Kryptowährung

Blockchain ist ein Allheilmittel für Korruption in der Staatsführung, sagt Exec

Transparenz, Fairness und Effizienz von Regierungssystemen sind einige der Bereiche, die für Blockchain-Störungen in der öffentlichen Verwaltung an erster Stelle stehen.

Matthew Van Niekerk, Mitbegründer und CEO des Blockchain-as-a-Service-Unternehmens SettleMint, schreibt für den WEF Global Agenda-Bereich. hervorgehoben wie die Blockchain-Einführung das öffentliche Beschaffungswesen und Grundbücher verbessern könnte.

Laut Van Niekerk ist das öffentliche Beschaffungswesen einer der Hauptwege für Korruption und Verschwendung in der Regierung. Als Teil des Berichts argumentierte der CEO von SettleMint, dass der abgeschlossene Charakter des Prozesses die illegale Interaktion zwischen Beamten und Privatunternehmen fördert.

Van Niekerk vermutete, dass die Einführung von Blockchain ein offeneres System der öffentlichen Auftragsvergabe erleichtern könnte. Dem Artikel zufolge wird dieser größere Teilnehmerkreis über staatliche halbstaatliche Unternehmen und private Unternehmen hinausgehen, um eine „breitere Koalition von Interessengruppen“ wie unter anderem Normungsorganisationen, Verbraucherschutzwächter und die Medien zu umfassen.

Für Van Niekerk wird die Blockchain-Einführung die dezentrale Ledger-Technologie nutzen, um „einfach zugänglich, manipulationssicher und in Echtzeit ein Fenster in laufende Beschaffungsprozesse zu bieten“.

Bereits im Oktober 2018 warb ein Bericht der Weltbankgruppe Blockchain als praktikables Werkzeug zur Defragmentierung von Protokollen der öffentlichen Beschaffung auf der ganzen Welt.

Verbunden: Australischer Senatsausschuss fordert nationales Blockchain-Grundbuch

In Bezug auf Grundbuchämter wies Van Niekerk auf Blockchain als mögliche Lösung für Probleme im Zusammenhang mit Ineffizienzen bei Registrierungstitelsystemen hin.

Laut dem Artikel von Van Niekerk wird ein Blockchain-basiertes Registrierungssystem dazu beitragen, Engpässe bei Landtransaktionen zu beseitigen und somit die Notwendigkeit von Bestechungsgeldern und anderen weniger als legalen Aktivitäten, die zur Beschleunigung des Prozesses erforderlich sind, zu beseitigen.

Grundbücher sind in der Tat einer der allgegenwärtigsten Fälle der Einführung der Blockchain-Technologie auf der ganzen Welt. Von Schweden bis Australien und sogar Ländern in Afrika streben die Regierungen der Bundesstaaten nach der Einführung der Distributed-Ledger-Technologie für Grundbuchämter.