Connect with us

Kryptowährung

FC Barcelona startet mit Ownix ​​NFT-Fußballmomente

blank

Published

blank

Der Fußballclub FC Barcelona hat sich mit Ownix ​​zusammengetan, um die Einführung seiner nicht fungiblen Token (NFT)-Kollektion zu präsentieren, die darauf abzielt, die Verbindung zu seinem globalen Publikum zu verbessern.

Die Serie wird historische Momente aus der 122-jährigen Geschichte des Klubs präsentieren, darunter eine illustre Trophäe von 95 nationalen und internationalen Triumphen, darunter 26 nationale und fünf UEFA Champions League-Titel, laut Archiv Daten aus Wikipedia.

Die digitalen Assets werden über den Marktplatz von Ownix ​​bereitgestellt und werden voraussichtlich in der letzten Novemberwoche unter Verwendung des nativen ERC-20-Tokens ONX der Plattform eingeführt.

Cointelegraph sprach mit Guy Elhanani, CEO von Ownix, um einen exklusiven Einblick in die Partnerschaft zu erhalten.

Cointelegraph: Wird die NFT-Sammlung sofort für Barcelonas weltweite Fangemeinde zugänglich sein oder erhalten beispielsweise Dauerkarteninhaber und andere Kerngruppen einen frühen Zugang?

„Wir öffnen unsere Kollektion für alle Barcelona-Fans und jeden auf der ganzen Welt. Wir beschränken es nicht auf die Fangemeinde.“

NFTs werden in der Sportlandschaft schnell angenommen, nicht nur wegen ihrer lukrativen finanziellen Attraktivität, sondern auch als Gelegenheit, Fans und Unterstützer auf der ganzen Welt mit immersiven und persönlichen Erfahrungen zu begeistern. Größen wie Dapper Labs, Sorare und Socios, um nur einige zu nennen, haben in diesem aufstrebenden Bereich erhebliche Fortschritte gemacht und mit einigen der weltbesten Profiligen, Vereinen und Sportlern zusammengearbeitet.

Der auf Ethereum basierende NFT-Marktplatz Sorare hat kürzlich Partnerschaftsvereinbarungen mit Spaniens bester Fußballliga La Liga unterzeichnet, um digitale Spielerkarten auf den Markt zu bringen, sowie mit der entsprechenden deutschen Liga, der Bundesliga, um digitale Momente einzuführen.

Die Plattform hat im Jahr 2021 ein Handelsvolumen von über 170 Millionen US-Dollar gemeldet und erwartet, diese Zahl vor Jahresende zu verdoppeln.

Cointelegraph: Wie werden die Assets auf den Markt gebracht? In einer niederländischen Auktion, einem limitierten Drop, einer Prägeveranstaltung usw.?

„Die ersten fünf NFTs werden in einem Präge-Event gestartet, das in den nächsten Wochen in FCB-Anlagen stattfinden wird. In den ersten Wochen nach dem Start wird die Plattform Unikate als NFTs anbieten. Im weiteren Verlauf werden auch limitierte Editionen und Kollektionen versteigert.“

Verwandt: Profisportligen wehren sich nicht mehr gegen NFTs: Dapper Labs

Zum Abschluss unserer Umstellung haben wir Elhanani gebeten, seine Erwartungen an die Aufgeschlossenheit von Barcelonas Fans und Unterstützern für diese neue Anlageklasse zu teilen.

Er drückte große „Enthusiasmus“ für die Annahme aus, da beide Parteien versuchen, ihre Beziehung auf einer tieferen Ebene zu verbinden, ein Gefühl, das sich in den Kommentaren des Präsidenten des FC Barcelona, ​​Joan Laporta, widerspiegelt.