im gesamten Jahr 2020.