Connect with us

Kryptowährung

Facebook down, Bank of America erforscht Krypto, Schwierigkeiten beim Bitcoin-Mining + weitere News

blank

Published

blank
Quelle: iStock/E_Y_E

Holen Sie sich Ihren täglichen, mundgerechten Überblick über Kryptoasset- und Blockchain-bezogene Nachrichten – und untersuchen Sie die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen.

__________

Social-Media-News

  • Beliebte Social-Media- und Messaging-Apps Facebook, Instagram und WhatsApp, alle im Besitz von Facebook, ging heute runter. Auf Twitter hat das Unternehmen Bestätigt dass ihnen „bewusst ist, dass einige Leute Probleme beim Zugriff auf die Facebook-App haben“ und dass sie „daran arbeiten, die Dinge so schnell wie möglich wieder in Ordnung zu bringen“. (Mehr erfahren: Können Sie der zentralen Big Tech vertrauen?)

Neuigkeiten zu Investitionen

  • Bank of America genannt Mit der Veröffentlichung eines Berichts mit dem Titel „Digital Assets Primer: Only the first Inning“ startete es seine Forschung zu digitalen Vermögenswerten. Der Primer bietet einen Investitionsrahmen für die digitale Asset-Landschaft und betrachtet eine Vielzahl von Linsen, fügte die Bank hinzu.
  • Vermögensverwalter für digitale Währungen Graustufen-Investitionen genannt es hat sich angepasst Digitaler Large-Cap-Fondsdurch den Verkauf bestimmter Beträge der bestehenden Fondskomponenten im Verhältnis zu ihrer jeweiligen Gewichtung und die Verwendung der Barerlöse zum Kauf von solana (SOL) und uniswap (UNI). Dies ist das erste Mal, dass SOL in ein Investmentvehikel von Grayscale aufgenommen wird.
  • Großer Krypto-Kreditgeber Nexo (NEXO) sagte, dass es SOL auf seine Plattform bringt. Benutzer können jetzt auf Nexo gegen ihren SOL kaufen, tauschen, verdienen und leihen.

Bergbaunachrichten

  • Die Mining-Schwierigkeit von Bitcoin (BTC) oder das Maß dafür, wie schwer es ist, um Mining-Belohnungen zu konkurrieren, wird heute Nacht (UTC-Zeit) voraussichtlich um mehr als 3% steigen und pro Bitcoin-Mining-Pool etwa 19,60 T erreichen BTC.com Daten. Das letzte Mal in der Nähe dieses Niveaus war Mitte Juni dieses Jahres, als der Schwierigkeitsgrad vom Allzeithoch von 25,05 T, das Mitte Mai erreicht wurde, auf dem Weg nach unten war. Dies wird seine 6NS Anstieg in Folge – eine Streifenlänge, die zuletzt von Mai bis Oktober 2019 zu sehen war.
  • Greenidge Generation Holdings Inc. genannt dass für die drei Monate zum 30. September 2021 Umsatzerlöse in einer Bandbreite von 33 bis 37 Millionen US-Dollar, ein Nettoverlust in einer Bandbreite von 19 bis 16 Millionen US-Dollar und ein bereinigtes EBITDA zwischen 18 und 18 Millionen US-Dollar erwartet werden 22m. Der erwartete Nettoverlust wird durch Kosten in Höhe von ca. USD 30 Mio. im Zusammenhang mit dem Zusammenschluss mit Support.com, das Unternehmen genannt, und fügte hinzu, dass es im dritten Quartal 729 Bitcoin abgebaut hat.
  • Hütte 8 Mining Corp. hat ein Unternehmens-Update bereitgestellt, das seine Bergbauproduktion für September hervorhebt. Pro das Update, BTC 264 wurde abgebaut, was zu einer durchschnittlichen Produktionsrate von BTC 9,11 pro Tag führte; das gesamte in Reserve gehaltene BTC-Guthaben beträgt zum 30. September 4.724; und 100 % der selbst geschürften Bitcoin für den Monat September wurden im Einklang mit der Hodl-Strategie von Hut 8 in Gewahrsam genommen.

Nachrichten austauschen

  • Festlandchinesische Nutzer von KuCoin müssen alle ihre Gelder abheben und ihre Konten bis Ende des Jahres schließen, die Börse genannt. Nach Überlegung, was für ihre Kunden am bequemsten wäre, kam das Team zu dem Schluss, dass das Verlassen Chinas die einzige Option ist, die den lokalen Regeln entspricht.

Regulierungsnachrichten

  • Die US-Finanzministerium Die Arbeitsgruppe für Finanzmärkte beabsichtigt, bis Ende des Monats einen Bericht über Stablecoins herauszugeben, in dem erwartet wird, dass der Kongress eine begrenzte Charta aufstellt, die es neuen Kryptobanken ermöglicht, Stablecoins als Einlagen zu verwalten, Bloomberg gemeldet. Sie haben auch erwogen, den Finanzstabilitätsaufsichtsrat zu drängen zu prüfen, ob Stablecoins eine systemische Bedrohung darstellen, was auch dazu führen könnte, dass Stablecoins bankähnliche Regeln auferlegt werden.
  • US-Präsident Joe Biden hat genannt dass führende nationale Sicherheitsberater der USA diesen Monat Beamte aus 30 Ländern mit Plänen zur Bekämpfung der wachsenden Bedrohung durch Ransomware und andere Cyberkriminalität zusammenbringen werden. Eine vom Nationalen Sicherheitsrat des Weißen Hauses veranstaltete Online-Sitzung soll auch darauf abzielen, die „Zusammenarbeit der Strafverfolgungsbehörden“ zu Themen wie „der unerlaubten Verwendung von Kryptowährung“ zu verbessern, fügte Biden hinzu.

CBDCs-Neuigkeiten

  • Die Hongkonger Währungsbehörde (HKMA) hat freigegeben ein technisches Whitepaper über die digitale Währung der Zentralbanken für Privatkunden (CBDC) mit dem Titel e-HKD: Eine technische Perspektive. Die HKMA sagte, sie habe eine Studie über die Aussicht auf die Ausgabe von CBDC für Privatkunden in Hongkong eingeleitet, die sowohl technische als auch politische Überlegungen abdeckt, und strebt an, bis Mitte nächsten Jahres eine erste Einschätzung vorzulegen.
  • Die US-Notenbank plant, bereits in dieser Woche eine Überprüfung der potenziellen Vorteile und Risiken der Ausgabe einer digitalen US-Währung durchzuführen, da Zentralbanken auf der ganzen Welt bereits mit CBDCs experimentieren, gemeldet Das Wall Street Journal. Fed-Beamte werden ein Papier veröffentlichen und einen öffentlichen Kommentar einholen, aber sie sind in dieser Angelegenheit gespalten, was es unwahrscheinlich macht, dass sie in Kürze entscheiden werden, ob sie einen digitalen Dollar schaffen sollen, fügte der Bericht hinzu.

NFTs-Neuigkeiten

  • Yield-Gilden-Spiele hat angekündigt seine Zusage, im Wert von 1 Mio. USD Sternenatlas NFT-Gaming-Assets im Rahmen einer langfristigen Partnerschaft zwischen den beiden Projekten. Yield Guild ist im April dieses Jahres eine strategische Partnerschaft mit Star Atlas eingegangen.

Karriere-News

  • Linus Jönsson war ernannt als neuer Group Chief Financial Officer der Investmentgesellschaft Arkane Krypto AB. Er hat Erfahrung in der Finanzführung und „ein Herz für Fintech und Krypto und ein tiefes Verständnis für skalierbare Geschäftsmodelle“, so das Team.