Connect with us

Kryptowährung

Doge Meme erreicht eine Bewertung von 220 Millionen US-Dollar, da die Auktion von Sotheby’s Bored Apes auf 18 Millionen US-Dollar geschätzt wird

blank

Published

blank

Das ursprüngliche Doge-Meme NFT ist nach seinem erfolgreichen fraktionierten Token-Verkauf in dieser Woche auf eine Bewertung von rund 220 Millionen US-Dollar gestiegen.

Wahnsinnig hohe Preise für gefragte NFTs sind der Geschmack der Woche, wobei Sotheby’s neue Bored Ape Yacht Club NFT-Auktion voraussichtlich bis zu 18 Millionen US-Dollar einbringen wird.

Anfang dieser Woche teilten die Dogen-Meme-Besitzer PleasrDAO den NFT in 17 Milliarden ERC-20-Token namens $DOG auf und versteigerten am 1. September 20 % davon auf dem SushiSwap-eigenen Miso.

Die bei der Auktion aufgeschnappten $DOG-Token können nun über dezentrale Börsen wie SushiSwap und Uniswap gehandelt werden. Die Auktion erzeugt 11.942 Wrapped Ethereum (WETH) im Wert von rund 44,6 Millionen US-Dollar von insgesamt 1.769 Käufern.

Angesichts des Gesamtangebots an $DOG-Token – deren Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bei 0,0000035186 WETH ($0,013 USD) liegt – beträgt der Nominalwert des Doge NFT jetzt rund 220 Millionen US-Dollar.

Aber manche sagen, das sei eine Unterschätzung. Laut der fraktionierten Token-Plattform Fractional beträgt der implizite Wert der $DOG-NFTs satte 398 Millionen US-Dollar. Die Firma hat nicht spezifiziert wie diese Zahl berechnet wurde.

Ob 220 Millionen US-Dollar oder 398 Millionen US-Dollar, es ist eine atemberaubende Rendite für ein Bild eines Hundes, der im Juni für nur 1696,9 Ether im Wert von 4 Millionen US-Dollar gekauft wurde.

PleasrDAO hat gesagt, dass 55% der verbleibenden Token von der DAO verwaltet werden und die anderen 25% in einen Fonds gehen, der Projekte in der $DOG-Community unterstützt.

Verwandt: Dogecoin Foundation fordert die Nachahmung der Meme-Münze „Dogecoin 2.0“ auf, ihren Namen zu ändern

Affen sind für Sotheby’s keine Langeweile

In der Zwischenzeit veranstaltet Sotheby’s derzeit eine Auktion von 107 Bored Ape Yacht Club NFTs, die voraussichtlich zwischen 12 und 18 Millionen US-Dollar einbringen wird.

Die 107 NFTs wurden gebündelt in einer Sammlung zusammengefasst und von den Machern des Projekts Yuga Labs zum Verkauf angeboten, die auch ein Bündel von 101 Bored Ape Kennel Club NFTs versteigern, das voraussichtlich zwischen 1,5 und 2 Millionen US-Dollar einbringen wird.

Yuga Labs-Auktion: Sotheby’s

Die Gebote für die Bored Ape Yacht Club-Sammlung erreichten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung 4,5 Millionen US-Dollar, und die Auktion soll am 10. September abgeschlossen werden. Die Gebote für die NFTs des Kennel Clubs erreichten 480.000 US-Dollar.

Die NFTs des Bored Ape Yacht Club sind in letzter Zeit weit verbreitet, und Cointelegraph berichtete am 2. September, dass NBA-Star Stephen Curry an der Aktion teilnahm, indem er einen der NFTs für 55 ETH kaufte, der zum Zeitpunkt des Schreibens ungefähr 207.000 US-Dollar wert war.

Laut Daten von CryptoSlam sind die Bored Ape NFTs erzeugt ein Rekordumsatz von 295 Millionen US-Dollar auf den Sekundärmärkten im August. Obwohl es erst Anfang September war, haben die NFTs bereits Sekundärverkäufe im Wert von 10 Millionen US-Dollar erreicht.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.