Connect with us

Kryptowährung

Ein weiterer potenziell unfreundlicher Krypto-Regulierer, Mercedes FTX + Weitere Nachrichten

blank

Published

blank
Quelle: Adobe/Andriy Blokhin

Erhalten Sie Ihre tägliche, mundgerechte Zusammenfassung von Nachrichten zu Krypto-Assets und Blockchain – und untersuchen Sie die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen.
____

Regulierungsnachrichten

  • US-Präsident Joe Biden plant die Ernennung des Juraprofessors Saule Omarova, der Kryptowährungen kritisiert hat Amt des Rechnungsprüfers, Bloomberg gemeldet. Sie könnte bereits in dieser Woche angezapft werden, und es wird erwartet, dass sie eine strengere Aufsicht und strengere Regeln verfolgt, fügten die Quellen der Verkaufsstelle hinzu.

Marketingnachrichten

  • Große Krypto-Börse FTX kündigte eine langfristige Beziehung mit dem Mercedes-AMG Petronas Formel-1-Team. Diese Beziehung wird sich über mehrere Rennsaisons erstrecken, wobei das FTX-Logo sowohl auf den Autos als auch auf den Fahrern prominent zu sehen ist. Ein Teil des FTX-Brandings wird während des kommenden Großen Preises von Russland, der am kommenden Sonntag, dem 26. genannt.

CBDCs-Neuigkeiten

  • US-Notenbank Der Vorsitzende Jerome Powell sagte, dass die Behörde „bald“ Untersuchungen zu den Kosten und Nutzen einer digitalen Zentralbankwährung (CBDC) veröffentlichen werde. gemäß zu Reuters. Er fügte hinzu, dass keine Entscheidung getroffen worden sei und dass das US-Zahlungssystem vorrangig „stabil und vertrauenswürdig“ bleibe. (Mehr erfahren: CBDC: Eine Lösung auf der Suche nach einem Problem?)

Adoptionsnachrichten

  • Ethereum (ETH) Skalierungslösung Enya.ai hat angekündigt der Mainnet-Start ihrer Boba-Netzwerk. Das Netzwerk ist Teil der laufenden Bemühungen, die Gasgebühren zu senken, den Durchsatz zu verbessern und die Fähigkeiten von dezentralisierten Finanz- (DeFi) und nicht fungiblen Token (NFT)-Projekten auf der Ethereum-Blockchain zu erweitern.
  • Zahlungstechnologie Bitfinex Zahlen hat angekündigt, dass es Benutzern ermöglichen wird, ein Krypto-Zahlungsgateway mithilfe eines Plugins für . zu integrieren WooCommerce auf WordPress. Die Bereitstellung des Bitfinex Pay-Widgets wird den Empfang von Zahlungen in Bitcoin (BTC) und ETH über das neue Widget erleichtern.
  • Fahrradhersteller Colnago hat angekündigt Sie haben sich mit einer Blockchain-basierten Plattform zusammengeschlossen MyLime, um der erste Fahrradhersteller zu werden, der die Blockchain-Technologie einführt und seinen Kunden einen Gültigkeits- und Eigentumsnachweis liefert, um Diebstahl und Fälschungen zu bekämpfen. Sie werden die Technologie ab 2022 in ihren Frames einsetzen.
  • Krypto-Zahlungslösung MoonPay hat partnerschaftlich mit Smart Contract Wallet-Service Blocko um eine Brieftasche mit einer Fiat-Auffahrt in den Flow zu aktivieren Ökosystem. Diese neue Partnerschaft bietet Zugang zum NFT-Marktplatz für Online-Rollenspiele Kettenmonster, Sie sagten.

Neuigkeiten zu Investitionen

  • Blockdämon, eine unabhängige Blockchain-Infrastrukturplattform für Node-Management und Staking, genannt es hat eine Finanzierungsrunde der Serie B über 155 Mio. USD mit einer Bewertung von 1,255 Mrd. USD abgeschlossen. Die Runde wurde angeführt von SoftBank Vision Fund 2*, mit Beteiligung von Matrix-Kapitalmanagement, Saphir Ventures, und Morgan Creek Digital.
  • Dezentrale Layer-2-Oracle-Lösung Regenschirm-Netzwerk gab heute die Übernahme von Klarheit, ein Blockchain-basiertes digitales Werbeorakel. Die Übernahme wurde im August 2021 für einen nicht genannten Betrag abgeschlossen, soll aber „in zweistelliger Millionenhöhe“ liegen. Zum Zeitpunkt der Transaktion hatte Lucidity über 600 Millionen Transaktionen verarbeitet, und mit seiner Integration wird „das Umbrella-Netzwerk nun das Orakel mit dem höchsten Transaktionsvolumen der Welt sein“, fügten sie hinzu.
  • Krypto-Mining-Unternehmen Argo-Blockchain genannt Durch den Verkauf von 7,5 Mio. American Depositary Shares (ADS) während seines Börsengangs hat das Unternehmen einen Bruttoerlös von insgesamt 112,5 Mio. USD erzielt. Die ADSs werden voraussichtlich am 23. September am Nasdaq Global Select Market unter dem Tickersymbol „ARBK“ gehandelt und das Angebot soll am 27. September geschlossen werden, fügten sie hinzu.
  • Investmentfirma Kambrische Vermögensverwaltung hat angekündigt der Start des Kambrisches Bitcoin Systematisches Vertrauen und der Kambrisches Ethereum Systematisches Vertrauen. Qualifizierte akkreditierte Anleger können die Trusts direkt zeichnen, die eine anfängliche Mindestanlage von USD 50.000 in bar oder in Sachwerten erfordern.
  • Digitaler Broker eToro angekündigt es hat ein DeFi-Portfolio mit elf Krypto-Assets auf den Markt gebracht. Anfangsinvestitionen beginnen bei 1.000 USD und bieten einen passiven Anlageansatz. In der Zwischenzeit wird sich das Debüt von eToro an der Wall Street aufgrund regulatorischer Hürden für spezielle Akquisitionsunternehmen verzögern, Financial News gemeldet. Das Unternehmen erwartet nun den Börsengang im vierten Quartal dieses Jahres im Rahmen einer Fusion mit Fintech Acquisition Corp.
  • Multichain-Gaming-Ökosystem Projekt SEED hat angekündigt eine Investition von Huobi Ventures, dem globalen Investmentarm von Huobi-Gruppe, als Teil des 10 Mio. USD Investitionsprogramms von Huobi Ventures zur Beschleunigung hochmoderner GameFi-Projekte.
  • Krypto-Asset-Management- und Depotbank-Plattform Cobo genannt es hat 40 Mio. USD in einer Finanzierungsrunde der Serie B unter der Leitung von DST Global, IMO Ventures, und A&T Kapital. Es fügte hinzu, dass es neue Mittel verwenden wird, um seine DeFi-as-a-Service (DaaS)-Dienste zu verfeinern und behördliche Lizenzen zu beantragen, um die Compliance-Anforderungen zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) und der Terrorismusfinanzierung (CFT) zu erfüllen. auf verschiedenen Märkten.
  • Unternehmen für das Internet der Dinge (IoT) Sternum hat angekündigt Sie haben 27 Mio. USD in einer Finanzierungsrunde der Serie B unter der Leitung von Funkenkapital. Sternum sagte, es plane, seine neuen Mittel für Forschung und Entwicklung zu verwenden, um seine Plattform voranzutreiben und sein Team insgesamt zu vergrößern, während es die globalen Markteinführungsbemühungen vorantreibt.

Nachrichten austauschen

  • Alle australischen Benutzer der Krypto-Plattform Binance müssen ihre Verifizierung abschließen, bevor sie handeln dürfen, während bestehende Benutzer, die ihr Konto nicht verifiziert haben, auf „Nur Abheben“ beschränkt sind, bis sie den Vorgang abgeschlossen haben angekündigt. Diese Entscheidung kommt nur wenige Tage nach der Nachricht, dass sie australischen Händlern bestimmte Finanzinstrumente nicht mehr anbieten werden.
  • Bitfinex und Layer-2 (L2) DeFi-Handelsplattform DeversiFi haben angekündigt, die erste L2-Brücke zwischen einer zentralisierten und einer dezentralen Börse eingeführt zu haben, die schnelle und kostengünstige Übertragungen für ERC-20-Token ermöglicht, beginnend mit Tether (USDT). Da zentralisierte Börsen für viele Benutzer als Einstiegspunkt in die Kryptowährung angesehen werden, wird die neue Brücke die weitere Einführung von DeFi vorantreiben, indem sie Händlern beider Börsen Zugang zu den Möglichkeiten auf jeder Plattform bietet, ohne Transaktionen auf Layer-1 (L1) Ethereum durchführen zu müssen. Sie sagten.
  • BitMEX hat die Vergabe von zwei neuen Open Source Developer Grants an Rene Pickhardt und Chris Coverdale im Wert von jeweils 33.333 USD für acht Monate bekannt gegeben. Das Programm hat seit 2019 10 Stipendiatinnen und Stipendiaten mit mehr als 1,5 Millionen US-Dollar gefördert.