Connect with us

Kryptowährung

Eine ‚DAO‘ hat über 2,7 Mio. USD gesammelt, um einen seltenen Druck der US-Verfassung zu erwerben

blank

Published

blank
Quelle: AdobeStock/Todd Taulman

Eine neue dezentralisierte autonome Organisation (DAO) wurde organisiert, um Gelder zu sammeln, um auf eine gedruckte Erstausgabe der US-Verfassung zu bieten, die bei einem großen Auktionshaus versteigert werden soll Sotheby’s am 18.11.

VerfassungDAO zielt darauf ab, Geld mit einem intelligenten Vertrag von Ethereum (ETH) zu bündeln und das Gebot für die seltene Kopie zu gewinnen. „Wir beabsichtigen, die Verfassung in die Hände des Volkes zu legen“, die Website der DAO sagt.

Zum Zeitpunkt des Schreibens hat die DAO bereits mehr als 2,7 Mio. USD oder 574 ETH eingesammelt, wobei ungefähr jede Sekunde neue Mittel fließen. Wenn man jedoch bedenkt, dass die Kopie einen Wert von . hat USD 15 Mio.-20 Mio., es ist noch ein weiter Weg.

Die Kopie ist eine von nur 13 erhaltenen Erstausgaben, die kurz vor der Auktion stehen. Der Druck wird manchmal als Goldman-Verfassung bezeichnet, weil er in den Händen der Familie Goldman, der 23. laut Forbes reichste Familie der USA mit einem Nettovermögen von über USD 13 Mrd.

S. Howard Goldman, ein leidenschaftlicher Sammler von Americana, erwarb das Exemplar der Verfassung bereits 1988 für 165.000 US-Dollar. Dorothy Tapper Goldman, Ehefrau von Howard, will es nun versteigern.

„Der volle Erlös aus dem Verkauf der Sammlung kommt Die Dorothy Tapper Goldman Foundation, die sich der Förderung des Verständnisses unserer Demokratie widmet und wie die Handlungen aller Bürgerinnen und Bürger einen Unterschied machen können“, sotheby’s genannt.

ConstitutionDAO ist technisch gesehen keine DAO, da sie kein Governance-Token hat, um es den Teilnehmern zu ermöglichen, die zukünftige Richtung des Projekts zu kontrollieren. Zur Koordination der Umzüge und Beantwortung von Fragen nutzt die Gruppe ab sofort einen dedizierten Discord-Server, der bereits über 7.600 Mitglieder zählt.

„Im Ethos und Geist von Web3 beabsichtigen wir, The Constitution zu kaufen und sie unter den besten Artefakten der Welt zu beherbergen, die von allen bewahrt und genossen werden sollen. Wir, das Volk, planen, das Dokument für das Volk zu bewahren. Das Eigentum liegt natürlich bei der DAO. Wir fraktionieren, NFT-ify [non-fungible token-ify], und mem-ify auf die Art und Weise, wie wir es tun“, bemerkte Graham Novak, einer der Ingenieure des Projekts.

Wenn es dem Projekt gelingt, das historische Stück zu kaufen, wird es ein weiterer begehrter Gegenstand der Krypto-Community sein. Mitte Oktober wurde bekannt, dass ein DAO das einzigartige Album „Once Upon a Time in Shaolin“ des Wu-Tang-Clans erworben hat.

____

Mehr erfahren:

– Wie das 4-Millionen-Dollar-Album des Wu-Tang-Clans das Krypto-Ethos widerspiegelt
– So nehmen DAOs eine größere Rolle im DeFi- und NFT-Sektor ein

– Warum DAOs für digitale Kunst wichtig sind
– Warum DAOs & Token-basierte Governance eine Fantasie sind

– Sotheby’s Bored Ape NFT-Auktion zieht Gebote von fast 20 Mio. USD an
– NFT im Mainstream: Sotheby’s folgt Christie’s mit einem neuen Plan