Connect with us

Kryptowährung

CRO-Rallyes, während Crypto.com einen Arena-Deal in Höhe von 700 Millionen US-Dollar erzielt

blank

Published

blank
Quelle: Crypto.com

Crypto.com Coin (CRO) ist an einem Tag um fast 10 % gestiegen, nachdem bekannt wurde, dass die Krypto-Plattform mit Hauptsitz in Singapur Crypto.com hat einen Vertrag mit einer Sport- und Live-Entertainment-Gruppe unterzeichnet AEG um die Namensrechte für die berühmten zu sichern Heftklammerzentrum.

Um 8:43 UTC wurde CRO bei 0,458 USD gehandelt, nachdem es an einem Tag um 9 % gestiegen war. Insgesamt ist es in der letzten Woche um fast 30 % gestiegen.

blank
CRO 24h-Preisdiagramm. Quelle: CoinGecko.com

Staples Center ist die Arena mit Sitz in Los Angeles, die für die Ausrichtung hochkarätiger Sportveranstaltungen und Shows bekannt ist, darunter die Heimspiele von NBA Teams Los Angeles Lakers und LA Clippers. Im Rahmen der Vereinbarung, die am 25. Dezember in Kraft tritt, wird die Anlage mit 20.000 Sitzplätzen umbenannt Crypto.com-Arena.

Darüber hinaus wird Crypto.com offizieller Krypto-Plattform-Partner der beiden Seiten, die Plattform genannt.

Fachpublikation der Branche Front Office Sports Schätzungen dass die Namensrechtsvereinbarung den Wert ähnlicher Verträge auf ein neues Niveau hebt, mit NBA-Analysten bestätigend Es wird angenommen, dass es sich um das teuerste US-amerikanische Namensrecht-Deal in der Geschichte handelt.

Mit einem geschätzten Wert von 700 Mio. USD für einen Zeitraum von 20 Jahren übersteigt der Vertrag den Wert eines von der Krypto-Börse unterzeichneten Deals deutlich FTX um sich die Namensrechte für den früher als . bekannten Veranstaltungsort in Miami zu sichern American Airlines-Arena, mit einem Wert von 135 Mio. USD für einen Zeitraum von 19 Jahren.

Zum Auftakt der Partnerschaft, heißt es in der Erklärung, werden AEG und Crypto.com am Weihnachtstag, wenn die Los Angeles Lakers die Brooklyn Nets ausrichten, das neue Logo und andere Branding-Assets enthüllen, darunter die interne Arena-Beschilderung der Crypto.com Arena . In der Zwischenzeit werden alle externen Beschilderungen des Veranstaltungsortes bis Juni 2022 ersetzt.

Kris Marszalek, Mitbegründer und CEO von Crypto.com, sagte, das Unternehmen „investiert langfristig in diese Stadt, beginnend mit der Crypto.com Arena im Herzen der Innenstadt und nutzt unsere Plattform auf neue und kreative Weise, damit Kryptowährungen treiben die Zukunft von Weltklasse-Sport, Unterhaltung und Technologie für Fans in LA und auf der ganzen Welt voran.“

Im September gab Crypto.com seine erste offizielle Trikot-Patch-Partnerschaft mit einem NBA-Team bekannt, dem Philadelphia 76ers.

Crypto.com behauptet, mehr als 10 Millionen Kunden zu haben. Die Expansion in Los Angeles ist Teil der kontinuierlichen Bemühungen des Unternehmens, seine globale Bekanntheit zu steigern, einschließlich einer kürzlich vorgestellten Werbekampagne im Wert von 100 Millionen US-Dollar mit dem Oscar-prämierten Schauspieler Matt Damon.

____

Mehr erfahren:
– Crypto.com wird erster, globaler und NFT-Partner der Formel 1
– Crypto.com mit dem Ziel, bis 2023 als CRO Surges ein 100-Millionen-Benutzerziel zu erreichen

– CRO von Crypto.com verdoppelt sich bei plötzlichen massiven Burn-Nachrichten
– Regulatorisches Kaleidoskop fordert die Kryptoindustrie heraus – Crypto.com CCO

– FTX erzielt 210 Mio. USD Deal im E-Sport
– Prominente müssen es vermeiden, unerfahrene Krypto-Investoren zu täuschen