Connect with us

Kryptowährung

Die Konsolidierung von Bitcoin ist „normal“ – Analysten haben ein BTC-Preisziel von 80.000 USD festgelegt

blank

Published

blank

Bitcoin (BTC)-Bullen hoffen immer noch auf einen großen Ausbruch, aber im Moment üben die Bären Druck aus und halten den digitalen Vermögenswert unter 61.000 US-Dollar.

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigt, dass ein Ausbruch der Bullen am frühen Morgen, um über 62.000 $ zu klettern, auf eine starke Verteidigungslinie der Bären traf, die den Versuch leicht ablehnten.

BTC/USDT 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Hier ist ein Blick darauf, was Händler und Analysten über die aktuelle Preisaktion von Bitcoin sagen und was sie kurzfristig erwarten.

„Bitcoin ist immer noch auf dem Weg zu 90.000 Dollar“

Während sich einige Händler von Bitcoins seitwärts gerichteten Preisbewegungen langweilen mögen, hat der unabhängige Marktanalyst „Rekt Capital“ kürzlich Gesendet die folgende Grafik hebt die Tatsache hervor, dass BTC ein großes Widerstandsniveau in Unterstützung umgewandelt hat.

blank
BTC/USD 1-Wochen-Chart. Quelle: Twitter

Rekt Capital sagte,

„Obwohl sich BTC seit Wochen seitwärts bewegt… Es hat weiterhin erfolgreich einen großen Bereich des vorherigen Widerstands (rot) als neue Unterstützung (grün) erneut getestet.“

Was als nächstes für die BTC kommt, sollte es ihr gelingen, die Unterstützung hier zu halten und höher zu gehen, sagt der Analyst und Cointelegraph-Mitarbeiter Michaël Van De Poppe Gesendet der folgende Chart skizziert einen potenziellen Weg, dem der Preis zum Ende des Jahres 2021 folgen könnte.

blank
BTC/USDT 1-Tages-Chart. Quelle: Twitter

van de Poppe sagte:

„Bitcoin ist immer noch auf dem Weg zu 90.000 US-Dollar.“

Ein einfaches Ziel bei 80.000 $

Eine einfachere und direktere Preisprognose wurde vom Twitter-Benutzer „GalaxyBTC“ bereitgestellt, der erwartet ein Breakout-Ziel von 80.000 US-Dollar.

blank
BTC/USDT 4-Stunden-Chart. Quelle: Twitter

Der Analytiker sagte,

„Ich versuche, die Dinge so einfach wie möglich zu halten. 60.000 Dollar sind die neuen 40.000 Dollar. 80.000 Dollar sind als nächstes dran.“

Verwandt: Der Verkauf von Bitcoin-Wal steigt, während der BTC-Preis 60.000 USD hält und die Käufer das Angebot aufschnappen

Wal-Wallets dominieren die Wechseleinlagen

Laut Ki Young Ju, CEO von CryptoQuant, hat die Wal-Wallet-Aktivität immer noch einen erheblichen Einfluss auf den Bitcoin-Preis.

Wie oben hervorgehoben, wird die Mehrheit der Bitcoin-Tauscheinlagen von Wal-Wallets getätigt, aber die Devisenreserven nehmen weiter ab, was ein optimistisches Zeichen für BTC ist, da das reduzierte Angebot zum Kauf tendenziell zu Preiserhöhungen führt, wenn die Nachfrage steigt.

Die Gesamtmarktkapitalisierung für Kryptowährungen liegt jetzt bei 2,712 Billionen US-Dollar und die Dominanzrate von Bitcoin beträgt 42,6%.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden, Sie sollten Ihre eigenen Recherchen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.