Connect with us

Kryptowährung

DappRadar stellt Geschäftsmodell mit nativem Token auf DApp Store um

Published

blank

DappRadar, eine beliebte Plattform, die Analysen und Portfolio-Tracking für die Märkte für dezentrale Anwendungen (DApp) und nicht fungible Token (NFT) bietet, hat neben der Veröffentlichung eines nativen Governance-Tokens, RADAR, eine bevorstehende Umstrukturierung des Unternehmens zu einem dezentralen Geschäftsmodell angekündigt.

Die 2018 gegründete Website verfügt derzeit über mehr als 4 Millionen globale Nutzer, von denen 600.000 monatlich einzigartig aktiv sind, sowie als Host für über 8.300 DApps und 27 Protokolle.

Die Nachricht wurde am Donnerstag während einer Metaverse-Veranstaltung im Somnium Space bekannt gegeben. Der Zweck der Weiterentwicklung besteht darin, das Ökosystem von DappRadar einem globalen Publikum zugänglich zu machen und sich als einer der weltweit führenden DApp-Stores zu etablieren.

DappRadar Mitbegründer und CEO Skirmantas Januskas teilte seine Perspektive auf die Aussicht auf eine Community-geführte Plattform:

„Dezentralisierung steht im Mittelpunkt unseres Erfolgs und es ist nur richtig, sie auf die nächste Stufe zu heben – echte Dezentralisierung von DappRadar. Nur wenn wir die Community näher zusammenbringen, können wir immer einen Schritt voraus sein und auch in den kommenden Jahren erfolgreich bleiben.“

Obwohl Details zum Startdatum des Tokens nicht bekannt sind, gibt es eine offizielle Ankündigung am Freitag schlägt vor dass das Asset für Entscheidungsprozesse verwendet werden soll und dass die Benutzer bei der Einführung „für ihren Beitrag und ihr Engagement belohnt“ werden.

Die Zulassungsvoraussetzungen oder sogar ein bestätigter Starttermin müssen noch bekannt gegeben werden; Es wurde jedoch eine eigene Tickerseite eingerichtet erstellt auf der Kryptoanalyseplattform CoinMarketCap zu verifizieren die Authentizität, und was nur als Vorbereitung für den Fall einer Börsennotierung zu vermuten ist.

Am 12. Juli reagierte das Unternehmen auf Kommentare, die sich für die Einführung eines nativen Tokens für ihre Asset-Swap-Funktionalität aussprachen. twittern: „Wir prüfen eine Vielzahl von Initiativen, ein mögliches Zeichen ist eine davon.“

Die erste Seed-Finanzierungsrunde von DappRadar in Höhe von 2,33 Mio.