Connect with us

Kryptowährung

Coinbase arbeitet mit einer eSports-Gaming-Organisation zusammen, die an League of Legends teilnimmt

blank

Published

blank

Team Liquid, die eSports- und Gaming-Organisation, die in großen Titeln wie League of Legends und Fortnite tätig ist, hat eine Vierjahresvereinbarung mit Coinbase unterzeichnet.

In einer Ankündigung vom 10. November sagte Team Liquid, dass die Partnerschaft mit der in den USA ansässigen Krypto-Börse darauf abzielt, „den Übergang zwischen Gaming- und Krypto-neugierigen Zielgruppen“ hervorzuheben und neue scheinbar krypto-fokussierte Inhalte zu erstellen. Coinbase wird Krypto-Zahlungen für den Online-Marktplatz von Team Liquid ermöglichen, und beide werden an Technologien zusammenarbeiten, die das Engagement der Fans fördern sollen.

„Wie viele unserer Fans war Krypto für mich einmal neu, aber als ich anfing zu lesen und zu sehen, wurde mir klar, dass es keine vorübergehende Modeerscheinung war – es ist jetzt hier und wird es in Zukunft sein“, sagte Team Liquid-Besitzer und Co-CEO Steve Arhancet. „Gemeinsam mit Coinbase hoffen wir, dass wir Krypto für Team Liquid-Fans entmystifizieren können.“

Team Liquid wurde im Jahr 2000 gegründet und berichtet, dass es mehr als 100 Spieler hat, die in Esport-Spieltiteln wie Fortnite, League of Legends und Valorant antreten. Coinbase wird seine Informationen auf den Trikots der Organisation erscheinen lassen und kann bei der Entwicklung von nicht fungiblen Token helfen, die auf allen Spielplattformen verwendet werden.

Verwandt: 5 Gründe, warum Blockchain-basierte Gaming-Ökonomien die Zukunft sind

Es gibt bereits einen gewissen Wettbewerb zwischen großen Krypto-Börsen, die professionelle E-Sport-Teams unterstützen. Im Juni gab FTX bekannt, dass es einen siebenjährigen Sponsoringvertrag mit der League Championship Series (LCS) für League of Legends und andere Gaming-Wettbewerbe unterzeichnet hat.

Ein zuvor unterzeichneter Vertrag zwischen FTX und Team SoloMid im Juni hatte jedoch Riot Games – den Entwickler hinter League of Leagues – Bar das Team daran, bei von Riot veranstalteten Wettbewerben mit dem Logo der Krypto-Börse aufzutreten. Es ist unklar, ob Coinbase beabsichtigt, seinen Namen auf den Trikots von Team Liquid erscheinen zu lassen.