Connect with us

Kryptowährung

Das Krypto-Fintech Moonpay strebt Berichten zufolge eine Bewertung von 3,4 Mrd. USD für die erste VC-Finanzierung an

blank

Published

blank

Moonpay, ein Fintech-Startup, das sich dem Aufbau einer Krypto-Zahlungsinfrastruktur widmet, wird Berichten zufolge nach der Durchführung seiner ersten Runde der Risikokapitalfinanzierung einen Wert von 3,4 Milliarden US-Dollar erreichen.

Die VC-Finanzierung für das Krypto-Zahlungs-Startup wird gemeinsam von Tiger Global Management und Coatue Management geleitet und wird dem Bootstrapping-Unternehmen Mittel im Wert von 400 Millionen US-Dollar zuführen. Die MoonPay-Plattform ermöglicht den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen und digitalen Vermögenswerten mit gängigen Zahlungsmethoden wie Debit- und Kreditkarte und lokalen Banküberweisungen.

Während die Finanzierungsinformationen nicht offiziell bekannt gegeben werden, a Prüfbericht Aus The Information geht hervor, dass „zwei mit der Materie vertraute Personen“ die Entwicklung bestätigt haben. Nach der Bestätigung wird Moonpay eine kleine Demografie von kryptobezogenen Startups repräsentieren, die innerhalb von drei Jahren eine Bewertung auf Einhorn-Niveau erreichen wird.

Tiger Global und Coatue Management haben sich zuvor zusammengetan, um zahlreiche mittelständische Blockchain-, dezentrale Finanz- (DeFi) und Krypto-Startups zu finanzieren. Ihre letzte Investition war die Finanzierung von 24 Millionen US-Dollar für CertiK, ein Blockchain-Sicherheitsunternehmen.

Moonpay reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Verwandt: 10 % der Startups in der Frühphase, die an Blockchain arbeiten: GSER 2021

Ein Cointelegraph-Bericht vom 22. September zeigt einen wachsenden Trend bei Blockchain- und Krypto-Investitionen, da VCs neue Technologien priorisieren.

Darüber hinaus deuten Daten aus dem Global Startup Ecosystem Report 2021 darauf hin, dass die Blockchain-Industrie in den letzten fünf Jahren ein Wachstum von 121 % verzeichnet hat, was sie in Bezug auf die Finanzierung im Frühstadium nach der fortschrittlichen Fertigung und Robotik zum zweitschnellsten Untersektor macht Industrie.

Darüber hinaus haben Kryptofirmen im ersten Quartal 2021 mehr Finanzmittel erhalten als im gesamten Jahr 2020. Jehan Chu, Gründer der in Hongkong ansässigen VC-Investmentfirma Kenetic, sagte zu einem verwandten Thema mit Cointelegraph: „Nichts ist überzeugender als Peer Druck von Leuten wie Michael Saylor, Elon Musk und der Ansturm institutioneller Gelder auf den Markt. VCs müssen eine Position oder eine Meinung zu Krypto haben oder riskieren, die größte Marktchance seit einer Generation zu verpassen.“