Connect with us

Kryptowährung

Festlegen und vergessen: Top Auto-DCA-Dienste in Bitcoin

blank

Published

blank

Quelle: Adobe/Andrey Popov

Jeder, der sich seit einiger Zeit mit Bitcoin (BTC) beschäftigt, hat wahrscheinlich gehört, dass der richtige Weg darin besteht, den kurzfristigen Handel zu vergessen und stattdessen der Strategie des Dollar-Kosten-Durchschnitts (DCA) zu folgen. Aber was genau ist DCA und welche Dienste gibt es, die Ihnen helfen, den Prozess zu automatisieren, um das volle Potenzial der leistungsstarken Bitcoin-DCA-Strategie auszuschöpfen?

Die Dollar-Kosten-Durchschnittsstrategie

Einfach ausgedrückt, ist die Dollar-Cost-Averaging oder kurz DCA der Prozess, bei dem eine Investition in eine Reihe kleinerer Käufe aufgeteilt wird, die über die Zeit verteilt sind, anstatt eine Investition mit einem größeren Betrag auf einmal zu tätigen.

Festlegen und vergessen: Top Auto-DCA-Dienste in Bitcoin 102
Portfoliowert im Zeitverlauf von USD 200, investiert alle 2 Wochen, beginnend vor 3 Jahren. Jeder Punkt steht für einen Kauf. Der aktuelle Portfoliowert beträgt 89.800 USD. Quelle: dcaBTC.com

Die einfache Idee hinter diesem Konzept ist, dass das Timing des Marktes für die meisten Anleger, ehrlich gesagt, nahezu unmöglich ist. Dadurch kann ein Anleger die Volatilität eines Vermögenswerts zu seinem eigenen Vorteil lenken, indem er die Käufe über einen bestimmten Zeitraum mit festen Intervallen verteilt.

Manchmal kauft der Anleger, wenn der Preis hoch ist, aber er kauft auch, wenn er niedrig ist und die meisten anderen Käufer zu viel Angst haben, um zu kaufen. Für einen volatilen Vermögenswert wie Bitcoin wird dies besonders wichtig.

Und da der Sinn der DCA-Strategie darin besteht, weiter zu kaufen, wenn der Markt Angst hat, ist der beste Weg, dieses mentale Hindernis zu überwinden, die Käufe zu automatisieren, sodass keine manuellen Maßnahmen erforderlich sind.

Um Ihnen den Einstieg in Ihre eigene DCA-Reise zu erleichtern, haben wir die Recherche für Sie durchgeführt und einige der beliebten dedizierten Auto-DCA-Dienste für BTC in verschiedenen Regionen der Welt aufgelistet:

Bernstein (USA und Australien)

Festlegen und vergessen: Top Auto-DCA-Dienste in Bitcoin 103
Quelle: play.google.com

Ein australisches Fintech-Unternehmen startete 2017, Bernstein ist ein dedizierter DCA-Dienst nur für Bitcoin. Derzeit ist der Service nur für Einwohner der USA und Australiens verfügbar, aber das Unternehmen plant, in Zukunft weitere Länder zu unterstützen

Der Hauptvorteil der Verwendung von Amber ist seine Einfachheit und unkomplizierte Gebührenstruktur. Das Unternehmen hat eine mobile App, die wiederkehrende Bitcoin-Käufe anbietet, und nur das.

Der Nachteil von Amber ist die ziemlich hohe Gebühr von 2% auf Bitcoin-Käufe für nicht zahlende „Basic“-Mitglieder. Auf der anderen Seite werden Kunden, die sich für eine feste Gebühr von 18 USD pro Monat entscheiden und sich damit für die „Amber Black“-Mitgliedschaft qualifizieren, keine Gebühren für Bitcoin-Käufe berechnet.

Darüber hinaus fallen Gebühren zwischen 1,2% und 1,8% für die Aufladung eines Kontos mit Kreditkarten an, dies kann jedoch vermieden werden, indem Sie sich stattdessen für die Aufladung des Kontos über die kostenlose EFT-Einzahlungsoption (US Electronic Funds Transfer) entscheiden.

Schwan-Bitcoin (USA/international)

Festlegen und vergessen: Top Auto-DCA-Dienste in Bitcoin 104
Quelle: swanbitcoin.com

Mit Hauptsitz in Los Angeles, Schwan Bitcoin bedient hauptsächlich den US-Markt für wiederkehrende Bitcoin-Käufe, obwohl es angeblich auch die meisten anderen Länder unterstützt.

Der Nachteil für Nicht-US-Benutzer ist jedoch, dass Gelder durch internationale Überweisungen an Swan Bitcoin überwiesen werden müssen, da das Unternehmen keine Kreditkarten oder beliebte Online-Geldtransferdienste wie . akzeptiert PayPal und Weise. Es überrascht nicht, dass dies für viele internationale Benutzer teuer werden kann.

Für US-Investoren hingegen sind die Gebühren für die Nutzung von Swan Bitcoin angemessener und reichen von 1,19 % bis 2,29 %, je nach Höhe des wiederkehrenden Kaufs. Darüber hinaus erhebt das Unternehmen jedoch auch Gebühren zwischen 0,99% und 1,49% für die Einzahlung von Geldern auf der Plattform, was die Gesamtgebühr auf bis zu 3,78% erhöhen kann.

River Financial (nur USA)

Festlegen und vergessen: Top Auto-DCA-Dienste in Bitcoin 105
Quelle: river.com

Mit Sitz in San Francisco, Fluss Finanzen ist ein weiterer reiner Bitcoin-DCA-Dienst, der auf den US-Markt ausgerichtet ist. Der Dienst funktioniert, indem der Benutzer sein Bankkonto verknüpft und dann wiederkehrende Käufe einrichtet.

Das Beste an River Financial sind vielleicht die unkomplizierten und niedrigen Gebühren für wiederkehrende Käufe. Für Käufe unter 200 USD berechnet das Unternehmen einen Festbetrag zwischen 1,19 USD und 2,39 USD. Bei Käufen von mehr als 200 USD wird eine prozentuale Gebühr zwischen 1,20 % für die kleinsten Beträge und 0,64 % für die größten Beträge erhoben.

River Financial hat auch eine iPhone-App – aber keine Android-App –, mit der Benutzer ihre Bitcoin-Käufe von ihrem Telefon aus verfolgen können.

Bittr (Europa)

Festlegen und vergessen: Top Auto-DCA-Dienste in Bitcoin 106
Quelle: getbittr.com

Nur in europäischen Ländern verfügbar, die SEPA (Single Euro Payments Area) unterstützen, Bittr ist ein in der Schweiz ansässiges reines Bitcoin-Unternehmen. Das Besondere an Bittr ist, dass es, anstatt Bitcoin auf seiner Plattform zu sammeln, die im Auftrag eines Kunden gekauften Coins automatisch an die vom Kunden selbst gewählte Wallet-Adresse sendet.

Da der Kauf von Bitcoin jedes Mal automatisch erfolgt, wenn Bittr Gelder von einem Benutzer erhält, kann eine DCA-Strategie implementiert werden, indem eine wiederkehrende SEPA-Zahlung vom Bankkonto des Benutzers eingerichtet wird.

Das Beste von Bittr ist, dass der Onboarding-Prozess mit sehr begrenzten Know-Your-Customer (KYC)-Checks einfach ist. Die Gebühren sind mit einer Pauschalgebühr von 1,5% auf jede Einzahlung an das Unternehmen ebenfalls angemessen.

Im Gegensatz zu einigen anderen DCA-Diensten unterstützt Bittr den Verkauf von Bitcoin an das Unternehmen nicht. Da die Coins jedoch in der eigenen Wallet des Nutzers gehalten werden, können sie relativ einfach transferiert und anderweitig verkauft werden.

Relais (Europa)

Festlegen und vergessen: Top Auto-DCA-Dienste in Bitcoin 107
Quelle: play.google.com

Ähnlich wie Bittr, Relais ist ein weiteres Schweizer Bitcoin-Unternehmen, das es Benutzern ermöglicht, wiederkehrende Banküberweisungen einzurichten, damit das Unternehmen Bitcoin kauft. Die Bitcoins können dann automatisch an eine beliebige Wallet-Adresse gesendet werden, was bedeutet, dass der Benutzer seine Münzen vollständig in Eigenregie behält.

Auch hier besteht der Hauptvorteil der Verwendung von Relai darin, dass die App keine persönlichen Informationen abfragt, außer der Kontonummer, von der das Geld gesendet wird. Die Gebühr für die Nutzung des Dienstes beträgt pauschal 3%. Im Gegensatz zu Bittr beinhaltet diese Gebühr jedoch sowohl eine Servicegebühr an das Unternehmen als auch etwaige Bitcoin-Transaktionsgebühren.

Ein schöner Vorteil der Verwendung von Relai ist auch, dass es seinen Benutzern ermöglicht, BTC zurück zu verkaufen, wenn sie dies wünschen, was ihnen die Mühe erspart, andere Orte für ihre Bitcoin-Verkäufe zu finden.

Festlegen und vergessen: Top Auto-DCA-Dienste in Bitcoin 108
Quelle: fastbitcoins.com

Der globale Bitcoin-Marktplatz FastBitcoins.com unterstützt auch wiederkehrende Bitcoin-Käufe durch seine Auto-Buy-Funktion, neben traditionellen Pauschalkäufen.

Zu den Vorteilen der Nutzung von FastBitcoins.com gehören die globale Reichweite dieses Dienstes und die Tatsache, dass an ausgewählten Standorten (hauptsächlich in Kanada, Europa und Australien) neben Banküberweisungen auch Einkäufe mit physischem Bargeld getätigt werden können.

Die Gebühren variieren je nach verwendeter Einzahlungsmethode, wobei bei Bankzahlungen eine Gebühr von 2 % und bei Bareinzahlungen eine Gebühr von 4 % erhoben wird.

Obwohl das Unternehmen sagt, dass es der Meinung ist, dass „finanzielle Privatsphäre ein grundlegendes Menschenrecht“ ist, wird FastBitcoins.com seine Benutzer dennoch bitten, Kopien von Ausweisdokumenten wie Reisepässen oder Führerscheinen hochzuladen.

Andere Optionen

Schließlich sollten wir auch erwähnen, dass es mehrere traditionelle Krypto-Börsen gibt, die es Benutzern auch ermöglichen, wiederkehrende Käufe nicht nur von Bitcoin, sondern von jedem gewünschten Krypto-Asset einzurichten. Obwohl dies keine dedizierten DCA-Dienste sind, können sie für Personen, die bereits Benutzer dieser Börsen sind, eine bequeme Option sein. Darunter sind Binance, Binance.US, Zwillinge, Münzbasis und andere.

Beachten Sie jedoch, dass die Gebühren vom regulären Spothandel abweichen können, wenn Sie Börsen zu DCA über die „Sofortkauf“-Funktionen verwenden. Erschwerend kommt hinzu, dass Börsen es oft schwierig machen, die wahren Kosten im Zusammenhang mit wiederkehrenden Käufen über Sofortkäufe zu verstehen, was die oben aufgeführten dedizierten DCA-Dienste möglicherweise für die meisten Anleger zu einer optimierten Methode macht.
____

Haftungsausschluss: Cryptonews.com unterstützt keine der in diesem Artikel aufgeführten Dienste. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Nutzung dieser Dienste. Recherchieren Sie immer selbst, bevor Sie Geld einzahlen.
_____

Mehr erfahren:
– Fiat-to-Crypto im Vergleich zu Crypto-to-Crypto: Wie sollten Sie handeln?
– 5 Hebel-Handelsplattformen (für erfahrene Margin-Trader) im Jahr 2021

– Top 4 Risiken, denen DeFi-Investoren ausgesetzt sind
– Lernen Sie diese 5 wichtigsten Krypto-Begriffe – und beginnen Sie mit dem Handel wie ein Profi

– Drei Lösungen für Krypto-Händler, wenn die Märkte volatil werden
– 3 Tools zur Bitcoin-Sentimentanalyse: Wie sie funktionieren und wie man sie verwendet

– So wenden Sie Forex-Scalping-Strategien auf den Krypto-Handel an
– Wie man mit Bitcoin-Optionen auf die Bitcoin-Volatilität setzt

– 10 gefährliche Fallen für Krypto-Händler
– Der Mord an einem Krypto-Händler wird auf die Angeberei in den sozialen Medien zurückgeführt

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.