Connect with us

Kryptowährung

Chinesisch-Global & Highsharp will Thor in die Bitcoin-Mining-Industrie werfen

blank

Published

blank
Quelle: Adobe/artiemedvedev

Sino-Global Shipping America, Ltd. sagte, es plane den Eintritt in ein Joint-Venture für Bitcoin (BTC)-Bergbaumaschinen mit Hochscharf, an der Entwicklung, Konstruktion und Kommerzialisierung einer Bergbaumaschine namens „Thor“ zu arbeiten.

Sino-Global ist ein globales Logistik- und Schiffsmanagement-Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in New York, das pro der Pressemitteilung, hat sich in den Kryptowährungsmarkt diversifiziert. Highsharp ist ein Unternehmen, das sich auf Blockchain-Technologie, Hardware-, Software- und Technologiemanagement sowie Cloud-Computing konzentriert, hieß es.

Der Umfang des Joint Ventures „beinhaltet kollaboratives Engineering, technische Entwicklung und Kommerzialisierung einer proprietären Bitcoin-Mining-Maschine unter dem Namen Thor mit exklusiven Rechten in den Bereichen Designproduktion, geistiges Eigentum, Branding, Marketing und Vertrieb“, sagten die Partner.

Dieses Joint Venture wird auch exklusiv lizenziert, um die Thor Bitcoin Mining Machine weltweit herzustellen, zu vermarkten und zu verkaufen. Es wird alle damit verbundenen geistigen Eigentumsrechte besitzen und ist bereit, eine Gebrauchsmusteranmeldung bei der US-Patent- und Markenamt für die Maschine.

Sino-Global sagte, dass es im nächsten Monat eine Investition von 10 Mio. USD tätigen wird, um den Betrieb dieses Unternehmens zu finanzieren.

Das Unternehmen hat sich außerdem bereit erklärt, in den nächsten Jahren schätzungsweise 50 Millionen US-Dollar zu investieren, um die in den USA geleistete Arbeit zu unterstützen, heißt es in der Ankündigung. Dies umfasst die Arbeit an Design, Test und Integration. „Sino-Global erwartet, vorhandene Vermögenswerte sowie zukünftige Kapitalerhöhungen zu verwenden, um solche Investitionen zu finanzieren“, sagten sie.

In der Zwischenzeit wird Highsharp der exklusive designierte Lieferant von Hochleistungs-Computerchips für das Joint Venture sein, wobei ein separater Kaufvertrag zwischen dem Joint Venture und Highsharp unterzeichnet werden soll. Die Kaufdetails werden „auf Basis des tatsächlichen Geschäftsvolumens“ des Joint Ventures ermittelt.

„Dies ist eine wichtige strategische Entwicklung für Sino-Global mit dem Potenzial für einen erheblichen langfristigen finanziellen Nutzen“, sagte Lei Cao, Chief Executive Officer des Unternehmens. „Die jüngsten Änderungen der Krypto-Politik in Kombination mit anhaltenden globalen Komponentenknappheiten haben dazu beigetragen, wertvolle Produktionskapazitäten für digitales Mining zu entfernen“, sagte der CEO und fügte hinzu, dass sie „beabsichtigen, dieses Vakuum zu füllen und aggressiv vorzugehen“.
____
Mehr erfahren:
– Erster Vulkan Bitcoin abgebaut, sagt der Präsident von El Salvador
– Von Institutionen dominiert, ist Bitcoin Mining auch von zu Hause aus möglich
– Wie Bitcoin Mining Nationen bei der heimischen Energieproduktion helfen könnte