Connect with us

Kryptowährung

Führendes südkoreanisches Telekommunikationsunternehmen übernimmt Blockchain für CO2-Ambitionen

blank

Published

blank

Ein großes südkoreanisches Telekommunikationsunternehmen, KT Corp, hat Pläne zur Schaffung eines vollständig elektronischen Dokumentationsdienstes skizziert, der die Blockchain-Technologie nutzt, um zu umweltbewussten Ambitionen beizutragen.

Das Telekommunikationsunternehmen bietet derzeit rund 90 % der Festnetz-Mobilfunknetze des Landes sowie weitere 45 % der Breitband-Highspeed-Internetdienste.

Das E-Dokument-Unternehmen betitelt „E-Document Digital Transformation (DX) One Team“ wird eine gemeinsame Anstrengung von 14 Unternehmen sein, mit dem festgelegten Ziel, die CO2-Emissionen des Netzwerks zu reduzieren.

Nach der Umsetzung wird die Initiative die gesamte Laufzeit des papierbasierten Dokumentationsprozesses von der Erstellung über die Speicherung bis hin zur Verteilung an den Kunden digitalisieren.

Ziel ist es, jedes Jahr 4,5 Milliarden Papierdokumente in E-Dokumente umzuwandeln und damit die CO2-Emissionen um 129,6 Milliarden Tonnen deutlich zu reduzieren.

Im März 2020 startete das Unternehmen eine Blockchain-basierte Plattform namens Paperless, um Unternehmen und Organisationen bei der digitalen Erstellung und Speicherung von Vertragsdokumenten zu unterstützen.

Yoon Dong-Sik, ein Beamter von KT Corp, teilte seine Ansichten zu den damaligen Auswirkungen des papierlosen Systems mit:

„Wir erwarten, dass KT Paperless Service das Dokumentenmanagement und die Kosten des Unternehmens senkt, sodass auch der Geschäftsprozess verbessert wird.“

Verwandt: Der südkoreanische Telekommunikationsriese kurbelt Blockchain-Roaming-Deal mit China an

Letzte Woche berichtete Cointelegraph, dass die Supply-Chain-Management-Plattform VeChain eine ähnliche Blockchain-Initiative gestartet, um Unternehmen bei der Verfolgung und Meldung ihrer Kohlenstoffproduktionsdaten zu unterstützen.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.