Connect with us

Kryptowährung

Geschäftsriese Hankook bereitet Krypto- und NFT-Umzug vor

blank

Published

blank
Quelle: Adobe/fabioderby

Hankook-Technologie, ein südkoreanischer Mischkonzern und Teil der Unternehmensgruppe, die einen der größten Reifenhersteller der Welt umfasst (Hankook Reifen & Technologie), hat angekündigt, sich in Krypto- und nicht fungible Token (NFTs) zu verzweigen.

Pro Fn News wird die Unternehmensgruppe ihre Pläne bei einem Treffen am 24. Dezember in ihrem Hauptsitz in Jung-gu, Seoul, vorstellen.

Das Unternehmen erklärte, dass es Geschäftsbereiche verfolgen werde, die „NFTs und Kryptowährungen nutzen“ – um den Umzug mit seinem immobilienbezogenen Geschäftsbetrieb zu verbinden. Das Unternehmen plant die Schaffung von „Blockchain- und Krypto“-basierten Immobilien-„Asset-Trading- und -Brokerage“-Diensten und „Blockchain“-bezogenen Immobilien-„Entwicklungs“-Geschäftswegen.

Der CEO des Unternehmens wurde mit folgenden Worten zitiert:

„Dies ist der erste Fall, in dem ein Unternehmen Immobilienverkäufe und Kryptowährung kombiniert hat. Dieses neue Vertriebsparadigma wird den zukünftigen Absatzmarkt entscheidend verändern.“

Hankook Technology plant die Ausgabe von NFTs oder einem Krypto-Asset, mit dem die Parteien Baukosten, Verträge und Immobilienverkäufe bezahlen können, und plant, einen neuen Direktor einzustellen – einen „Experten“, der in der Lage sein wird, „Kryptowährung mit dem Immobilienverkauf zu kombinieren“. Markt.“

Hankook hatte in den letzten Monaten beachtliche Erfolge mit nicht zum Kerngeschäft gehörenden Geschäftsaktivitäten. Nutzung seines Status als Minderheitsaktionär in Daewoo Schiffbau & Schiffstechnik (DSME), einem in Schwierigkeiten geratenen Schiffbauunternehmen, das nach einem Umsatzrückgang von 44,7% im ersten Halbjahr 2021 in Geldnot geriet, hat Hankook das Unternehmen erfolgreich umgedreht. DSME hofft nun auf eine Fusion mit einem konkurrierenden inländischen Schiffshersteller, wenn es regulatorische Schwierigkeiten mit den EU-Antimonopolgesetzen überwinden kann.

Andere südkoreanische Unternehmen, die NFT-bezogene Geschäfte betreiben, haben in den letzten Tagen einen Schub erhalten. Anfang dieser Woche erklärte die oberste Finanzaufsichtsbehörde, dass sie NFTs nicht als Krypto-Assets ansehe, und deutete an, dass sie nicht plant, sie nach den neuen Kapitalertragsteuergesetzen zu besteuern.

Inzwischen, NCSoft, der Spielemacher hinter dem Abstammung titles hat kürzlich Pläne bekannt gegeben, im nächsten Jahr ein Spiel auf den Markt zu bringen, das NFTs nutzt – mit Bloomberg Berichterstattung diese neue trug dazu bei, die Aktienkurse um einen Rekordwert von 30 % zu steigern, was dazu führte, dass sie „den höchsten Stand seit August erreichten“.
____
Mehr erfahren:
– 72 % der befragten Spieleentwickler sind an der Nutzung von NFTs und Blockchain interessiert
– Beeples physisches und digitales Stück „HUMAN ONE“ wird für 28,9 Mio. USD verkauft

– CryptoPunk verkauft fälschlicherweise mit über 99% Rabatt, NFT-Verkäufe stürzen wieder ein
– Eine halbe Milliarde Dollar ‚gefälschter‘ NFT-Verkauf wird zu einem echten PR-Stunt

– AMC Eyes besitzt Krypto, Film-Themen-NFTs inmitten von Memestock Surge
– NFT-gestützter Kreditmarkt steigt, USD 1,4 Mio. mit einem NFT als Sicherheit aufgenommen