Connect with us

Kryptowährung

Facebook „schaut definitiv auf NFTs“, sagt Exec

blank

Published

blank

Da Facebook nun die Entwicklung seiner proprietären Kryptowährungs-Wallet Novi abschließt, könnte der Social-Media-Riese bald nicht fungible Token (NFT) unterstützen.

David Marcus, Leiter von Facebook Financial und Mitbegründer der von Facebook initiierten Kryptowährung Diem, genannt Mittwoch, an dem das Unternehmen „definitiv nach Möglichkeiten sucht“, sich in der NFT-Branche zu engagieren.

Facebook erwägt mehrere Optionen zur Einführung von NFT-Funktionen, da es sich in einer „wirklich guten Position dafür befindet“, sagte Marcus in einem Bloomberg Television-Interview. „Wenn Sie eine gute Krypto-Wallet wie Novi haben, müssen Sie auch darüber nachdenken, wie Sie den Verbrauchern helfen können, NFTs zu unterstützen“, fügte er hinzu.

Marcus sagte, dass die Novi-Krypto-Wallet nach ein paar Jahren der Entwicklung nun „startbereit“ sei, aber Facebook hat beschlossen, die Einführung auf Eis zu legen, bis das Unternehmen die Genehmigung der Aufsichtsbehörden erhält, mit Diem fortzufahren. Facebook begann vor zwei Jahren mit der Arbeit an der digitalen Währung, zunächst unter dem Namen Libra. Der Social-Media-Riese würde immer noch in Betracht ziehen, Novi ohne Diem „als letzten Ausweg“ zu starten, sagte Marcus, aber er glaubt, dass beides notwendig ist, damit Diem ein Erfolg wird.

Verwandt: David Marcus von Facebook fordert einen „fairen Schuss“ bei Krypto-Zahlungen

Facebook veröffentlichte im Juni 2019 ein Whitepaper für seine damalige Libra, das ursprünglich geplant hatte, die digitale Währung an mehrere Fiat-Währungen zu koppeln, darunter den US-Dollar, den Euro, den japanischen Yen, das britische Pfund und den Singapur-Dollar. Aufgrund des weltweiten regulatorischen Pushbacks hat die Libra Association seither Schwierigkeiten, ihren Stablecoin auf den Markt zu bringen, schließlich in Diem Association umzubenennen und die digitale Währung so umzugestalten, dass sie ausschließlich an den US-Dollar gekoppelt und unter der US-Regierung reguliert wird.