Connect with us

Kryptowährung

Die Gaming-Krypto-GALA erholt sich im November um fast 350% – Korrektur bevorsteht?

blank

Published

blank

Die hauseigene Währung GALA von Gala Games stieg im November um fast 350% und ignorierte Korrekturen bei den wichtigsten Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin (BTC). Bemerkenswert ist, dass der GALA-Preis zwischen dem 1. und 22. November von 0,088 USD auf 0,42 USD gestiegen ist.

GALA/USD-Vier-Stunden-Preisdiagramm. Quelle: TradingView

Die Gewinne von GALA waren hauptsächlich auf eine Preisrallye bei einem Großteil der Gaming- und Metaverse-Krypto-Assets zurückzuführen. Zum Beispiel ist MANA, das native Token von Decentraland – eine Blockchain-basierte virtuelle Welt, die es Benutzern ermöglicht, Inhalte und Anwendungen zu erstellen, zu erleben und zu monetarisieren, im aktuellen Monat um mehr als 30 % gestiegen.

In ähnlicher Weise hat sich der Preis von SAND, dem nativen Asset des dezentralisierten Metaverse-Projekts Sandbox, im November mehr als verdoppelt. Gaming-Projekte, darunter Dvision Network (DVI) und Ultra (UOS), haben ebenfalls einen Wertzuwachs von mehr als 100 % verzeichnet.

Rallye oder Korrektur voraus?

Die Aufwärtsbewegungen bei Metaverse- und Gaming-Token nahmen an Fahrt auf, nachdem Facebook beschloss, seine Muttergesellschaft in Meta umzubenennen, wobei CEO Mark Zuckerberg zugab, dass sie zuerst „metaverse“ – nicht soziale Medien – sein würden.

GALA, deren Herausgeber Gala Games Blockchain-basierte Spiele entwickelt, stieg am 22. November inmitten des Metaverse-Wahns auf sein Rekordhoch von 0,489 US-Dollar. Nichtsdestotrotz zeigte die Kryptowährung auch Schwächen in ihrer anhaltenden Aufwärtsdynamik, da sie eine gefürchtete Kopf-Schulter-Struktur (H&S) aufwies.

Eines der bekanntesten und vertrauenswürdigsten technischen Muster, H&S, erscheint, wenn der Preis drei Spitzen hintereinander bildet, wobei der mittlere, der Kopf genannt wird, höher ist als die anderen beiden, der Schultern genannt wird. Inzwischen haben die drei Spitzen das gleiche Unterstützungsniveau, das als „Ausschnitt“ bezeichnet wird.

Auf dem kürzeren Zeitrahmen-Chart hat GALA die linke Schulter nahe 0,39 $ erreicht, nach unten korrigiert in Richtung seiner steigenden Nackenlinie, erholte sich in Richtung 0,48 $, um den Kopf zu bilden, wurde wieder in Richtung des gleichen Halsausschnitts zurückgezogen und erholt sich jetzt, um seine rechte zu bilden Schulteroberteil, möglicherweise nahe 0,43 USD.

blank
GALA/USD-Vier-Stunden-Preischart mit H&S-Setup. Quelle: TradingView

Eine Breakout-Bestätigung wird erscheinen, wenn GALA mit überzeugenden Volumina unterhalb des Ausschnitts schließt. Sollte dies passieren, würde die Gala Games-Krypto ihr Abwärtsziel um eine Länge verschieben, die dem maximalen Abstand zwischen der Oberseite des Kopfes und dem Ausschnitt entspricht.

Verwandte: Metaverse-Gaming-Token Ethverse und Axie Infinity vermeiden Krypto-Abwärtstrend

Dies könnte dazu führen, dass GALA auf 0,24 USD oder etwa 34% unter dem möglichen Ausbruchspunkt liegt.

Bärische Divergenz/Bull Flag

Neben H&S zeigte GALA eine deutliche Divergenz zwischen steigenden Preisen und fallendem Momentum.

Insbesondere bildete der Preis der Kryptowährung eine Reihe von höheren Höchstständen. Im Gegensatz dazu bildete der Relative-Stärke-Index (RSI), der das Ausmaß von Preisänderungen misst, um die überkauften oder überverkauften Bedingungen eines Instruments zu bewerten, niedrigere Höchststände, wie in der folgenden Grafik gezeigt.

blank
GALA/USD-Vier-Stunden-Preischart mit rückläufiger Divergenz. Quelle: TradingView

Der GALA-Bullenlauf fiel auch mit einem Rückgang des Handelsvolumens zusammen, was bedeutet, dass der Kursaufwärtstrend kein starkes zugrunde liegendes Momentum hatte.

Infolgedessen bestätigte GALA bärische Divergenzen zwischen steigendem Preis und fallendem Handelsvolumen und verdoppelte das H&S-Setup, wie oben beschrieben. Auf der anderen Seite riskierte der gesamte rückläufige Ausblick eine Entwertung, sollte der Preis stattdessen ein potenzielles bullisches Wimpel-Setup bestätigen, wie in der folgenden Grafik gezeigt.

blank
GALA/USD-Vier-Stunden-Preischart mit Bullenwimpel-Setup. Quelle: TradingView

Das Gewinnziel für den Bullenwimpel liegt nahe bei 0,69 USD, da GALA mit einem Anstieg des Handelsvolumens aus seiner Dreiecksspanne nach oben ausbricht.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden, Sie sollten Ihre eigenen Recherchen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.