Connect with us

Kryptowährung

El Salvador baut Tierklinik im Wert von 4 Millionen US-Dollar mit Gewinnen aus dem Bitcoin-Trust

blank

Published

blank

Der salvadorianische Präsident Nayib Bukele hat angekündigt, einen Teil der Gewinne im Wert von 4 Millionen US-Dollar, die das Land aus seinen Bitcoin-Beständen angehäuft hat, in den Bau eines neuen Tierkrankenhauses in der lokalen Hauptstadt San Salvador zu investieren.

Auf Twitter gab Bukele am 10. Oktober bekannt, dass der staatlich betriebene Bitcoin-Trust von El Salvador derzeit Gewinne im Wert von 4 Millionen US-Dollar hält, die aus seiner jüngsten Bitcoin-Umarmung gewonnen wurden.

Bukele kündigte an, einen Teil der Mittel in den Bau einer Tierklinik mit vier Operationssälen, vier Notfallkliniken, 19 Büros und einem Rehabilitationsbereich zu investieren. „Wir haben uns entschieden, einen Teil dieses Geldes hier zu investieren: eine Tierklinik für unsere pelzigen Freunde“, sagte er.

Bukele fügte hinzu, dass die Einrichtung 64 Operationen durchführen, auf 128 Notfälle reagieren und täglich fast 400 allgemeine Termine wahrnehmen kann, wobei ein computergeneriertes Modell des Krankenhauses in den sozialen Medien geteilt wird.

Die Nachricht stieß auf Twitter auf gemischte Reaktionen, wobei viele Salvadorianer alternative Verwendungen für die Krypto-Gewinne des Landes vorschlugen.

Laut einer groben Übersetzung hat die Twitter-Nutzerin Norma De Serrano genannt es wäre besser, das Geld in die Verbesserung der bestehenden medizinischen Einrichtungen im ganzen Land zu investieren, wobei betont wird, dass viele Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen „verbesserungsbedürftig“ sind – und viele andere Kommentatoren äußern ähnliche Bedenken.

Andere kritisiert die Regierung, weil sie es versäumt hat, in die Infrastruktur außerhalb der Hauptstadt des Landes zu investieren.

Verwandt: Welche Bitcoin-Korrektur? Der BTC-Preis hält trotz mehrerer rückläufiger Indikatoren 55.000 USD

Die Nachricht kommt, als die Marktkapitalisierung von Bitcoin kürzlich zum ersten Mal seit Mai über 1 Billion US-Dollar stieg, wobei BTC in der vergangenen Woche um fast 20 % von 47.000 US-Dollar auf mehr als 55.000 US-Dollar gestiegen ist.