Connect with us

Kryptowährung

„Hauptkatalysator“ erforderlich, um den Bitcoin-Preis an eine neue ATH zu senden, sagt der Analyst

blank

Published

blank

Der Kryptowährungsmarkt war im letzten Monat auf einem Riss, als der Bitcoin-Preis von einem Tief von 29.200 USD am 20. Juli auf ein Höchststand von 50.478 USD am 26. August um 73 % kletterte, ein Schritt, der von Dan McDermitt, Kryptowährungsmarktanalyst und , Vorsicht geboten hat Mitbegründer von TheChartGuys.

Laut McDermitt erfolgte der unermüdliche Marsch von Bitcoin im letzten Monat „mit einem Mangel an wöchentlicher Konsolidierung“, was eine beeindruckende Entwicklung war, die die Bären frustrierte, da „jede Woche ein höheres Tief ist“.

McDermitt „erwartet ein Gleichgewichtsmuster im monatlichen Zeitrahmen, das ein Muster aus höheren Tiefs und niedrigeren Hochs in einem enger werdenden Bereich darstellt“.

McDermitt sagte:

„Ich gehe davon aus, dass wir zunächst nach einem niedrigeren Hoch im Vergleich zum Allzeithoch suchen werden … Ich warte nur darauf, dass sich einige kurzfristige Muster verschieben, um zu einer wöchentlichen Konsolidierung zu führen, was ein gesundes größeres Bild, nur um die Dinge ein wenig abzukühlen.“

Wenn es darum geht, ein neues Allzeithoch zu erreichen, ist McDermitt der Meinung, dass der Markt einen Katalysator brauchen wird, der zu einer Erhöhung des Volumens führt, wie zum Beispiel die Verabschiedung eines BTC-ETF, da ein Lauf auf 65.000 USD „on“ erfolgen wird die Rückseite von sehr bemerkenswertem Volumen.“

Besuche die vollständiges Interview auf Cointelegraphs Youtube Kanal, und abonnieren nicht vergessen!

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden, Sie sollten Ihre eigenen Recherchen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.