Connect with us

Kryptowährung

Die Bergbauanlage von Argo Blockchain in Texas könnte bis zu 2 Milliarden US-Dollar kosten

blank

Published

blank

Die Pläne des britischen Krypto-Mining-Unternehmens Argo Blockchain, ein 800-Megawatt-Rechenzentrum in West-Texas zu bauen, könnten zwischen 1,5 und 2 Milliarden US-Dollar kosten.

Laut einer am Freitag eingereichten behördlichen Einreichung von Argo betrug die Kostenschätzung in Höhe von 2 Milliarden US-Dollar für die Helios-Bergbauanlage, die auf einem 320 Hektar großen Grundstück in Texas gebaut wurde, basierend über „die Art der Bergbaumaschinen, die in der Anlage installiert werden sollen, die Mischung aus eigenen und gehosteten Maschinen, die Kosten für Rohstoffe, Arbeit und Energie, die für den Bau der Anlage erforderlich sind, den Zeitpunkt des Ausbaus und des Maschinenkaufs und andere Faktoren“ .“ Das Unternehmen fügte jedoch hinzu, dass dies nur eine Schätzung sei und „die zukünftigen Ergebnisse erheblich abweichen können“.

Argo hat im Juli den Spatenstich für die 200-MW-Krypto-Mining-Anlage in Dickens County gemacht. Berichterstattung der Standort wird dem Unternehmen für seinen zukünftigen Betrieb „Zugang zu bis zu 800 MW elektrischer Leistung“ verschaffen. Obwohl das Bergbauzentrum noch kein Dach hat, kostet allein das Grundstück Argo 17,5 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen plant, die Anlage bis Mitte 2022 in Betrieb zu nehmen.

Peter Wall, CEO von Argo, hat als Grund für den Bau des Rechenzentrums die günstige erneuerbare Energie von Texas sowie seine Offenheit für Innovationen bei neuen Technologien genannt. Im August behauptete das Unternehmen, dass seine Krypto-Operationen für einige Klassifizierungen von Treibhausgasemissionen „klimapositiv“ geworden seien, was Teil seines Plans sei, schließlich klimaneutral zu werden.

Verwandt: Der Bitcoin-Mining hat wahrscheinlich nicht zu den Stromausfällen in Texas beigetragen, sagt Experte

Viele Bitcoin (BTC)-Miner haben sich in Texas niedergelassen, während China weiterhin gegen den Bergbau vorgeht und der Staat sich durch billigen Strom und scheinbar kryptofreundliche Vorschriften auszeichnet. Der Staat ist derzeit die Heimat von Blockcap, Riot Blockchain und anderen.