Connect with us

Kryptowährung

Der Betriebsdirektor von ENS sagt, dass DAO-basierte Governance „immer der Plan war“

blank

Published

blank

Am Montag wird das verteilte Domänenprotokoll Ethereum Name Service oder ENS hat ein eigenes Governance-Token eingeführt, um die Stimmrechte für seine neue dezentrale autonome Organisation (DAO) an aktive Nutzer des Ökosystems zu verteilen.

Cointelegraph sprach mit Brantly Millegan, dem Betriebsdirektor von ENS, um mehr über die Entscheidung der gemeinnützigen Organisation, auf ein DAO-Modell umzusteigen, und seine Gedanken zur Macht der ENS-Community zu erfahren:

„ENS ist ein offenes öffentliches Protokoll. Die Kernkomponenten von ENS sind dezentralisiert und selbstlaufend (z. B. kann niemand den .ETH-Namen einer anderen Person wegnehmen), aber es gibt ein paar Dinge, die eine gewisse menschliche Diskretion erfordern.“

Er stellte fest, dass ENS zuvor von einem Vier-von-sieben-Multisignatur-System kontrolliert wurde, wobei Mitglieder verwandter Projekte als Schlüsselhalter fungierten. Sie erleichterten Upgrades, verwalteten den .eth-Preisregistrierungsmechanismus für Domainnamen und verwalteten die Gelder des ENS-Finanzministeriums.

Dieses Multisig zu ersetzen und die ENS-Governance über eine DAO an die Community zu übergeben, war laut Millegan jedoch „immer der Plan“:

„Wir tun es jetzt, weil wir der Meinung sind, dass sowohl ENS als auch der DAO-Bereich ausgereift sind.“

Wenn Benutzer ENS-Token beanspruchen, die im jüngsten Airdrop des Protokolls zugewiesen wurden, fordert der Dienst die Teilnehmer auf, sofort für die Ratifizierung der vorgeschlagenen ENS-Verfassung zu stimmen und die DAO zu ermächtigen, die Funktionen des Multisig zu übernehmen.

Community-Mitglieder müssen auch ihr zukünftiges DAO-Stimmrecht delegieren, bevor sie ihre Token beanspruchen. Der Delegiertenprozess ermöglicht es weniger aktiven Benutzern, Entscheidungen für die ENS-Community zu treffen, anstatt jedes Mal, wenn eine neue Abstimmung erforderlich ist, ständige Interaktionen von jedem Token-Inhaber im Raum erforderlich sind. Obwohl sich eine große Anzahl von ENS-Mitwirkenden freiwillig gemeldet hat, um als potenzielle Delegierte zu fungieren, müssen die Benutzer nicht nur aus der Vorschlagsliste der Plattform auswählen. Stattdessen können sie ihre Stimmen an eine beliebige Adresse delegieren, einschließlich ihrer eigenen.

Verbunden: Mark Cuban gibt Brandbenachrichtigung für anstößige ENS-Domain heraus

In Bezug auf die Verteilung von ENS-Token und den Betrieb eines fairen Governance-Modells sagte Brantly gegenüber Cointelegraph:

„Das ENS DAO wird [be] One-Token-One-Vote, aber wir haben Verteilungsregeln gewählt, die Egalitarismus und Nutzer gegenüber Spekulanten bevorzugen.“

Er erklärte, dass die gemeinnützige Organisation Token basierend darauf vergab, wie viele Tage eine Person auch nur einen einzigen ENS-Namen besitzt, und nicht nach der Anzahl der Domains, die eine Person registriert hat.

Benutzer, die bis zu acht Jahre später Verlängerungsgebühren bezahlt haben, erhalten voraussichtlich einen zusätzlichen Token-Cache im Airdrop, und für Personen, die ihren primären ENS-Namen festgelegt haben, wird die Anzahl der Token, auf die sie ansonsten Anspruch haben, mit zwei multipliziert. Teilnehmer am Discord und Twitter des Protokolls haben ebenfalls Anspruch auf zusätzliche Ansprüche.

Die DAO wird letztendlich dafür verantwortlich sein, alle Einnahmen auszugeben, die die gemeinnützige Organisation des Protokolls erhält. Gemäß Artikel 3 der ENS-Verfassung sollen Mittel für die ENS-Entwicklung, das breitere Ökosystem und öffentliche Güter im Web 3.0 bereitgestellt werden. Millegan stellte fest, dass „es kein Motiv der Gewinnbeteiligung gibt“ und dass das tokenbasierte DAO-System „ein hohes Maß an Flexibilität ermöglicht“.

Innerhalb von 24 Stunden nach seiner Einführung hatte der neue ENS-Governance-Token bereits eine vollständig verwässerte Bewertung von 3,16 Milliarden US-Dollar erreicht. Einen Tag später, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, hat diese Zahl 8 Milliarden Dollar überschritten und steigt weiter an.