Connect with us

Kryptowährung

Cardano steht vor einem Widerstand von 1,60 USD, nachdem der ADA-Preis ein 2-Monats-Hoch erreicht hat

blank

Published

blank

Der ADA-Token von Cardano erreichte am 10. August seinen höchsten Stand seit zwei Monaten, als sich die täglichen Gewinne 6% näherten.

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigte, dass ADA/USD einen herausfordernden Widerstand von 1,59 USD erreichte – den höchsten Stand seit dem 15. Juni.

Cardano-Bullen kämpfen 1,60 $

Als einer der Top-Performer in den Top-50-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung musste Cardano zum Zeitpunkt des Schreibens den mehrmonatigen Widerstand bei rund 1,60 USD noch überwinden.

Nichtsdestotrotz war die Performance beeindruckend und zog die Aufmerksamkeit des erfahrenen Traders Peter Brandt auf sich, der die jüngste Stärke genau beobachtete.

„Neue Entwicklung in Cardano $ADAUSD. Der Anstieg durch das Hoch vom 4. Juli trägt viel dazu bei, die potenzielle Abwärtstendenz der H&S-Spitze in dieser Krypto zu negieren“, sagte er sagte Twitter-Follower in einem Update des Tages.

„Tatsächlich kann diese Preisaktion als bullisch angesehen werden, solange der Preis über 1,25 bleibt.“

ADA/USD 1-Tages-Kerzenchart (Binance). Quelle: TradingView

Brandt verwies auf eine jüngste Kopf-Schulter-Konstruktion bei ADA/USD, die der Run auf die Hochs vom Dienstag geholfen hatte, sie zu überwinden.

Sein Handelskollege und Cointelegraph-Mitarbeiter Michaël van de Poppe war ähnlich optimistisch in Bezug auf die zukünftigen Kurschancen.

„Guter Sprung von Cardano, aber der Abwärtstrend noch nicht durchbrochen. Sieht gut aus“, er zusammengefasst.

Gegen Bitcoin erzielte ADA eine starke Rendite, nachdem sie nach einem erneuten Test der Unterstützung gesucht hatte, einen Van de Poppe hatte sagte Montag.

blank
ADA/BTC 1-Tages-Kerzen-Chart (Binance). Quelle: TradingView

ADA/USD erreichte am 16. Mai sein Allzeithoch von 2,50 USD, was mit einem Wendepunkt bei den Altcoins zusammenfiel, als Bitcoin aufgrund der von China inspirierten Bergmannsflucht und dem damit verbundenen Verlust der Hash-Rate fiel.

Altcoins genießen Bitcoin-übertreffende Gewinne

Im wöchentlichen Zeitrahmen übertrafen viele Alts die Zuwächse von 18,5% von Bitcoin, die von Ether (ETH) nach der erfolgreichen Einführung der Hard Fork in London verstärkt wurden.

Verwandte: Preisanalyse 8/9: BTC, ETH, BNB, ADA, XRP, DOGE, DOT, UNI, BCH, LINK

ETH/USD lag zum Zeitpunkt des Schreibens bei 3.110 US-Dollar, ein Plus von 25 % gegenüber vor sieben Tagen und frisch von den lokalen Höchstständen von fast 3.200 US-Dollar.

blank
ETH/USD 1-Tages-Kerzenchart (Bitstamp). Quelle: TradingView

Wie Cointelegraph feststellte, überschritt die Gesamtmarktkapitalisierung der Kryptowährungen zum ersten Mal seit Mai dieser Woche die Marke von 1,9 Billionen US-Dollar und näherte sich damit erneut der deutlichen Marke von 2 Billionen US-Dollar.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.