Connect with us

Kryptowährung

eBay erwirbt KnownOrigin und erweitert seinen Vorstoß in NFTs und Blockchain

eBay erwirbt KnownOrigin und erweitert seinen Vorstoß in NFTs und Blockchain

eBay, ein E-Commerce-Riese, hat die Übernahme von KnownOrigin angekündigt, einem Marktplatz für nicht fungible Token (NFT), der dem E-Commerce-Unternehmen helfen wird, weiter in die Welt der Blockchain-Technologie und digitaler Sammlerstücke vorzudringen.

Laut einer Pressemitteilung vom Mittwoch wurde KnownOrigin mit Sitz in Manchester für einen nicht genannten Betrag gekauft. Das Unternehmen ermöglicht es Künstlern und Sammlern, NFTs über Blockchain-fähige Transaktionen zu erstellen, zu kaufen und weiterzuverkaufen. Der Mitbegründer von KnownOrigin, David Moore, sagte in einer Erklärung, dass das Unternehmen gegründet wurde, um „Schöpfer und Sammler zu stärken, indem es ihnen die Möglichkeit gibt, einzigartige, authentifizierte digitale Gegenstände zu präsentieren, zu verkaufen und zu sammeln“, und fügte hinzu:

„Da das Interesse an NFTs weiter wächst, glauben wir, dass jetzt der perfekte Zeitpunkt für uns ist, mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, das über die Reichweite und Erfahrung von eBay verfügt.“

eBay begann im Mai letzten Jahres, Nutzern den Kauf und Verkauf von NFTs zu ermöglichen, zu einer Zeit, als das zunehmende öffentliche Interesse an digitalen Sammlerstücken zu steilen Preiserhöhungen führte. Im Mai kündigte der E-Commerce-Riese seine Debütkollektion von NFTs durch eine Zusammenarbeit mit OneOf, einer grünen NFT-Plattform, an. eBay-Chef Jamie Iannone sagte:

„KnownOrigin hat eine beeindruckende, leidenschaftliche und treue Gruppe von Künstlern und Sammlern aufgebaut, was sie zu einer perfekten Ergänzung unserer Gemeinschaft von Verkäufern und Käufern macht. Wir freuen uns darauf, diese Innovatoren bei ihrem Beitritt zur eBay-Community willkommen zu heißen.“

Der Schritt signalisiert das anhaltende Interesse von eBay an der Nutzung von Kryptowährung und Blockchain-Technologie zur Verbesserung seiner Abläufe. eBay ist eine der ersten E-Commerce-Websites und strebt nun danach, das bevorzugte Ziel für die Generation Z und die Generation Z zu werden. Anfang dieses Jahres berichtete Cointelegraph, dass das Unternehmen seit geraumer Zeit versucht, Krypto-Zahlungsoptionen zu integrieren.

Verwandt: Online-Marktplatz eBay, um NFT-Verkäufe zu ermöglichen

In den letzten Monaten sind Hunderte von NFT-Projekten in der Welt der Kryptowährungen aufgetaucht, die scheinbar die Multimillionen-Dollar-Verkäufe digitaler Kunstwerke auf Online-Märkten nachahmen. Die Aufnahme von NFTs in einen etablierten Markt wie eBay mit etwa 187 Millionen aktiven Käufern kann die Begeisterung noch länger anhalten.