Kryptowährung

Die HK-Produktionsfirma plant, eine Krypto-Dramaserie auf NFTs zu starten

Eine Produktions- und Investmentfirma startet eine Dramaserie über nicht fungible Token mit einem Wettbewerb zwischen Hongkongern und Amerikanern um die Schaffung einer digitalen Währung.

In einem Sonntagsbericht der Unterhaltungspublikation Variety wird die Produktionsfirma AMM Global Global Erstellen eine 12-teilige Serie namens Krypto-Wächter irgendwann im nächsten Jahr Premiere. Das Drama, das Berichten zufolge mit nicht fungiblen Token oder NFTs veröffentlicht wird, wird bedeutende Persönlichkeiten aus dem Krypto-Raum sowie fiktive Handlungen rund um das persönliche und berufliche Leben von Menschen zeigen, die an der Schaffung der „nächsten Bitcoin-ähnlichen digitalen Währung“ beteiligt sind.

Die Serie wird sowohl englische als auch kantonesische Sprecher umfassen, die in verschiedenen Ländern gefilmt wurden. Obwohl Krypto-Wächter ist ein fiktionales Werk, die Show wird wichtige Ereignisse aus dem Krypto-Raum in Bezug auf die Handlung beinhalten.

„Crypto Keepers ist Teil unserer Strategie, internationale, aktuelle Geschichten zu erzählen, die auf bahnbrechende Weise die Kluft zwischen Ost und West überbrücken“, sagte Bizhan Tong, Executive Director von AMM.

Tong sagte, die NFT-Serie würde interaktive Funktionen aus Videospielen integrieren, die es den Zuschauern ermöglichen, Szenen, Charaktere und Requisiten innerhalb der Geschichte nach ihrer Laufzeit zu sammeln. Die in Hongkong ansässige Blockchain-Firma CryptoBLK wird die Entwicklung der Serie als NFT übernehmen, während die Investmentverwaltungsgesellschaft YG Capital, Phoenix Waters Productions und AMM das Projekt finanzieren werden.

Verbunden: Vergiss Game Of Thrones – in diesem neuen Drama dreht sich alles um Bitcoin

Obwohl die Serie angeblich eines der ersten NFT-Krypto-Themen-Dramen in Asien sein wird, ist mindestens eine Hollywood-Produktionsfirma auf die Begeisterung aufgesprungen, um eine Krypto-Comedy-Serie namens . zu produzieren Halte durch für Liebes Leben, soll im August mit den Dreharbeiten beginnen. Im Oktober feierte in Südkorea eine Dramaserie mit dem Titel Romantischer Hacker, die sich mit romantischem Flair auf Krypto- und Blockchain-Themen konzentrierte.

Cointelegraph wandte sich an Phoenix Waters Productions, erhielt jedoch zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Antwort.