Connect with us

Kryptowährung

Enjins EFI-Token-Verkauf bringt 20 Millionen US-Dollar ein, da die NFT-Bestrebungen wachsen

blank

Published

blank

Ein öffentlicher Verkauf von EFI-Token auf CoinList brachte Enjin einen Erlös von 20 Millionen US-Dollar ein und bereitete damit die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start eines nicht fungiblen Token- oder NFT-Netzwerks auf Polkadot.

An dem Token-Sale, der in nur zweieinhalb Stunden schloss, nahmen insgesamt 40.089 Nutzer teil, teilte Enjin am Donnerstag mit. Über 600.000 Nutzer hatten sich für den Verkauf registriert und waren damit 15-mal überzeichnet.

Mit dem Verkauf hat Enjin nun 38,9 Millionen US-Dollar zur Unterstützung von Efinity, der auf Polkadot basierenden Blockchain für die NFT-Industrie, gesammelt. Enjins erste EFI-Erhebung brachte dem Blockchain-Unternehmen 18,9 Millionen US-Dollar von Investoren ein, darunter Arrington XRP Capital, BlockTower, die DFG Group und andere.

Efinity wurde entwickelt, um sowohl fungible als auch nicht fungible Token aus jeder Blockchain zu unterstützen, einschließlich Polkadot und Ethereum (ETH). Es verfügt über geschätzte 1.000 Transaktionen pro Sekunde, was bedeutet, dass es das Potenzial hat, die Kosten- und Geschwindigkeitsbeschränkungen bestehender NFT- und Ether-basierter Protokolle zu lösen.

Verbunden: Enjin tritt Crypto Climate Accord bei und wird CO2-negativ

Maxim Blagov, CEO von Enjin, beschrieb NFTs als „die Zukunft des digitalen Eigentums und fügte hinzu, dass Efinity „der neueste Eintrag in unserem robusten Ökosystem ist, um diese Zukunft voranzutreiben“. Er erklärte weiter:

„Als skalierbare, hypervernetzte Blockchain mit Funktionen der nächsten Generation wird Efinity die erforderliche Infrastruktur für die einfache Nutzung von NFTs bereitstellen und es Entwicklern ermöglichen, sich auf den kreativen Prozess zu konzentrieren.“

Der NFT-Boom im Jahr 2021 trug dazu bei, den Preis von ENJ, der nativen Kryptowährung von Enjin, deutlich in die Höhe zu treiben. Der Token erzielte im ersten Quartal unglaubliche 1.700%, einschließlich einer achtfachen Rendite im Monat März.

Seit seinem Höchststand bei 4,00 USD am 9. April hat sich der Wert von ENJ um mehr als 70 % korrigiert.