Connect with us

Kryptowährung

Cardano bereitet sich auf die Skalierung mit Hydra-Upgrade vor, da das Netzwerk 2 Millionen Wallets erreicht

blank

Published

blank

In einem Tweet Gesendet von der Cardano Foundation am Montag hat die Zahl der Cardano (ADA) Wallets die 2-Millionen-Marke überschritten. Das Netzwerk erreicht der bisherige Meilenstein von 1 Million ADA-Wallets am 22. Mai 2021.

Während dieser Zeit implementierte die Cardano Foundation erfolgreich den Alonzo Hard Fork, der Smart Contracts in ihrem Netzwerk ermöglichte. Inzwischen hat Charles Hoskinson, der Gründer von Cardano, seine Aufmerksamkeit darauf gerichtet, die Akzeptanz der Blockchain-Technologie in Afrika zu erhöhen. Über einen Tweet Gesendet Letzte Woche behauptete Hoskinson, dass 5 Millionen Studenten in Äthiopien planmäßig eine ID basierend auf der Cardano-Blockchain erhalten, um die akademischen Leistungen zu verfolgen.

Aber auch die technologische Entwicklung von Cardano nimmt nach Alonzo Fahrt auf. Wann fragte Über die Fortschritte bei Cardanos Layer-Two-Skalierungslösung Hydra, während einer Ask-me-anything-Sitzung am 30. Oktober, sagte Hoskinson:

„Wir werden Hydra weiterhin um Ressourcen erweitern und haben versucht, einige Teams zu identifizieren, damit wir den Workstream parallelisieren können, da dies eine so hohe kommerzielle Priorität hat ein großer Teil des Transaktionsverkehrs, der von allen kommenden Apps kommen wird.“

Layer-2-Lösungen arbeiten auf einem etablierten Protokoll, um die Netzwerkleistung zu verbessern. In der Zwischenzeit beinhaltet Sharding im Kontext von Cardano die Kanalisierung von Transaktionen außerhalb der Kette zu Staking-Pools oder Hydra Nodes, ohne das Ledger selbst aufzuteilen. Theoretisch, nehmen wir an, jeder Hydra Node kann 1.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten und es gibt 1.000 solcher Nodes. In diesem Fall könnte das gesamte Cardano-Netzwerk bis zu 1 Million Transaktionen pro Sekunde verarbeiten – eine lineare Skalierung vorausgesetzt. Das Projekt befindet sich noch in der Forschung und Entwicklung, ohne genaues Startdatum.